Unterscheidung Rücklieferung und Rückgängigmachung einer Lieferung

Diskutieren Sie Unterscheidung Rücklieferung und Rückgängigmachung einer Lieferung im Umsatzsteuer Forum im Bereich Rechnungswesen - Steuern; Hallo zusammen, ich habe mal eine blöde Frage: Wie erkennt man den Unterschied zwischen Rücklieferung und Rückgängigmachung einer Lieferung in...

  1. LaraMausi
    LaraMausi Benutzer
    Registriert seit:
    17. November 2018
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen,

    ich habe mal eine blöde Frage:

    Wie erkennt man den Unterschied zwischen Rücklieferung und Rückgängigmachung einer Lieferung in einemSachverhalt?

    Lieben Dank! :)
     
    Unterscheidung Rücklieferung und Rückgängigmachung einer Lieferung Beitrag #1 28. November 2018
  2. Anzeige
     
  3. riese
    riese Super-Moderator
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    16.085
    Zustimmungen:
    1.530
    Hallo Lara,

    es gibt hier keine blöden Fragen, sondern höchstens blöde Antworten.

    Das kommt auf Dein Programm an. Normalerweise ist im Lagerjournal die Bewegungsart dokumentiert.

    Rückgängig machen (stornieren) kannst Du nur die Bestellung. Ist die Ware bereits ausgeliefert, kann es sich ja nur um eine Rücklieferung handeln.

    Gruß
    Rainer
     
    Unterscheidung Rücklieferung und Rückgängigmachung einer Lieferung Beitrag #2 28. November 2018
  4. Vox
    Vox Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    7. Januar 2011
    Beiträge:
    5.044
    Zustimmungen:
    957
    Ort:
    Wiesbaden
    Ich halte das für Wortklauberei. Eine Lieferung kann man zurück erhalten, man erhält also eine Rücklieferung. Und das Rückgängigmachen einer Lieferung setzt eine vorherige Lieferung ebenso voraus.

    Ich finde die Frage nicht blöd, mir erschließt sich aber deren Intention nicht.
     
    Unterscheidung Rücklieferung und Rückgängigmachung einer Lieferung Beitrag #3 7. Dezember 2018
  5. LaraMausi
    LaraMausi Benutzer
    Registriert seit:
    17. November 2018
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen,

    erstmal vielen Dank für eure Rückmeldungen.

    Der Begriff findet sich in § 17 Abs. 2 Nr. 3 UStG. Verstehe die Unterscheidung leider immer noch nicht ganz ... ;/
     
    Unterscheidung Rücklieferung und Rückgängigmachung einer Lieferung Beitrag #4 7. Dezember 2018
  6. Vox
    Vox Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    7. Januar 2011
    Beiträge:
    5.044
    Zustimmungen:
    957
    Ort:
    Wiesbaden
    Weder "Rücklieferung", noch "Rückgängigmachung einer Lieferung" sind dort zu finden, und einen vermuteten Unterschied der Begriffe finde ich dort auch nicht.
    Dort geht es um:
    "eine steuerpflichtige Lieferung, sonstige Leistung oder ein steuerpflichtiger innergemeinschaftlicher Erwerb rückgängig gemacht worden ist;"

    Was ist dir da unklar?
     
    Unterscheidung Rücklieferung und Rückgängigmachung einer Lieferung Beitrag #5 7. Dezember 2018
  7. LaraMausi
    LaraMausi Benutzer
    Registriert seit:
    17. November 2018
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    3
    Naja für mich haben die beiden Begriffe unterschiedliche Rechtsfolgen:
    - Rückgängigmachung -> Berichtigung der VSt und USt bei leistenden Unternehmer und Leistungsempfänger nach § 17 UStG
    - Rücklieferung -> Lieferung des "alten" Leistungsempfängers an den "alten" leistenden Unternehmer sowie VSt-Abzug beim "alten" leistenden Unternehmer

    Verstehst du nun mein Problem?

    LG
     
    Unterscheidung Rücklieferung und Rückgängigmachung einer Lieferung Beitrag #6 7. Dezember 2018
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2018
  8. Vox
    Vox Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    7. Januar 2011
    Beiträge:
    5.044
    Zustimmungen:
    957
    Ort:
    Wiesbaden
    Bei einer Rücklieferung (nach zuvor erfolgter Lieferung) ändert sich die Bemessungsgrundlage der (ersten) Lieferung doch nicht. Da kommt es zu einer neuen USt-rechtlichen Lieferung, jetzt aber mit vertauschtem Leistungsempfänger und Leistenden. Wodurch die USt und VSt quasi automatisch berichtigt wird, oft noch im selben Voranmeldungszeitraum.

