Transport Drittländer von DE an EU steuerfrei und warum etc.

Diskutieren Sie Transport Drittländer von DE an EU steuerfrei und warum etc. im Umsatzsteuer Forum im Bereich Rechnungswesen - Steuern; Hallo, habe da mal eine "kleine" Frage: Wir beauftragen eine Spedition aus dem Drittland (nicht EU) für uns etwas von DE an einen Empfänger in NL zu...

Schlagworte:
  1. uwesiegfried
    uwesiegfried Benutzer
    Registriert seit:
    5. November 2014
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    41006
    Hallo, habe da mal eine "kleine" Frage:

    Wir beauftragen eine Spedition aus dem Drittland (nicht EU) für uns etwas von DE an einen Empfänger in NL zu transportieren.

    Die Eingangsrechnung ist steuerfrei von Drittländer, OK.

    Gehört das zu §13b Absatz 2 Nr. 1 und 5 Buchstabe a USTG, d.h. Andere Leistungen eines im Ausland ansässigen Unternehmers?
    Darunter fällt z.B. wenn ein Drittländer für uns nur innerdeutsch transportiert.

    Bin mir nicht sicher, oder fällt hier eher NL Mwst an und man muß sich in NL registrieren lassen ?
     
    Transport Drittländer von DE an EU steuerfrei und warum etc. Beitrag #1 11. Januar 2018
  2. Anzeige
     
  3. Zinsschranke
    Zinsschranke Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    12. Juli 2016
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    München
    Hallo,

    I. Ausgangsumsatz nach NL:
    - Lieferung iSd § 3 (1) UStG
    - Ort = wo Beförderung beginnt, § 3 (6) UStG
    - mithin Inland § 1 (2) S. 1 UStG, also steuerbar § 1 (1) Nr. 1 UStG
    - nach §§ 6a, 4 Nr. 1 Bst. b UStG (wohl) steuerfrei: beachte Voraussetzungen nach § 6a (1) UStG und die Nachweise nach § 6a (3) UStG
    - Entgelt § 10 (1) S. 1 UStG
    - VSt-Abzug möglich § 15 (1), (2) Nr. 1 und (3) Nr. 1 Bst. a UStG

    Wichtig: ZM (§ 18a UStG)!

    Sofern USt ausgewiesen wurde, solltet ihr an § 14c UStG denken

    II. Eingangsumsatz von Spediteur:
    1) Würdigung des leistenden Spediteurs
    - sonstige Leistung iSd § 3 (9) UStG
    - Ort = dort wo Beförderung beginnt § 3a (2) S. 1 UStG
    - mithin Inland § 1 (2) S. 1 UStG, also steuerbar § 1 (1) Nr. 1 UstG
    - mangels § 4 UStG steuerpflichtig


    2) Würdigung des Leistungsempfängers
    - sonstige Leistung eines im Ausland ansässigen Unternehmers § 13 b (2) Nr. 1 und (7) UStG
    - Leistungsempfänger = Unternehmer, daher schuldet dieser die USt § 13n (5) S. 1 UStG
    - Kleinunternehmer nicht ersichtlich § 13b (5) S. 8 UStG
    - § 13b (5) S. 9 und 10 UStG nicht einschlägig
    - § 13b (6) UStG nicht einschlägig, zumal keine Personenbeförderung
    - Hinweis: zutreffende Rechnung erforderlich ohne USt-Ausweis § 14a (1) u. (5) UStG
    - BMG § 10 (1) S. 1 f. UStG, A 13b.13 (1) UStAE
    - Steuersatz § 12 (1) o. (2) UStG
    - Entstehung spätestens im Monat nach Ausführungd er Leistung § 13b (2) Nr. 1 UStG
    - Aufzeichnungspflicht § 22 (2) Nr. 8 UStG
    - VSt § 15 (1) S. 1 Nr. 4 UStG
     
    Transport Drittländer von DE an EU steuerfrei und warum etc. Beitrag #2 11. April 2018
  4. uwesiegfried
    uwesiegfried Benutzer
    Registriert seit:
    5. November 2014
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    41006
    ´


    OK : d.h.
    - Ausgangsumsatz nach NL: Betrifft die Rg. von uns an unseren Kunden in DE
    - Eingangsumsatz von Spediteur: Betrifft die Eingangsrechnung vom Spediteur aus dem Drittland
    - 2) Würdigung des Leistungsempfängers: Betrifft doch auch noch die Eingangsrechnung des Drittländers. Richtig?
     
    Transport Drittländer von DE an EU steuerfrei und warum etc. Beitrag #3 11. April 2018
Thema:

Transport Drittländer von DE an EU steuerfrei und warum etc.

Die Seite wird geladen...
Transport Drittländer von DE an EU steuerfrei und warum etc. - Ähnliche Themen
  1. Engangsrechnung Transport in die Schweiz

    Engangsrechnung Transport in die Schweiz: Hallo zusammen,<br><br>ich sitze gerade vor einer Rechnung und weiß nicht weiter.<br><br>Eingangsrechnung Transportkosten in die Schweiz ohne USt. Wir stellen unseren Kunden eine separate Transportkostenrechnung.<br><br>Danke für eure...
  2. Rechnungslegung Drittländer / Reisekosten

    Rechnungslegung Drittländer / Reisekosten: [COLOR=#333333][FONT=Arial]Liebe Community, [/FONT][/COLOR] [FONT=Arial][COLOR=#333333]vergangene Woche hatte ich (freiberuflicher Coach) erstmalig einen Auftrag in der Schweiz. Nun geht es um die Rechnung. So weit ich informiert bin, wird von...
  3. Transport Musterständer

    Transport Musterständer: Hallo Leute, unser Spediteur hat für uns einen Musterständer zu einem Baustoffhändler für uns gefahren. Die stellen den Musterständer bei sich aus, damit eventuelle Kunden einen besseren Eindruck von unseren Produkten bekommen können. Kann ich...
  4. Handelsware Mehrbestand, Transport und Zoll

    Handelsware Mehrbestand, Transport und Zoll: Hallo liebe Leute, ich habe einen Jahresabschlussentwurf 2009 vorgelegt bekommen und soll nun klären, warum das Ergebnis so schlecht ist. Ein wichtiger Grund ist, dass Handelsware aus Fernost eingekauft wurde, die erst in 2010 einen Erlös...
  5. Transport Österreich/Deuschland

    Transport Österreich/Deuschland: Hallo, ich habe eine Transportrechnung für Materiallieferung von Österreich nach Deutschland. Auftraggeber für die Transportleistung ist Firma in A, ausführende Spedition ist auch aus A, Leistungsempfänger und Rechnungsempfänger Firma aus D....