Un-Vollständiger Name auf Rechnung - Vorsteuerabzug

Diskutieren Sie Un-Vollständiger Name auf Rechnung - Vorsteuerabzug im Umsatzsteuer Forum im Bereich Rechnungswesen - Steuern; Hallo, wie wichtig ist es, dass der vollständige Name etc. korrekt auf einer Rechnung steht, damit die Vorsteuer geltend gemacht werden kann? Z.B....

Schlagworte:
  1. flinkfox
    flinkfox Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Süden
    Hallo,

    wie wichtig ist es, dass der vollständige Name etc. korrekt auf einer Rechnung steht, damit die Vorsteuer geltend gemacht werden kann?

    Z.B. Martin Mustermann wohnt in der Musterstr. 37 C, 10000 Berlin

    eine Rechnung geht z.B. an

    M. -BNrXXX- Mustermann, Musterstr. 37 C, 10000 Berlin
    (Lieferant hat einen Zusatzangabe zwischenrein gedruckt.)
    oder Marti Mustermann, Musterstr. 37, 10000 Berlin
    oder M. Mustermann, Musterstr, 10000 Berlin
    oder M. Mustermann, Muserstr. 37, 10000 Berlin

    (Annahme ist, dass sonst alle notwendigen Angaben vollständig und korrekt auf der Rechnung stehen.)

    In welchen Fällen kann man problem- und sorglos die Vorsteuer geltend machen und
    in welchen sollte man den Aufwand betreiben und eine neue korrekte Rechnung anfordern?

    Gruss
     
    Un-Vollständiger Name auf Rechnung - Vorsteuerabzug Beitrag #1 10. Januar 2018
  2. Anzeige
     
  3. Neuling50
    Neuling50 Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    25. November 2017
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    116
    Hallo,

    es kommt (wie fast immer) darauf an, nämlich wie dein Firmenname ist (wenn auf deinen Papieren der Vorname ausgeschrieben ist, ghehört dieser zur Firma).
    Daher würde ich zu der ersten Möglichkeit sagen: ziehe die Vorsteuer, aber mach den Lieeranten auf den Firmennamen aufmerksam und verlange eine korrekte Adressierung in Zukunft (der Zusatz gehört in eine Extrazeile, nicht in den Namen).
    Die zweite würde ich akzeptieren, da hier ganz offensichtilich ein Schreibfehler vorliegt (auch den würde ich dem Lieferanten melden)
    Drei und vier gehen m. M nach nicht - hier würde ich auf einer Korrektur bestehen.

    Dies ist keine steuerrechtliche Beratung, sondern nur meine Meinung.
     
    Un-Vollständiger Name auf Rechnung - Vorsteuerabzug Beitrag #2 11. Januar 2018
  4. flinkfox
    flinkfox Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Süden
    Hallo @Neuling50,

    vielen Dank für Deine Einschätzung.

    Ich bestelle viel und oft kleinere Artikel & Software in ausländischen Shops über's Internet. Teilweise bin ich schon froh, wenn ich überhaupt eine Rechnung bekomme. Manchmal gibt es nicht mal alle notwendigen Eingabefelder, aber insgesamt habe ich nicht das Bedürfnis jedem kleinen Shop-Betreiber alle vollständigen Daten zu geben; man weiß ja leider nie wie sicher die sind.

    Jetzt scheint mir das Thema evtl. auf die Füsse zu fallen. Bei einer Prüfung muss ich dann wohl hoffen, dass der Prüfer bei einem "kleinen" Einzelunternehmer gnädig urteilt. :-/

    Gruss
     
    Un-Vollständiger Name auf Rechnung - Vorsteuerabzug Beitrag #3 11. Januar 2018
  5. flinkfox
    flinkfox Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Süden
    Hallo,

    "Der Umsatzsteuer-Anwendungserlass enthält im Abschnitt '15.2a. Ordnungsmäßige Rechnung als Voraussetzung für den Vorsteuerabzug' Hinweise zur Prüfung der Rechnung:
    Ungenauigkeiten führen unter den übrigen Voraussetzungen nicht zu einer Versagung des Vorsteuerabzugs, wenn z.B. bei Schreibfehlern im Namen oder der Anschrift des leistenden Unternehmers oder des Leistungsempfängers oder in der Leistungsbeschreibung ungeachtet dessen eine eindeutige und unzweifelhafte Identifizierung der am Leistungsaustausch Beteiligten, der Leistung und des Leistungszeitpunkts möglich ist und die Ungenauigkeiten nicht sinnentstellend sind"

    Macht ein wenig Hoffnung, aber wer weiß wie es in der Praxis ausgelegt wird.

