Gegenstandsverwendung USt BMG

Diskutieren Sie Gegenstandsverwendung USt BMG im Rechnungswesen Übungsaufgaben Forum im Bereich Rechnungswesen Allgemeines; Hi, heute hatten wir folgenden Fall in der Schule: U hat in Dez 01 ein Pkw gekauft. Dafür hat dieser 50.000 EUR (= Listenpreis) gezahlt. U hat die...

  1. Waney
    Waney Neues Mitglied
    Registriert seit:
    19. April 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Hi,

    heute hatten wir folgenden Fall in der Schule:

    U hat in Dez 01 ein Pkw gekauft. Dafür hat dieser 50.000 EUR (= Listenpreis) gezahlt. U hat die VSt gezogen. Die Fahrleistung des Pkw betrug insgeasmt 25.000 km in 02. U hat den Pkw auch für folgende Fahrten genutzt:
    - 7.800 km Fahrten zwischen Wohnung und Betrieb an 180 Tagen
    - 2.000 km Urlaubsreise

    Für die AfA entfällt ein Betrag von 8.000 EUr auf den Pkw. Kfz-Steuer und Versicherung betrugen 2.000 EUR.

    Wie berechne ich nun die BMG für die uentgelliche Wertabgabe?

    THX
     
    Gegenstandsverwendung USt BMG Beitrag #1 19. April 2018
  2. Anzeige
     
  3. Kontierung
    Kontierung Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    883
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    22964 Steinburg
    Guten Abend,
    da "vorsagen" hier verpönt ist, sollte zumindest ein Lösungsversuch gepostet werden
     
    Gegenstandsverwendung USt BMG Beitrag #2 19. April 2018
Thema:

Gegenstandsverwendung USt BMG