Adressierung u. Bekanntgabe Bescheid

Diskutieren Sie Adressierung u. Bekanntgabe Bescheid im Rechnungswesen Übungsaufgaben Forum im Bereich Rechnungswesen Allgemeines; Hi, Fall: Im Juni 03 starb P. Beerbt wird P von: Ehefrau M, 6-jährigem Sohn N und 20-jährigen Sohn O. Eine Erbauseinandersetzung fand nicht statt....

  1. Waney
    Waney Neues Mitglied
    Registriert seit:
    19. April 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Hi,

    Fall:

    Im Juni 03 starb P. Beerbt wird P von: Ehefrau M, 6-jährigem Sohn N und 20-jährigen Sohn O. Eine Erbauseinandersetzung fand nicht statt. Die Erben betreiben die Gaststätte weiter.

    StB W fertigt USt u. ESt Erklärungen für 02 u. 03 an. Die wurden von M und O unterschrieben. Diese wurde mit Empfangsvollmacht beim FA eingereicht.

    Wie muss das FA den ESt u. USt Besheid 02 adressieren? Was ist in 03 zu beachten? Wem sind die Bescheide zu übermitteln?

    Komme da nicht weiter ... In § 122 AO steht dazu nix.

    Dabke u. LG
     
    Adressierung u. Bekanntgabe Bescheid Beitrag #1 19. April 2018
  2. Anzeige
     
  3. Roland21
    Roland21 Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    7.691
    Zustimmungen:
    1.934
    Aber es gibt einen ellenlangen Abschnitt im AEAO zu § 122. Ich hab jetzt aber auch keine Lust, da reinzugucken.
     
    Adressierung u. Bekanntgabe Bescheid Beitrag #2 19. April 2018
  4. zivchen
    zivchen Neues Mitglied
    Registriert seit:
    3. Juni 2017
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    4
    Es gibt also eine Erbengemeinschaft?
     
    Adressierung u. Bekanntgabe Bescheid Beitrag #3 21. April 2018
Thema:

Adressierung u. Bekanntgabe Bescheid

Die Seite wird geladen...
Adressierung u. Bekanntgabe Bescheid - Ähnliche Themen
  1. Bekanntgabe VA im Insolvenzverfahren sowie Bilanzberichtigung bei Festsetzungsverjährung

    Bekanntgabe VA im Insolvenzverfahren sowie Bilanzberichtigung bei Festsetzungsverjährung: Hallo, A-GmbH vergibt an Gesellschafter B ein Darlehen in 2008. In 2010 erfolgt Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der A-GmbH. In 2015 erfolgt die Ausbuchung der Darlehensforderung gegenüber dem Gesellschafter aufgrund einer...