Einkommensteuer

Die Einkommensteuer gehört zu den Ertragsteuern und ist eine Personensteuer, d.h. das zu besteuernde Objekt ist eine natürliche Person. Bemessungsgrundlage ist das zu versteuernde Einkommen eines Kalenderjahres. Tauscht euch hier über Einkommensteuer aus.

Sortiert nach:
Titel
Antworten Aufrufe
Letzter Beitrag ↓
  1. hansfranz
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    77
  2. amirsa2013
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    102
  3. Susi1980
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    119
  4. Susi1980
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    96
  5. Tino1970
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    189
  6. Luzifer-RN
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    115
  7. dimi
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    119
  8. Fredi
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    219
  9. Izzymaus
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    168
    buendisch
    buendisch
    12. Juni 2017
  10. warga
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    355
  11. Tino1970
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    314
  12. Zinsschranke
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    206
    Zinsschranke
    Zinsschranke
    19. Mai 2017
  13. Zinsschranke
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    162
    Zinsschranke
    Zinsschranke
    19. Mai 2017
  14. Izzymaus
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    122
  15. Izzymaus
    Izzymaus, 5. Mai 2017 ... 2
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    438
    Izzymaus
    Izzymaus
    7. Mai 2017
  16. f-i-n-i
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.447
  17. scania605
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    331
  18. Tino1970
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    321
  19. Steffi100
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    611
  20. Susi1980
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    440

Optionen für die Themenanzeige

Die Seite wird geladen...
Guten Tag,


was/wo kann der Erwerber eines Gewerbebetriebes von den Zahlungen der Leibrente, wenn Betriebübernahme durch Zahlung von eaibrente vereinbart wurde, absetzen?

Kurzer Umriss:
- Rentenzahlung ist bis zum Jahre 2030 vereinbart
- Bei vorzeitigem Todesfall geht die Rente auf dem nächsten Rechtsfolger über
- Zins von 5,5% wird genannt
- Klausel, dass die Rente statistischen am Index des "mittleren Einkommen" gekoppelt ist und ggf. angepasst werden kann
- Bei ausblieben der Leibrentenzahlungen hat der Veräußerer Rangvoritt (o.ä.)
- Vertragesabschluss war vorJahr 2000

Lässt sich aus den Informationen etwas ableiten? Sind das nicht Teilweise Werbungskosten beim Erwerber? Oder sogar Teilweise Betriebsausgabe des Gewerbebetriebes?

Vielen Dank für jegliche Hilfe.
im Forum Einkommensteuer
hallo,

Kind besucht eine High School in Spanien über 5 Monate in einer staatlichen Tagesschule mit Gastfamilie.
Hierfür sind sind Kosten ihv 6690€ angefallen also nur zum Schulprogramm.

Im Internet steht dass bei besuch in einem EU Land bei Besuch einer Privaten Schule 30% der Kosten (ohne Verpflegung, Reisekosten...) steuerlich abgesetzt werden können. Im obigen Fall geht es ja um eine Staatliche Tagesschule. Kann man etwas in der privaten einkommensteuererlkärung absetzen??

Danke im voraus.
im Forum Einkommensteuer