Datev Testversion

Diskutieren Sie Datev Testversion im Softwareempfehlungen Forum im Bereich Rechnungswesen Stellenanzeigen & Medienecke; Hallo Leute, mit sicherheit wurde dieses Problem schon einmal behandelt aber wohl vor meiner Zeit. Also seit gestern habe ich im Büro die Testversion...

  1. Abby
    Abby Neues Mitglied
    Registriert seit:
    15. Februar 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    mit sicherheit wurde dieses Problem schon einmal behandelt aber wohl vor meiner Zeit. Also seit gestern habe ich im Büro die Testversion von Datev Rechnungswesen compact pro 2010. Mein Chef will damit wohl arbeiten. Sein St.-Berater hat mir die CD in die Hnd gedrück und gemeint, so nun amchen sie mal. Hab ich dann. Programm installiert, Firma neu angelegt und das wars. Ich komme beim Einrichten einfach nicht weiter. Auch gibt es keine zusätzlichen Kontexbezogenen Links.
    Ach ja, wenn ich die Buchh. starten will, kommt die Meldung; Der zentrale Mandant ist in Kanzlei Rechnungswesen nicht vorhanden.

    Kann mir irgend jemand helfen????????

    Danke, bin schon ganzschön verzweifelt, Abby
     
    Datev Testversion Beitrag #1 19. August 2010
  2. Anzeige
     
  3. Aerosoul
    Aerosoul Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    3.017
    Zustimmungen:
    7

    Sers,

    die DATEV hat ne kompetente Hotline, die können dir weiterhelfen.

    Ich dachte Ihr arbeitet mit SIMBA? Wie kommt`s zum Umstieg?

    Aero
     
    Datev Testversion Beitrag #2 19. August 2010
  4. Christian24
    Christian24 Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    3.302
    Zustimmungen:
    663
    Hallo Abby,

    im ersten halben Jahr kannst Du normalerweise die Datev-Hotline kostenfrei nutzen.

    Ich weiß nicht, ob es bei Datev pro besser geworden ist – die bisherigen Datev-Versionen sind jedenfalls, was das Handling angeht, trotz gewisser unbestreitbar auch vorhandener Vorzüge richtige Sch….programme. Du hast also allen Grund, dieses halbe Jahr wirklich schamlos und bis zum Geht-nicht-mehr auszunutzen. Alles, was Du erst danach lernst – und das wird bei der Hakeligkeit dieser Programme leider noch eine ganze Menge sein - mußt Du teuer bezahlen.

    LG Christian
     
    Datev Testversion Beitrag #3 19. August 2010
  5. riese
    riese Super-Moderator
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    15.133
    Zustimmungen:
    1.144
    Hallo Abby,

    was kriegt er dafür? :rolleyes: Soweit ich weiß, kannst Du bzw. Dein Chef DATEV gar nicht kaufen, sondern nur in Lizenz nutzen. Und das Programm besteht aus mehereren Modulen - jedes Modul muss einzeln bezahlt werden.

    Halt modifizierte Großrechnerprogramme... Ein weitergehendes Urteil kann ich mir nicht erlauben, da ich die Programme nie benutzt habe. Aber es ist ja für jeden legitim, ins Geschäft zu kommen. Und es hält Euch ja nichts davon ab, auch Konkurrenzprodukte auszutesten.:wink:

    Gruß
    Rainer
     
    Datev Testversion Beitrag #4 20. August 2010
  6. docb
    docb Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    23. September 2008
    Beiträge:
    7.511
    Zustimmungen:
    12
    Geld??? .
     
    Datev Testversion Beitrag #5 20. August 2010
  7. Aerosoul
    Aerosoul Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    3.017
    Zustimmungen:
    7
    Korrekt, und die Lizenz läuft dann über den Stb.

    Das ReWe Modul liegt mir auch nicht so - die Buchungserfassung ist extrem träge. Allerdings ist LODAS klasse - man muss zwar viel an Daten vorerfassen, wenn dann aber mal alles drin ist rennt`s von alleine.

