Gewerbesteuer

Die Gewerbesteuer gehört zu den Ertragsteuern und ist eine Objektsteuer, d.h. das zu besteuernde Objekt ist der Gewerbebetrieb. Bemessungsgrundlage ist der Gewerbeertrag. Hier könnt ihr über Gewerbesteuer diskutieren.

Sortiert nach:
Titel
Antworten Aufrufe
Letzter Beitrag ↓
  1. Izzymaus
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    161
  2. Izzymaus
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    127
  3. Zinsschranke
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    210
  4. Zinsschranke
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    223
  5. Luzifer-RN
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    381
    Luzifer-RN
    Luzifer-RN
    10. April 2017
  6. ClaudiaG
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    716
  7. Izzymaus
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    711
  8. Izzymaus
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    461
  9. riese
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    692
  10. Izzymaus
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    849
  11. Susi1980
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    900
  12. dasralph
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.485
  13. Tax2015
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    964
  14. murry
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    4.514
  15. Ines65
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    5.266
  16. smartandee
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.164
  17. wicht
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.023
  18. UGmit32
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    3.548
  19. Fredi
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.727
  20. Lucy
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.024

Optionen für die Themenanzeige

Die Seite wird geladen...
Hallo,

die GewSt-VZ für das 4. Quartal 2016 wurde erst in 2017 bezahlt.
Ist es nun richtig in der Bilanz für 2016 im SKR04 wie folgt zu buchen:

GewSt-VZ (7610)/ Verbindlichkeiten aus Steuern und Abgaben (3700) ?

Danke!
im Forum Gewerbesteuer
Hallo,

3 Jahre lang lief ein PKW über Finanzierung. Der Pkw war komplett dem Unternehmen zugeordnet und für diesen wurde die Fahrtenbuchmethode angewendet.
In 2017 wird die Schlussrate für den PKW in Höhe von 17.000 € überwiesen.

Kann man nun in der Bilanz 2016 einen IAB bilden oder hätte das bereits für das Jahr vorgenommen werden müssen als das Darlehen eingebucht wurde (also PKW/Darlehen) ?

Danke!
im Forum Gewerbesteuer