Umsatzsteuer auf Porto

Diskutieren Sie Umsatzsteuer auf Porto im Umsatzsteuer Forum im Bereich Rechnungswesen - Steuern; Mal angenommen, es wird ein Kunstwerk (natürlich mit Übertragung der Urheberrechte) zu einem Preis von 100 Euro verkauft. Zuzüglich fallen 20 Euro...

  1. Hans-Jürgen
    Hans-Jürgen Neues Mitglied
    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mal angenommen, es wird ein Kunstwerk (natürlich mit Übertragung der Urheberrechte) zu einem Preis von 100 Euro verkauft.
    Zuzüglich fallen 20 Euro Versandkosten an.

    Ist es zulässig, den Betrag von 120 Euro mit 7% USt. in Rechnung zu stellen, oder muß für beide Fälle ein separater Ust.-Satz verwendet werden (7% bzw. 16%)?

    Danke!

    Schönen Gruß
    Hans-Jürgen
     
    Umsatzsteuer auf Porto Beitrag #1 13. August 2004
  2. Anzeige
     
  3. sina
    sina Benutzer
    Registriert seit:
    3. Juni 2004
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Umsatzsteuer Porto

    da die Nebenleistung die Schuld der Hauptleistung trägt, wird auf das Porto der Steuersatz angewandt, der auf das Kunstwerk einfällt.
    zu beachten ist:
    der ermässigte Steuersatz gilt nur wenn es sich um Unikate bzw. Auflagearbeiten handelt bei denen die Auflage nicht mehr als 7 Stück umfasst.
    Bei Auflagearbeiten über 7 Stück gilt der volle Steuersatz von 16%.

    zur Info: das Urheberrecht geht nicht automatisch über beim Verkauf von Kunstwerken. Und der Künstler behält das alleinige Ausstellungsrecht. Wenn also das Urheberrecht, aus welchen Gründen auch immer, mit übertragen werden soll muss dieses ausdrücklich vereinbart werden.

    Wenn Du der Künstler sein solltest: Tut es nicht, denn wenn der Käufer das Kunstwerk weiterverkauft, und zwar zu einem höheren Wert als du es verkauft hat, dann stehen Dir und später Deinen Erben Anteile an diesem Gewinn zu.

    lg
    Sina
     
    Umsatzsteuer auf Porto Beitrag #2 13. August 2004
  4. Hans-Jürgen
    Hans-Jürgen Neues Mitglied
    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Es handelt sich nur um Unikate!
    Bedeutet das dann, dass ich nicht zwingend die Urheberrechte übertragen muß, um den ermäßigten Steuersatz anwenden zu können?

    Ich bin bis jetzt immer davon ausgegangen. :shock:

    sg
    Hans-Jürgen
     
    Umsatzsteuer auf Porto Beitrag #3 13. August 2004
  5. sina
    sina Benutzer
    Registriert seit:
    3. Juni 2004
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    um Gotteswillen nein bloss nicht, Das Urheberrecht liegt bei Dir und bei keinem anderen.

    sina
     
    Umsatzsteuer auf Porto Beitrag #4 13. August 2004
  6. sina
    sina Benutzer
    Registriert seit:
    3. Juni 2004
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hälfte Vergessen sorry
    und mit der Steuer hat das nichts zu tun.

    so muss jetzt ganz schnell weg. bin später wieder da

    sina
     
    Umsatzsteuer auf Porto Beitrag #5 13. August 2004
  7. alu
    alu Benutzer
    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Seufz, diese ermaessigten Steuersaetze. Wenn ich nun 10% des Gesamtumsatzes mit Verkauf von selbsthergestellten Unikaten erbringe, darf ich dann trotzdem die komplette Vorsteuer ansetzen? (Bei steuerfreien Leistungen §4 gibt es ja Einschraenkungen.)
     
    Umsatzsteuer auf Porto Beitrag #6 13. September 2004
  8. sina
    sina Benutzer
    Registriert seit:
    3. Juni 2004
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo alu,
    ich verstehe deine frage nicht? :?:
    kannst du das mal ein bisschen genauer erklären

    sina
     
    Umsatzsteuer auf Porto Beitrag #7 14. September 2004
  9. alu
    alu Benutzer
    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hat sich erledigt. War eine dumme Frage. Habe das UStG noch einmal von vorne bis hinten gelesen und gluecklicherweise nichts dergleichen gefunden.
     
    Umsatzsteuer auf Porto Beitrag #8 14. September 2004
  10. Anzeige
     
Thema:

Umsatzsteuer auf Porto

Die Seite wird geladen...
Umsatzsteuer auf Porto - Ähnliche Themen
  1. Handwerkerleistungen in der Schweiz

    Handwerkerleistungen in der Schweiz: Hallo, folgendes Problem - wer hat einen Rat? Ein kleiner Handwerksbetrieb fungiert als Subunternehmer bei einem deutschen Handwerksbetrieb und führt Arbeiten in der Schweiz aus die dort vor Ort erbrachten Leistungen sind offenbar mit CH-MWst zu...
  2. Auto als Kleinunternehmer kaufen oder leasen?

    Auto als Kleinunternehmer kaufen oder leasen?: Hallo, ich bin seit kurzem selbstständig im Vertrieb und werde mir dafür auch ein neues Auto anschaffen müssen. Wenn ich es richtig verstehe, bekomme ich als Kleinunternehmer keine Umsatzsteuer vom Finanzamt erstattet, wenn ich ein Auto kaufe?...
  3. Keine Mehrwertsteuer oder Mehrwertsteuer von 0 ausweisen?

    Keine Mehrwertsteuer oder Mehrwertsteuer von 0 ausweisen?: Hallo, ich bin neu hier in dem Forum :) Ich hoffe ich werde nicht gleich abgewatscht, weil ich dumme Fragen stelle :rolleyes: Also ich bin ebenfalls seit kurzem Kleinunternehmer und muss somit in meinen Rechnungen keine Umsatzsteuer ausweisen....
  4. Umsatzsteuer Jahresabschluss EÜR

    Umsatzsteuer Jahresabschluss EÜR: Hallo, bei einem Bilanzierer schließe ich ja die Umsatzsteuer und buche den Saldo entsprechend bei einer Zahllast auf 3700 Verbindlichkeiten aus Steuern und Abgaben im Wirtschafsjahr 2018 und zahle dann im neuen Wirtschaftsjahr 2019 3700 an 1800...
  5. Umsatzsteuer Schwellenwert Frankreich 20% Ust-Meldung

    Umsatzsteuer Schwellenwert Frankreich 20% Ust-Meldung: Hallo in die Runde, wir (Onlinehandel) sind über die 35.000€ Schwellenwert Frankreich gekommen und versenden seit ein paar Wochen mit 20% Ust Rechnungen nach Frankreich. Die ersten Ust-Voranmeldungen haben wir auch gemacht. Wer hat sich in das...