    Aero
     
    Datev Testversion Beitrag #6 20. August 2010
  8. Abby
    Abby Neues Mitglied
    Registriert seit:
    15. Februar 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Bitte klicken Sie auf eines der 'Direkt antworten'-Symbole unten rechts in den Beiträgen, um unkompliziert direkt in der Themenansicht auf einen Beitrag zu antworten.
     
    Datev Testversion Beitrag #7 29. August 2010
  9. Abby
    Abby Neues Mitglied
    Registriert seit:
    15. Februar 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und vielen Dank für eure Antworten.
    Es ist richtig, bislang haben wir mit Simba gearbeitet. Da das St.-Büro aber mit Datev arbeitet, möchte er der St.-berater, dass mein Chef auch mit Datev arbeitet. Diese Testversion ist für 30 Tage zum ausprobieren, dann soll mein Chef sich entscheiden. Mittlerweile denke ich aber, dass Datev bei uns gar nicht läuft. Auf meinem Rechner ist nur die Windows Home Edition aus dem Jahre XXXXX und den SQL Server bekomme ich auch nicht geladen. Ich habe zu meinem Chef gesagt, dass diese Einrichtung ein Fachmann machen muss aber er hat gemeint; machen sie das mal, das bekommen sie schon hin. Ich bin Anwender und keine IT-Fachfrau. Ehrlich, so wirklich rund läuft das da wirklich nicht. Ich weis wirklich nicht was ich machen soll zumal ich von Datev, auch keine Hilfe bekommen habe.
    Mal sehn wie es weiter gehtXXXXXXX
    Abby
     
    Datev Testversion Beitrag #8 29. August 2010
  10. Christian24
    Christian24 Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    3.302
    Zustimmungen:
    663
    Hallo Abby,

    auf der Simba-Webseite lese ich:
    Die Grundidee der Simba-Software liegt in der konsequenten Verfolgung der DATEV-Konformität (in Bezug auf bestimmte Stammdaten und Bearbeitungsschritte) und der DATEV-Kompatibilität (in Bezug auf den Datenaustausch).

    Wenn das halbwegs stimmt, dann solltest Du den Umstieg auf Datev strikt verweigern. Es kann doch nicht sein, daß Du mit hohem Aufwand eine funktionierende Lösung durch eine neue ersetzen mußt, ohne daß hinterher etwas Besseres herauskommt – vermutlich sogar eher etwas Schlechteres, weil die preisgünstigen Datev-Endkunden-Versionen verkrüppelte Versionen sind, mit denen nur laufende Buchhaltung, aber kein Abschluß gemacht werden kann.

    LG Christian
     
    Datev Testversion Beitrag #9 29. August 2010
  11. Aerosoul
    Aerosoul Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    3.017
    Zustimmungen:
    7

    Genau so siehts aus.

    Wir arbeiten in unserer Praxis mit SIMBA. Die Datenübertragung ins DATEV Kanzlei-Rewe oder von dort zurück in SIMBA funktioniert absulut reibungslos.

    Der Stb. "knebelt" euch dann regelrecht, wenn ihr auf DATEV umsteigt, denn nur durch ihn habt ihr die Leitung ins Rechenzentrum bzw. überhaupt die Anwendung Rewe. Wenns dann mal zu Unstimmigkeiten zwischen Euch und dem Stb. kommt hat er immer ein Druckmittel.

    Wollt ihr das? Wenn er seriös ist, lässt er euch weiter mit SIMBA arbeiten (ist ohnehin die bessere Software ;-)

    Aero
     
    Datev Testversion Beitrag #10 30. August 2010
  12. Anzeige
     
Die Seite wird geladen...
Datev Testversion - Ähnliche Themen Forum Datum
Datev - Fälligkeiten gestaffelt festlegen Allgemeine Fragen zum Rechnungswesen Mittwoch um 12:37 Uhr
Buchungschlüssel 47 datev Rechnungswesen Übungsaufgaben 26. Juni 2017
DATEV Periode ändern Allgemeine Fragen zum Rechnungswesen 5. Mai 2017
Möchte keine Mails von DATEV bekommen? Aber wie? Lohn und Gehalt 28. März 2017
Buch für Finanzbuchhaltung mit DATEV - Empfeehlung Off-Topic 1. Februar 2017