Steuerberater-Examen Vorbereitung - Tipps zu meinem Plan

Diskutieren Sie Steuerberater-Examen Vorbereitung - Tipps zu meinem Plan im Off-Topic Forum im Bereich Rechnungswesenforum.de - Feedback & Support; Hallo, Ich werde im Okt. 2019 meinen Erstversuch beim StB Examen antreten. Ich moechte ab naechster Woche mit der Vorbereitung beginnen. Ich moechte...

  1. AnniMaus
    AnniMaus Benutzer
    Registriert seit:
    30. September 2017
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo,

    Ich werde im Okt. 2019 meinen Erstversuch beim StB Examen antreten. Ich moechte ab naechster Woche mit der Vorbereitung beginnen.

    Ich moechte mir im ersten Jahr die Themen mit Hilfe der WLW Klausurkarteikarten, Lehrbuechern (Blaue Reihe) und Uebungsklausuren aneignen.

    Mein Plan sieht so aus (Annahme 4 Tage je Woche jeweils 4 h lernen):
    - USt: 6 Wochen
    - AO: 8 Wochen
    - ErbSt/Bew: 5 Wochen
    - ESt: 11 Wochen
    - KSt/GewSt: 6 Wochen
    - Bilanz/PersGes: 17 Wochen

    Fuer einen Klausurenfernkurs habe ich mich nich nicht entschieden. Ich suche einen Kurs wo ich mir quasi parketeweise die Klausuren zu den einzelnen Themengebieten AO, Bilanz usw. bestellen kann.

    Was haltet ihr von dem Plan?

    Im zweiten Jahr will ich nur anhand eigener Karteikarten wiederholen und Klasuren schreiben.

    Mfg und Danke!
     
    Steuerberater-Examen Vorbereitung - Tipps zu meinem Plan Beitrag #1 30. September 2017
  2. Anzeige
     
  3. Roland21
    Roland21 Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    7.690
    Zustimmungen:
    1.933
    Du bist Praktikerin.

    Es dürfte schwer sein, ohne Präsenzkurs die Prüfung zu bestehen. Mit reinem Fachwissen oder gar mit praktikablen Lösungen lässt sich die Prüfung nicht meistern.

    Es ist ein Jump'n'Run-Spiel: Man jagt Punkte, nicht weiter.
     
    Steuerberater-Examen Vorbereitung - Tipps zu meinem Plan Beitrag #2 1. Oktober 2017
  4. Aerosoul
    Aerosoul Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    3.284
    Zustimmungen:
    213
    Moin,

    wir haben in unserer Praxis gute Erfahrungen mit AWS (Arbeitskreis Wirtschafts- u. Steuerrecht) gemacht. Auch die Lehrgänge von Jürgen Hegemann (zeitstaerken.de) sind gut.

    Ganz ohne Präsenzlehrgang halte ich es für schwierig.

    A.
     
    Steuerberater-Examen Vorbereitung - Tipps zu meinem Plan Beitrag #3 2. Oktober 2017
Thema:

Steuerberater-Examen Vorbereitung - Tipps zu meinem Plan

Die Seite wird geladen...
Steuerberater-Examen Vorbereitung - Tipps zu meinem Plan - Ähnliche Themen
  1. Steuerberater/in für Führungsposition in St. Pölten

    Steuerberater/in für Führungsposition in St. Pölten: Sie sind erst zufrieden, wenn das auch Ihr Kunde ist? Dann freuen wir uns auf Sie! Bei TPA erwecken Sie Zahlen zum Leben, wachsen an Herausforderungen und haben viel mit Menschen zu tun. Mit rund 550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 12...
  2. Rechnung vom Steuerberater

    Rechnung vom Steuerberater: Hallo allerseits, ich habe eine Frage bezüglich der Rechnung meines Steuerberaters. Da gibt es verschiedene Posten. Ist es richtig, dass ich die (SKR 04) Lohnbuchhaltung auf 6830 Finanzbuchhaltung auf 6825 Steuerliche Beratung auf 6825...
  3. Steuerberater Gebühren

    Steuerberater Gebühren: Hallo, ich hoffe sehr ihr könnt mir weiterhelfen. Es geht um den Jahresabschluss für ein kleines Musiklabel mit sehr geringem Umsatz und Gewinn. Der Steuerberater hat folgendes abgerechnet: §25 Abs- 1 StBVV Ermittlung des Überschusses der...
  4. StB Examen Vorbereitung

    StB Examen Vorbereitung: Hallo zusammen! Nun habe ich auch als Frischling ein paar Fragen; bei mir steht das Examen im Okt. 2019 an. 1) Meint ihr ich soll jetzt mit dem Lernen beginnen? Ich bin eher der Typ, der durch Wiederholen und Schreiben lernt. Im Studium habe...
  5. Vorbereitung StB Examen - Fragen

    Vorbereitung StB Examen - Fragen: Hallo zusammen! ich habe einige Fragen zum StB-Examen. Ich möchte dies in etwa 3 Jahren ablegen. Mir wurde gesagt, dass man am besten die Beispiele aus den BMF-Schreiben übt, Altklausuren schreibt und einen Klausurenkurs belegt. 1.) Stimmt...