    Gruss
     
    Un-Vollständiger Name auf Rechnung - Vorsteuerabzug Beitrag #4 11. Januar 2018
  6. Aerosoul
    Aerosoul Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    3.264
    Zustimmungen:
    192
    In der Praxis ist es so dass sich ein Prüfer einen Schwerpunkt sucht. Der liegt i.d.R. nicht beim Vorsteuerabzug (es sei denn es fällt ein richtiger Bolzen direkt auf) sondern eher im Bereich der Kfz-Nutzung,Versteuerung von Umsätzen, Bewirtungskosten etc.

    A.
     
    Un-Vollständiger Name auf Rechnung - Vorsteuerabzug Beitrag #5 11. Januar 2018
  7. flinkfox
    flinkfox Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Süden
    Hallo @Aerosoul,

    vielen Dank für die Info aus der Praxis. Dann bin ich mal gespannt welcher Bereich bei mir im Falle des Falles dran ist, denn viel gibt es da nicht zu holen. Paar Dienstfahrten mit dem privaten PKW, keine Bewirtungskosten, ... ;-)

    Gruss
     
    Un-Vollständiger Name auf Rechnung - Vorsteuerabzug Beitrag #6 11. Januar 2018
  8. Roland21
    Roland21 Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    7.641
    Zustimmungen:
    1.893
    Und damit werden alle gegebenen Antworten falsch. Solche eine Information gehört in die Sachverhaltsdarstellung.

    Für den Vorsteuerabzug bei einer Einfuhr oder einem innergemeinschaftlichen Erwerb oder einem §13b-Sachverhalt bedarf es gar keiner Rechnung, also kann auch der Name falsch sein.
     
    Un-Vollständiger Name auf Rechnung - Vorsteuerabzug Beitrag #7 11. Januar 2018
  9. wp2015
    wp2015 Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    28. Januar 2015
    Beiträge:
    1.721
    Zustimmungen:
    674
    ...die du natürlich entsprechend dokumentiert hast (Zeiten, Strecken, Name, Adresse, Anlass),
     
    Un-Vollständiger Name auf Rechnung - Vorsteuerabzug Beitrag #8 11. Januar 2018
  10. flinkfox
    flinkfox Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Süden
    @Roland21
    Entschuldige - mein Fehler: ".... u.A. auch in ausländischen Online-Shops ..."
    Vielen Dank für Deinen Hinweis. Trifft zumindest bei mir auch auf einige Fälle zu.

    @wp2015
    Ich nehme nur die wirklich langen Fahrten zu Kunden mit rein. (Datum, Entfernung, Kunde). Fahrten zur Post o.ä. lass ich unter den Tisch fallen, da steht der Aufwand nicht im Verhältnis.

    Bei den langen Strecken bin ich dann entsprechend lang unterwegs und pflege auch die Verpflegungsmehraufwände zu dokumentieren und geltend zu machen.

    Gruss
     
    Un-Vollständiger Name auf Rechnung - Vorsteuerabzug Beitrag #9 11. Januar 2018
  11. wp2015
    wp2015 Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    28. Januar 2015
    Beiträge:
    1.721
    Zustimmungen:
    674
    Ich würde noch einen Beleg zu dem konkreten Anlass anfertigen (vgl. Bewirtung/Arbeitsbesprechung wird gestrichen)
     
    Un-Vollständiger Name auf Rechnung - Vorsteuerabzug Beitrag #10 11. Januar 2018
  12. Anzeige
     
Thema:

Un-Vollständiger Name auf Rechnung - Vorsteuerabzug

Die Seite wird geladen...
Un-Vollständiger Name auf Rechnung - Vorsteuerabzug - Ähnliche Themen
  1. Gutschrift wegen nicht vollständiger Bezahlung der Ausgangsrechnung

    Gutschrift wegen nicht vollständiger Bezahlung der Ausgangsrechnung: Hallo, also, ich habe eine Ausgangsrechnung für erbrachte Leistungen gestellt. Der Kunde hat diese nicht vollständig bezahlt. Auf die Restzahlung verzichten wir, da der Betrag nicht sehr hoch ist. Wenn ich die Rechnung und die Zahlung buche,...
  2. Veränderung der Gesamtkapitalrendite bei vollständiger Gewinnausschüttung

    Veränderung der Gesamtkapitalrendite bei vollständiger Gewinnausschüttung: Hey ihr, ich sitze gerade an einer Übungsaufgabe, die folgendermaßen lautet: gegeben ist eine Bilanz, hier die [B]Passivseite[/B]: [LEFT][B]Gezeichnetes Kapital[/B]:100.000 [/LEFT] [B]Kapitalrücklage[/B]: 10.000 [B]Gewinnrücklage: [/B]40.000...
  3. Vollständiger IKR

    Vollständiger IKR: Hallo, ist der vollständige (und aktuelle) IKR frei verfügbar? Habe den Eindruck, dass manche Konten des IKR in der Literatur unterschiedliche Nummern haben (bspw. VSt). Beim BDI, der den eigentlich herausgibt, habe ich nichts gefunden. Hmm....