Stellenangebot Jetzt bewerben! Berater (w/m) für IFRS 9 bei Banken

Dieses Thema im Forum "Buchhaltung Stellenanzeigen/ Jobsuche/ Praktikante" wurde erstellt von candarine, 23. Mai 2017.

  1. candarine

    candarine Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Sie haben ein abgeschlossenes Studium mit wirtschaftswissenschaftlicher oder mathematischer Ausrichtung und bereits erste Praxiserfahrung als Berater/in für Banken oder in einer Linienfunktion im Finance / Risikocontrolling / Accounting gesammelt? Die Herausforderung, nationale und internationale Banken zum Fokusthema IFRS 9 zu unterstützen weckt Ihr Interesse und Sie interessieren sich auch für fachfremde Themen beispielsweise im Projektmanagement? Wenn Sie Teil eines professionellen und hochmotivierten Teams werden und Ihre Karriere aktiv selbst gestalten möchten, dann sollten wir uns kennenlernen!

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie, in der Position als

    Berater (w/m) für IFRS 9 bei Banken
    Mögliche Standorte: Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Münster, Wien


    Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten
    Beratungsschwerpunkt
    Als Berater/in für IFRS 9 unterstützen Sie nationale und internationale Banken zum aktuellen Fokusthema IFRS 9 und allen damit verbundenen Herausforderungen. Darüber hinaus haben Sie die Chance bei der Neueinführung oder Optimierung anderer Banksteuerungsthemen mitzuwirken.
    Schnittstellen
    Sie berücksichtigen dabei die Schnittstellen von IFRS 9 zu anderen Fachbereichen (z.B. Regulatorik, IT Strategy & Transformation, etc.) sowie zu technischen und prozessualen Anforderungen bzw. Auswirkungen im Rahmen der Entwicklung nachhaltiger Lösungsansätze.
    Projektkonzept und –rolle
    Sie setzen eine ganzheitliche Beratung von der Konzeption über die Umsetzung bis zum „go live“ einer Lösung beim Kunden um und gestalten die Projektarbeit aktiv mit. Hier agieren Sie - je nach Erfahrungshorizont - als (Teil-) Projektleiter und lernen erfolgreiches Projektmanagement in fachlicher und wirtschaftlicher Hinsicht durchzuführen.
    Themenentwicklung und Kundenakquisition
    Sie wirken beim Aufbau von Steuerungsansätzen und neuen Methoden für zukunftsfähige Lösungen mit. Vor allem zu IFRS 9 können Sie Ihre Ideen einbringen. Zudem unterstützen Sie die Akquisition von Neukunden sowie die Betreuung unserer Bestandskunden.

    Ihr Profil als Berater/in für IFRS 9
    Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit wirtschaftswissenschaftlicher oder mathematischer Ausrichtung.
    Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung als Berater/in für Banken, als Prüfungsassistent/in in einer Prüfungsgesellschaft oder in einer Linienfunktion im Finance / Risikocontrolling / Accounting – Umfeld, insbesondere zu IFRS 9, einer Bank / eines Finanzdienstleistungsunternehmens.
    Sie haben gute Kenntnisse im Bereich Risikomanagement und internationaler Rechnungslegung, insbesondere zu IFRS 9.
    Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
    Echter Teamplayer, der souverän kommuniziert, überzeugend agiert und Freude daran hat, erfolgreiche Kundenbeziehungen zu entwickeln.
    Ihr Profil wird durch hervorragende analytische Fähigkeiten, strukturiertes Vorgehen und eine schnelle Auffassungsgabe abgerundet.

    Was wir Ihnen bieten
    Bei uns arbeiten Sie nicht nur an dem Erfolg unserer Kunden, sondern auch an Ihrem eigenen: Hier können Sie schrittweise mehr Verantwortung übernehmen und sich so auf Ihrem Karrierepfad weiterentwickeln - dabei unterstützen wir Sie gerne durch unser umfassendes Aus- und Weiterbildungskonzept. Individuelle Entwicklungsperspektiven, genügend Freiraum für die eigenen Persönlichkeit und die Möglichkeit zur Mitgestaltung sorgen dafür, dass Sie Ihren Beruf zur persönlichen Berufung machen können.

    Weiterhin bieten wir Ihnen
    Netzwerk statt Hierarchie: Wir haben unser Unternehmen zu einer Netzwerkorganisation weiterentwickelt. Daher bieten wir Ihnen flache Hierarchien, ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit und die Möglichkeit, neue Ideen mit uns umzusetzen.
    Practice Groups: Kollegen mit gleicher Markt- bzw. Themenausrichtung finden sich in entsprechenden Gruppen zusammen, in denen sie ihr Fachgebiet weiterentwickeln, sich austauschen und vernetzen. Dabei können sie die Practice Group frei wählen und jederzeit wechseln.
    Officewahl und Flexibilität: Sie können Ihren Standort zwischen den zeb-Offices in Deutschland oder Österreich frei wählen. Mit unseren flexiblen Sabbatical Programmen sind zusätzliche Auszeiten von ein paar Tagen bis zu mehreren Monaten möglich.
    Corporate Benefits: Durch Unternehmenskooperationen genießen zeb-Mitarbeiter eine Vielzahl an Vorteilen und Sonderkonditionen z.B. beim Kauf von Neuwagen, Versicherungen, privaten Reisen oder Mobilfunkverträgen.
    Erfolge feiern: Wir veranstalten regelmäßig Events, wie z.B. den zeb SoccerCup, die jährliche Weihnachtsfeier und Practice Group Fahrten.

    Über uns
    Als Nummer 1 der Strategie- und Managementberatungen für die europäische Finanzwelt konzipieren wir maßgeschneiderte, innovative Lösungen mit unseren Kunden und setzen sie um. Unsere Expertise reicht von Strategy and Organization, Finance and Risk bis zu Technology. Kommen Sie in unser Team, profitieren Sie vom Wissen und Können Ihrer Kollegen, und werden Sie selbst zum Experten. Unsere wertschätzende, von Respekt und Fairness geprägte Unternehmenskultur bietet Ihnen dabei viel Raum zur Entfaltung.

    Jetzt bewerben: https://express.candarine.com/campaign/url/forward/cce51f6d7771
     
    Jetzt bewerben! Berater (w/m) für IFRS 9 bei Banken Beitrag #1 23. Mai 2017
  2.  
Die Seite wird geladen...
Jetzt bewerben! Berater (w/m) für IFRS 9 bei Banken - Ähnliche Themen Forum Datum
Letztes Jahr Kleinunternehmer, jetzt mit Ust. - alte Rechnungen Einnahme-Überschuss-Rechnung 1. Mai 2017
Abschreibungen versäumt... und jetzt? Allgemeine Fragen zum Rechnungswesen 13. Januar 2017
Kauf jetzt - Nutzung später Allgemeine Fragen zum Rechnungswesen 4. Februar 2016
Bilanz: Nicht gedeckter Fehlbetrag - Jetzt AKTIVA viel zu hoch - wo ist der Fehler? Jahresabschluss 11. Januar 2016
RG vorab p. Bank bez. - nach mehreren Monaten noch immer keine RG. Beleg fehlt jetzt. Allgemeine Fragen zum Rechnungswesen 9. März 2015