    Die Berichtigung der Steuer und Vorsteuer nach § 17 sind für den Besteuerungszeitraum (also das Jahr!) vorzunehmen, in dem die Änderung der Bemessungsgrundlage eingetreten ist. Hier müssen ebenfalls Steuer und Vorsteuer korrigiert werden. Bei einem geplatzten Auftrag, der bereits im Vorjahr fakturiert wurde wird man also die Lieferung rückgängig machen und die Steuerberichtigung für das Vorjahr vornehmen.

    Ich glaube ich habe Dein Problem immer noch nicht erkannt.
     
    Unterscheidung Rücklieferung und Rückgängigmachung einer Lieferung Beitrag #7 7. Dezember 2018
  9. LaraMausi
    LaraMausi Benutzer
    Registriert seit:
    17. November 2018
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    3
    Ja, das habe ich doch in meinem vorigen Post geschrieben.

    Wie erkennt man denn nun den Unterschied zwischen Rücklieferung und Rückgängigmachung einer Lieferung in einem Sachverhalt?
     
    Unterscheidung Rücklieferung und Rückgängigmachung einer Lieferung Beitrag #8 8. Dezember 2018
  10. Christian24
    Christian24 Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    3.513
    Zustimmungen:
    871
    S. BFH-Urteil XI R 46/07 v. 12.11.08, auf das in UStAE 1.1 (4) verwiesen wird.

    LG Christian
     
    Unterscheidung Rücklieferung und Rückgängigmachung einer Lieferung Beitrag #9 8. Dezember 2018
  11. LaraMausi
    LaraMausi Benutzer
    Registriert seit:
    17. November 2018
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    3
    Also liegt quasi Rückgängigmachung idR vor, wenn Vertragsstörung gegeben ist.

    Danke für deine hilfreiche Antwort!
     
    Unterscheidung Rücklieferung und Rückgängigmachung einer Lieferung Beitrag #10 9. Dezember 2018
  12. Anzeige
     
Thema:

Unterscheidung Rücklieferung und Rückgängigmachung einer Lieferung

Die Seite wird geladen...
Unterscheidung Rücklieferung und Rückgängigmachung einer Lieferung - Ähnliche Themen
  1. Den Steuerbescheiden gleichgestellte VA und sonstige VA - Unterscheidung

    Den Steuerbescheiden gleichgestellte VA und sonstige VA - Unterscheidung: Hallo, kennt jemand eine Verwaltungsanweisung oder einen Paragraph, in dem die Unterscheidung zwischen den den Steuerbescheiden gleichgestellten VA und den sonstigen VA getroffen wird? Danke vorab! LG
  2. Arbeitgeberdarlehen - Unterscheidung der Arten

    Arbeitgeberdarlehen - Unterscheidung der Arten: Bei einem zinslosen Arbeitgeberdarlehen ist die Art des Darlehens ja sehr entscheidend. Aufgrund der unterschiedlichen Zinssätze, bei der Berechnung des geldwerten Vorteils. Wenn der Arbeitnehmer ein AG-Darlehen erhält, um damit seine sämtlichen...
  3. Größenklassen Unterscheidung von Kapitalgesellschaften nach §267 HGB

    Größenklassen Unterscheidung von Kapitalgesellschaften nach §267 HGB: Hallo liebes Forum und lieber Helfer, wir haben eine Aufgabe zur Größenklassen Unterscheidungen von Kapitalgesellschaften, diese habe ich versucht richtig zu lösen. Bitte um Korrektur. Lg kk
  4. Aufwand, Auszahlung, Kosten - Probleme mit Unterscheidung in Aufgabe

    Aufwand, Auszahlung, Kosten - Probleme mit Unterscheidung in Aufgabe: Guten Morgen Zusammen, ich bin neu hier im Forum und muss fuer die Uni eine Aufgabe loesen, in der es um eine Einordnung verschiedener Geschaeftsvorfaelle als Aufwand, Kosten oder Auszahlung geht. Der prinzipielle Unterschied ist mir eig...
  5. Unterscheidung Konten 3400 und 4000 SKR03

    Unterscheidung Konten 3400 und 4000 SKR03: Wo genau besteht der Unterschied zwischen den beiden Konten. Habe bisher als dienstleister meine waren immer auf 3400 gebucht. Nun meint ein Kollege die gehören auf 4000. Kann mir einer den Unterschied erklären?