Rechnungswesen Übungsaufgaben

Auszubildende, Schüler, Studenten oder Bewerber für die Steuerberaterprüfung können hier Übungsaufgaben und Prüfungsaufgaben diskutieren oder sonstige Fragen zu Klausuren und Prüfungen klären.

Sortiert nach:
Titel
Antworten Aufrufe
Letzter Beitrag ↓
  1. Peter1
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    97
  2. Michael2018
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    166
  3. Kensington Chump
    Kensington Chump, 1. November 2018 ... 2 3
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    454
  4. Kensington Chump
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    85
    Kensington Chump
    Kensington Chump
    7. November 2018
  5. amirsa2013
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    195
  6. kathrinmartina
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    336
  7. MrSmith
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    263
  8. mia.m
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    298
  9. rechnugnswesen
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    602
  10. amirsa2013
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    355
  11. luxbrz
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    818
  12. Marla87
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    204
  13. Dilek Norman
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    248
    Kontierung
    Kontierung
    6. Juli 2018
  14. __m1907
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    246
  15. keinGenie
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    271
  16. Fliegermaus
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    362
    Fliegermaus
    Fliegermaus
    26. Juni 2018
  17. Solveigh
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    441
  18. Mustang
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.482
  19. amirsa2013
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    448
  20. Fliegermaus
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    263
    Fliegermaus
    Fliegermaus
    18. Juni 2018

Optionen für die Themenanzeige

Die Seite wird geladen...
Folgende Aufgabe: Rechnungsbetrag 100.000€ + 19% MwSt., bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen 3% Skonto. Der Spedituer erhält 5.000€ für die Fracht.
Nun soll die Hälfte des Bertages mit Skonto bezahlt werden und die andere per Dreimontatsakept. Wie gehe ich dabei vor?

Meine Idee:
1. Gesamtbertag: 100.000*1,19=119.000, dann 119.000+5.000=124.000
2. Halber Gesamtbetrag: 124.000/2=62.000€
3. 3% Skonto auf erste Hälfte: 62.000*0,97=60.140€
4. Erster Buchungssatz: Handelsware an Konto 60.140€
5. Drittelung der zweiten Hälfte: 62.000/3=20.666,66€
6. Zweiter Buchungssatz: Handelsware an Konto: 20.666,66€
7. Dritter und Vierter Buchungssatz analog.

Ist mein Vorgehen so korrekt? Muss sich die Steuern und Spedituerskosten so verrechnen?
Vielen Dank für die Hilfe.
Guten abend zusammen, ich versuche gerade eine GuV zu erstellen für folgende Gefschäftsfällen:

a.) Ausgangsrechnung an Kunde Kurz: 1200€
b.) Eingangsrechnung für Beschläge (=Hilfsstoffe) 900€
c.) Barentnahme für private Zwecke 400€
d.) Lohnüberweisung 4300€
e.) Kunde Kurz bazahlt seine Rechnung per Banküberweisung 1200€
f.) Eingangsrechnung über den Kauf einer Frankiermaschine 750€
g.) Sie begleichen die Rechnung für die Frankiermaschine per Banküberweisung 750€
h.) Die Betriebshaftpflichtversicherung wird vom Bankkonto abgebucht 200€
i.) Sie nehmen ein Darlehne auf. Der betrag wird Ihrem Konto gutgeschrieben 5000€
j.) Die Bank bucht Darlehenszinsen von Ihrem Konto ab 250€
k.) Sie verbrauchen Rohstoffe für einen Kundenauftrag 2000€
l.) Sie bezahlen Brifemarken bar 60€
m.) Kunde Meier begleicht eine Rechnung per Banküberweisung 3000€
n.) Sie reparieren einen Stuhl gegen Barzahlung 240€
o.) Sie verbrauchen Hilfsstoffe für einen Kundenauftrag 600€
p.) Eingangsrechnung für den Kauf eines neuen PC 1900€
q.) Abbuchung der Beiträge für die Handwerkskammer 900€
r.) Abbuchung der Tilgungsrate für ein Darlehen vom Bankkonto 500€
s.) Die Bank bucht Kontoführungsgebühren von Ihrem Konto ab 15€
t.) Sie verkaufen einen gebrauchten Lieferwagen bar 4500€
u.) Ihr Geselle ruiniert Furnier während der Arbeit an einem Kundenauftrag 700€
v.) Sie schalten eine Werbeanzeige im dds und erhalten eine Rechnung über 180€
w.) Sie erhalten die Miete für einen vermieteten Lageraum in bar 250€
x.) Die Bank schreibt Ihrem Konto Guthabensziensen gut 80€
y.) Sie bezahlen eine Tankrechnung bar 70€
z.) Sie überweisen die Leasingrate für das Firmen-KFZ 160€

Die Vorgabe für die GuV lautet 7665€ Verlust, ich komm aber nur auf 5565€.

Erträge habe ich grün markiert

Aufwände sind rot
GuV "neutrale" Posten sind nicht markiert

Wäre cool wenn mir jemand erklären könnte wo ich meine Fehler gemacht habe.

Vielen Dank schonmal vorab.