unfall betriebliches pkw

Diskutieren Sie unfall betriebliches pkw im Rechnungswesen Übungsaufgaben Forum im Bereich Rechnungswesen Allgemeines; Hi, kurze Frage Beispielaufgabe: betriebliches Fahrzeug hatte einen Unfall. Reparatur Rechnung liegt uns vor (11.900€) inkl. MwSt. Jetzt überweisen...

  1. amirsa2013
    amirsa2013 Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    11. Juni 2016
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    5
    Hi, kurze Frage

    Beispielaufgabe: betriebliches Fahrzeug hatte einen Unfall.
    Reparatur Rechnung liegt uns vor (11.900€) inkl. MwSt. Jetzt überweisen wir die Ust 1900€ und 500€ Selbstbeteiligung von unserem Bankkonto (den Rest überweist ja unsere Versicherung). Wie buche ich die 2400€? also X/1200. Nehmen wir an es liegt skr03 vor.

    Danke im Voraus.
     
    unfall betriebliches pkw Beitrag #1 8. März 2018
  2. Anzeige
     
  3. Roland21
    Roland21 Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    7.695
    Zustimmungen:
    1.937
    1. 10.000 Reparatur
      1.900 Vorsteuer an Kreditor 11.900

    2. 9.500 Kreditor an Versicherungsentschädigung

    3. 2.400 Kreditor an Bank
    Wo genau ist das Verständnisproblem?
     
    unfall betriebliches pkw Beitrag #2 9. März 2018
  4. Vox
    Vox Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    7. Januar 2011
    Beiträge:
    4.886
    Zustimmungen:
    876
    Ort:
    Wiesbaden
    Mein Verständnisproblem ist, warum soll man x duch 1200 teilen.
    Und was ist x ?
    :)
     
    unfall betriebliches pkw Beitrag #3 9. März 2018
  5. wp2015
    wp2015 Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    28. Januar 2015
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    700
    Der Schaden wird geteilt. Ist doch ganz einfach.
     
    unfall betriebliches pkw Beitrag #4 9. März 2018
  6. Anzeige
     
Thema:

unfall betriebliches pkw