Bilanzierer, skr03, gmbH

Diskutieren Sie Bilanzierer, skr03, gmbH im Rechnungswesen Übungsaufgaben Forum im Bereich Rechnungswesen Allgemeines; Hi, folgende Frage: Wenn wir bei Abschlagsrechnung die wir erstellen Abschlagszahlungen erhalten, buchen wir diese auf ein gesondertes Umsatzkonto...

  1. amirsa2013
    amirsa2013 Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    11. Juni 2016
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    5
    Hi,

    folgende Frage: Wenn wir bei Abschlagsrechnung die wir erstellen Abschlagszahlungen erhalten, buchen wir diese auf ein gesondertes Umsatzkonto also nicht wie üblich 8400 sondern 8401 um es zu trennen, wegen dem Abschluss später. Jetzt gibt es eine Rechnung die unser Mandant erstellt hat nach §13b Ustg und ich würde normalerweise Konto 8337 verwenden , aber es ist ja eine Abschlagzszahlung die unser Mandant für seine erste Abschlagsrechnung erhalten hat. Um diese Abschlagsrechnung von den üblichen Umsatzkonto 8337 getrennt zu halten, welches Konto empfiehlt ihr mir?
    Danke
    gruß
     
    Bilanzierer, skr03, gmbH Beitrag #1 9. Januar 2018
  2. Anzeige
     
  3. riese
    riese Super-Moderator
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    15.545
    Zustimmungen:
    1.316
    Hallo Amirsa,

    eine Abschlagszahlung ist doch noch kein Erlös. Das richtige Konto wäre 1517 oder so in der Kante. Es wird USt. ausgelöst, aber eine Verbindlichkeitsbuchung (Du schuldest die Leistung oder die Rückzahlung) und keine erfolgswirksame Buchung.

    Gruß
    Rainer
     
    Bilanzierer, skr03, gmbH Beitrag #2 9. Januar 2018
  4. Roland21
    Roland21 Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    1.565
    Ich habe mich rausgehalten wegen der Kontonummern, die verstehe ich nicht. Aber ein Erlös ist es wirklich nicht.
     
    Bilanzierer, skr03, gmbH Beitrag #3 10. Januar 2018
  5. Neuling50
    Neuling50 Benutzer
    Registriert seit:
    25. November 2017
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    30
    #1517 o. Ä. sehe ich hier nicht - es ist doch keine Forderung, sondern eine Verbindlichkeit, wenn ich Anzahlungen erhalte. Also eher im Bereich #1710 ff.
     
    Bilanzierer, skr03, gmbH Beitrag #4 10. Januar 2018
  6. amirsa2013
    amirsa2013 Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    11. Juni 2016
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    5
    Ja es gibt die entsprechenden Konten im Skr03, danke Rainer.
     
    Bilanzierer, skr03, gmbH Beitrag #5 10. Januar 2018
  7. Anzeige
     
Thema:

Bilanzierer, skr03, gmbH

Die Seite wird geladen...
Bilanzierer, skr03, gmbH - Ähnliche Themen
  1. Vorsteuer / SKR03 /Bilanzierer

    Vorsteuer / SKR03 /Bilanzierer: Ich habe eine Eingangsrechnung erhalten. Der Firmensitz dieser Firma ist in Deutschland und die Produktion ist in den Niederlanden/ Rechnungsadresse aber NL über Visitenkarten / der Druck wird in den Niederlanden gemacht 100,00 €...
  2. Leasingsonderzahlung Bilanzierer

    Leasingsonderzahlung Bilanzierer: Hallo, Bilanzierer least 36 Monate einen PKW mit Kaufoption. Rechnungsbetrag der Leasingsonderzahlung beträgt 16.479,12 € (brutto). Zunächst gebucht auf 6560 (Mietleasing Kfz) im SKR 04. Nun muss doch daraus aber ein ARAP werden, oder nicht ?...
  3. Fremdleistung / Bilanzierer SKR03

    Fremdleistung / Bilanzierer SKR03: Ich habe folgende Rechnung erhalten wir sind ein Metallunternehmen Eingangrechnung Baustelle: Maier 1. Pos Montagekosten würde ich auf das 3100 für Fremdleistung buchen 2-4 Pos. wurden Seilsicherungssysteme/Seilkrafterhalter berechnet...
  4. Einkauf von 2 Monitoren / SKR03 / Bilanzierer

    Einkauf von 2 Monitoren / SKR03 / Bilanzierer: Hallo Forummitglieder, wir haben 2 Monitore eingekauft der alte wurde ausgetauscht. ich buche wie folgt 0425 EDV/Kreditor 1576 Vorsteuer dann haben wir noch eine Rechnung erhalten dass die Montiore angeschlossen wurden dies würde ich auch auf...
  5. Unklare Umbuchung / Bilanzierer / SKR03

    Unklare Umbuchung / Bilanzierer / SKR03: Kontoauszüge im Januar gebucht [U]Zahlungsausgang Löhne/Nettoverbuchung buchte ich[/U] 4110/Bank Es handelte sich um Löhne die das vorjahr betreffen. Unser Stb.Berater sagte ich soll es umbuchen auf 1740 ist es richtig wenn ich es wie folgt...