Umsatzsteuer auf Porto

Diskutieren Sie Umsatzsteuer auf Porto im Umsatzsteuer Forum im Bereich Rechnungswesen - Steuern; Mal angenommen, es wird ein Kunstwerk (natürlich mit Übertragung der Urheberrechte) zu einem Preis von 100 Euro verkauft. Zuzüglich fallen 20 Euro...

  1. Hans-Jürgen
    Hans-Jürgen Neues Mitglied
    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mal angenommen, es wird ein Kunstwerk (natürlich mit Übertragung der Urheberrechte) zu einem Preis von 100 Euro verkauft.
    Zuzüglich fallen 20 Euro Versandkosten an.

    Ist es zulässig, den Betrag von 120 Euro mit 7% USt. in Rechnung zu stellen, oder muß für beide Fälle ein separater Ust.-Satz verwendet werden (7% bzw. 16%)?

    Danke!

    Schönen Gruß
    Hans-Jürgen
     
    Umsatzsteuer auf Porto Beitrag #1 13. August 2004
  2. Anzeige
     
  3. sina
    sina Benutzer
    Registriert seit:
    3. Juni 2004
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Umsatzsteuer Porto

    da die Nebenleistung die Schuld der Hauptleistung trägt, wird auf das Porto der Steuersatz angewandt, der auf das Kunstwerk einfällt.
    zu beachten ist:
    der ermässigte Steuersatz gilt nur wenn es sich um Unikate bzw. Auflagearbeiten handelt bei denen die Auflage nicht mehr als 7 Stück umfasst.
    Bei Auflagearbeiten über 7 Stück gilt der volle Steuersatz von 16%.

    zur Info: das Urheberrecht geht nicht automatisch über beim Verkauf von Kunstwerken. Und der Künstler behält das alleinige Ausstellungsrecht. Wenn also das Urheberrecht, aus welchen Gründen auch immer, mit übertragen werden soll muss dieses ausdrücklich vereinbart werden.

    Wenn Du der Künstler sein solltest: Tut es nicht, denn wenn der Käufer das Kunstwerk weiterverkauft, und zwar zu einem höheren Wert als du es verkauft hat, dann stehen Dir und später Deinen Erben Anteile an diesem Gewinn zu.

    lg
    Sina
     
    Umsatzsteuer auf Porto Beitrag #2 13. August 2004
  4. Hans-Jürgen
    Hans-Jürgen Neues Mitglied
    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Es handelt sich nur um Unikate!
    Bedeutet das dann, dass ich nicht zwingend die Urheberrechte übertragen muß, um den ermäßigten Steuersatz anwenden zu können?

    Ich bin bis jetzt immer davon ausgegangen. :shock:

    sg
    Hans-Jürgen
     
    Umsatzsteuer auf Porto Beitrag #3 13. August 2004
  5. sina
    sina Benutzer
    Registriert seit:
    3. Juni 2004
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    um Gotteswillen nein bloss nicht, Das Urheberrecht liegt bei Dir und bei keinem anderen.

    sina
     
    Umsatzsteuer auf Porto Beitrag #4 13. August 2004
  6. sina
    sina Benutzer
    Registriert seit:
    3. Juni 2004
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hälfte Vergessen sorry
    und mit der Steuer hat das nichts zu tun.

    so muss jetzt ganz schnell weg. bin später wieder da

    sina
     
    Umsatzsteuer auf Porto Beitrag #5 13. August 2004
  7. alu
    alu Benutzer
    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Seufz, diese ermaessigten Steuersaetze. Wenn ich nun 10% des Gesamtumsatzes mit Verkauf von selbsthergestellten Unikaten erbringe, darf ich dann trotzdem die komplette Vorsteuer ansetzen? (Bei steuerfreien Leistungen §4 gibt es ja Einschraenkungen.)
     
    Umsatzsteuer auf Porto Beitrag #6 13. September 2004
  8. sina
    sina Benutzer
    Registriert seit:
    3. Juni 2004
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo alu,
    ich verstehe deine frage nicht? :?:
    kannst du das mal ein bisschen genauer erklären

    sina
     
    Umsatzsteuer auf Porto Beitrag #7 14. September 2004
  9. alu
    alu Benutzer
    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hat sich erledigt. War eine dumme Frage. Habe das UStG noch einmal von vorne bis hinten gelesen und gluecklicherweise nichts dergleichen gefunden.
     
    Umsatzsteuer auf Porto Beitrag #8 14. September 2004
  10. Anzeige
     
Thema:

Umsatzsteuer auf Porto

Die Seite wird geladen...
Umsatzsteuer auf Porto - Ähnliche Themen
  1. Huhu, ich hab da eine Frage zur Umsatzsteuer bei verbundenen Unternehmen ....

    Huhu, ich hab da eine Frage zur Umsatzsteuer bei verbundenen Unternehmen ....: Huhu Ihr Lieben!!!!! :))) also ich habe da eine komplizierte Frage zur Umsatzsteuer ... ... : Nun gibt es da einen umsatzsteuerlichen Unternehmer, die ABC-GmbH (kurz ABC), sie ist zu 100 % an der DEF-GmbH (kurz DEF) beteiligt. Es liegt keine...
  2. Umsatzsteuer - Vorsteuer

    Umsatzsteuer - Vorsteuer: Abend zusammen, ich habe eine konkrete Frage zum Thema "Umsatzsteuer". Und zwar berechnet sich ja die Umsatzsteuerzahllast aus der Differenz von Umsatzsteuertraglast und Vorsteuer. Wenn doch die Umsatzsteuertraglast höher für einen...
  3. Umsatzsteuer Kleinunternehmer bei Eingangsrechnungen

    Umsatzsteuer Kleinunternehmer bei Eingangsrechnungen: Liebe Community, ich bin neu hier und begeistert, wie engagiert diese Community ist. Ich hoffe, dass Ihr mir helfen könnt. Wahrscheinlich auch eine einfache Frage. Situation: Kleinunternehmer, nach § 19 Umsatzsteuergesetz (UStG)....
  4. Umsatzsteuer 4.Quartal

    Umsatzsteuer 4.Quartal: Folgende Frage: wenn ich die Umsatzsteuer des 4. Quartals im Januar nach dem 10.01 gezahlt habe, dann kann ich diese ja nicht mehr für die EÜR des Vorjahres berücksichtigen. Bei der Umsatzsteuererklärung wird die Zahlung aber doch noch fürs alte...
  5. Kleinunternehmer-Regelung - Umsatzsteuer

    Kleinunternehmer-Regelung - Umsatzsteuer: Ich möchte von der Bilanzierung zum Kleinunternehmer wechseln. Weiß jemand ob man in diesem Falle als Kleinunternehmer auch weiter freiwillig zur Umsatzsteuer optieren kann und muss das dem Finanzamt auch angezeigt werden? Muß die...