Bahncard 100, selbständig, Abrechnung Entfernungspauschale (?)

Diskutieren Sie Bahncard 100, selbständig, Abrechnung Entfernungspauschale (?) im Umsatzsteuer Forum im Bereich Rechnungswesen - Steuern; Hallo, folgende Situation: Selbständiger (Überschussrechner) kauft Bahncard ( € 4190 brutto) und pendelt damit täglich zu einem Kundenprojekt...

Schlagworte:
  1. 111
    111 Neues Mitglied
    Registriert seit:
    Mittwoch
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo,

    folgende Situation:
    Selbständiger (Überschussrechner) kauft Bahncard ( € 4190 brutto) und pendelt damit täglich zu einem Kundenprojekt (Entfernung > 200 km).
    Sowohl in den Gültigkeitsmonaten, die im Kalenderjahr des Kaufs der BC liegen als auch in denen im Folgejahr kommen dabei vorausssichtlich jeweils über 15.000 Entfernungskilometer zusammen.
    Die Idee wäre (wenn das mit der hohen Kilometerzahl so kommt), statt der tatsächlichen Kosten der BC 100 in beiden Jahren die Entfernungskilometer - d. h. €4500 anzusetzen. (spricht etwas dagegen?)
    Wie ist nun mit der Umsatzsteuer zu verfahren? Kann auch bei dieser Konstellation Vorsteuer geltend gemacht werden?
     
    Bahncard 100, selbständig, Abrechnung Entfernungspauschale (?) Beitrag #1 6. Dezember 2017 um 15:50 Uhr
  2. Anzeige
     
Thema:

Bahncard 100, selbständig, Abrechnung Entfernungspauschale (?)

Die Seite wird geladen...
Bahncard 100, selbständig, Abrechnung Entfernungspauschale (?) - Ähnliche Themen
  1. Bahncard 100

    Bahncard 100: Ein Arbeitnehmer (AN) bekommt von seinem Arbeitgeber die Bahncard 100 jährlich bezahlt. Der AN fährt mit dem Pkw 35 km zur Bahn und dann mit dem Zug nochmals 60 km. Kann der AN die 60 km als Entfernungspauschale absetzen oder ist dies nicht...
  2. Ersparnis BahnCard 100 Normalpreis oder Sparpreis?

    Ersparnis BahnCard 100 Normalpreis oder Sparpreis?: Wir überlegen, unserem GmbH-Geschäftsführer eine BahnCard 100 zur Verfügung zu stellen, mit der er seine Kundentermine wahrnehmen kann, die er aber natürlich auch privat nutzen darf. Nun ist der geldwerte Vorteil für die Privatnutzung ja so...
  3. Bahncard 100 im Abo

    Bahncard 100 im Abo: Hallo, ich habe mir die Bahncard 100 im Abo zugelegt und wollte diese korrekt verbuchen. Ich bin Freiberufler und kontiere mit SKR03. In verschiedenen anderen Foren habe ich dazu leider sehr unterschiedliche Aussagen gefunden und will keinen...
  4. Bezahlung BahnCard 100 - Vorsteuer?

    Bezahlung BahnCard 100 - Vorsteuer?: Hallo zusammen, bisher hatte ich nichts mit Gehalt zu tun, da dieser Bereich bei uns völlig ausgelagert ist, nun habe ich aber einen Fall, der zumindest da mit reinspielt: Wir bezahlen erstmals einem Mitarbeiter eine BahnCard100, damit dieser...
  5. Vorsteuerabzug Bahncard

    Vorsteuerabzug Bahncard: Hallo liebes Forum, bei Kostenerstattungen im Rahmen einer Reisekostenabrechnung muss der Mitarbeiter ja Hotelrechnungen auf die Firma ausstellen lassen, damit wir Vorsteuer buchen dürfen. Wie sieht es jetzt bei einer Bahncard 25 aus? Die wird...