Wechsel von Kleinunternehmerregelung

Diskutieren Sie Wechsel von Kleinunternehmerregelung im Kleinunternehmerregelung Forum im Bereich Rechnungswesen Allgemeines; Hallo zusammen im letzten Jahr nahm ich noch die Kleinunternehmerregelung in Anspruch. Die Geschäfte haben sich gut entwickelt, so dass ich nun in...

  1. BorisK
    BorisK Benutzer
    Registriert seit:
    20. Januar 2016
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen


    im letzten Jahr nahm ich noch die Kleinunternehmerregelung in Anspruch.
    Die Geschäfte haben sich gut entwickelt, so dass ich nun in diesem Jahr kein Kleinunternehmer mehr bin.
    Die Umsätze des letzten Jahres beliefen sich auf ~ 28.000 Euro.


    Ich rief kurz vor dem Jahreswechsel beim zuständigen Finanzamt an, um den Wechsel anzukündigen. Bei der Gelegenheit fragte ich auch gleich, wie oft ich eine Umsatzsteuervoranmeldung abgeben müsse.
    Man sagte mir, dass ich bei der geringen Höhe lediglich einmal im Jahr eine USt.-Voranmeldung einreichen müsse.


    Vor ca. 2 Wochen beantragte ich dann einen Elster Zugang. Die Zugangsdaten habe ich dann Ende Feb. erhalten.
    Daraufhin las ich ein wenig im Internet, um mich darauf vorzubereiten. Nun habe ich gelesen, dass ich bei 28.000 Euro Umsatz eigentlich vierteljährlich hätte anmelden müssen.


    Meine Frage nun an euch als Fachleute:
    Wie oft muss ich anmelden?
    Wann hätte ich die erste Anmeldung einreichen müssen?


    Für eure Einschätzung(en) bedanke ich mich recht herzlich im Voraus.


    Boris
     
    Wechsel von Kleinunternehmerregelung Beitrag #1 4. März 2017
  2. Anzeige
     
  3. Kontierung
    Kontierung Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    4.223
    Zustimmungen:
    900
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    22964 Steinburg
    Wechsel von Kleinunternehmerregelung Beitrag #2 4. März 2017
  4. BorisK
    BorisK Benutzer
    Registriert seit:
    20. Januar 2016
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Hi Marlies,

    danke für deine Rückmeldung.

    Ich zitiere jetzt mal aus dem Gesetzestext (zweiter Link):

    Da ich im verg. Jahr noch als Kleinunternehmer tätig war und daher keine USt ausgewiesen habe, ergo auch nicht umsatzsteuerpflichtig war, träfe das doch auf mich zu, oder?

    Gruß
    Boris
     
    Wechsel von Kleinunternehmerregelung Beitrag #3 4. März 2017
  5. Kontierung
    Kontierung Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    4.223
    Zustimmungen:
    900
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    22964 Steinburg
    Hallo Boris,
    sehe ich auch so - dann wird es (nur noch) die Umsatzsteuererklärung sein - ansonsten fordert das FA schon auf....
     
    Wechsel von Kleinunternehmerregelung Beitrag #4 4. März 2017
  6. wp2015
    wp2015 Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    28. Januar 2015
    Beiträge:
    1.892
    Zustimmungen:
    761
    ich würde mich darauf nicht unbedingt verlassen....Telefon...(VA pro Jahr gibts eh nicht)

    "Sehr geehrter Steuerzahler,
    .....
    Beträgt Ihre Umsatzsteuer für X oder ein künftiges Kalenderjahr mehr als 1.000 €, sind Sie verpflichtet, dies dem Finanzamt unverzüglich mitzuteilen und Ihre Umsatzsteuervoranmeldungen ab dem folgenden Kalenderjahr vierteljährlich bzw. monatlich abzugeben (§18 Abs. 2 Satz 1 und 2 Umsatzsteuergesetz).
    ...."
     
    Wechsel von Kleinunternehmerregelung Beitrag #5 4. März 2017
  7. braeburn
    braeburn Neues Mitglied
    Registriert seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ich bin gerade über diesen Thread gestolpert und würde mich hier gerne mal eben einhaken. Mich würde mal interessieren was passiert, wenn ich die Abgabe der Umsatzsteuer verpasst habe und die Frist verstrichen ist? Wird dann ein Aufschlag berechnet?
    Wenn ich einem Voranmeldungszeitraum keine Umsatzeuer generiert habe, muss dann dennoch eine Umsatzsteuervoranmeldung abgegeben werden?
     
    Wechsel von Kleinunternehmerregelung Beitrag #6 9. November 2018
  8. Aerosoul
    Aerosoul Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    3.373
    Zustimmungen:
    264
    Hallo,

    bitte keine uralt-Threads ausgraben und eigene Themen daranhängen.

    Lies mal § 152 AO.

    Aero
     
    Wechsel von Kleinunternehmerregelung Beitrag #7 9. November 2018
  9. Vox
    Vox Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    7. Januar 2011
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    920
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo Braeburn,

    das ist hier nicht das Thema, bitte eigenen Thread erstellen.

    @BorisK @Kontierung
    Die Einstufung der Voranmeldungszeiträume hat nicht mit Umsätzen, sondern mit der Vorjahres Steuer zu tun.

    Ein Blick über den Tellerrand des Teil-Zitats auf die zwei Sätze davor hilft.
    Voranmeldungszeitraum ist das Kalendervierteljahr.Das ist der Grundsatz.
    Da die Steuer des Vorjahres aus den Umsätzen allein nicht abzulesen ist dürfte es dabei bleiben.
     
    Wechsel von Kleinunternehmerregelung Beitrag #8 9. November 2018
  10. Anzeige
     
Thema:

Wechsel von Kleinunternehmerregelung

Die Seite wird geladen...
Wechsel von Kleinunternehmerregelung - Ähnliche Themen
  1. Leasing - Sonderzahlung - Wechsel 1% und Fahrtenbuch

    Leasing - Sonderzahlung - Wechsel 1% und Fahrtenbuch: Hallo ich habe ein paar Fragen zum Thema Leasing, für jemanden der sich etwas auskennt ist das vielleicht leicht zu beantworten aber ich komme hier einfach selber nicht viel weiter. Unternehmer U, Einzelunternehmer, ohne Angestellte, EÜR...
  2. Wechsel von Hauptarbeitgeber zu Nebenarbeitgeber

    Wechsel von Hauptarbeitgeber zu Nebenarbeitgeber: Frage als AG: Wenn der AN ein zweites Beschäftigungsverhältnis aufnimmt, das Haupt- werden soll, dann melde ich ihn als Haupt- ab und als Neben- wieder an? Das ist dann faktisch die Ummeldung, richtig (Elsterformular)?
  3. Vorsteuer und Wechsel von Kleinunternehmerregelung zur Regelbesteuerung - Was gilt?

    Vorsteuer und Wechsel von Kleinunternehmerregelung zur Regelbesteuerung - Was gilt?: Hallo zusammen, ich wäre sehr dankbar zu Meinungen zu diesem Fall: Es geht um den Vorsteuerabzug für Waren, die noch im "alten Jahr" während der Kleinunternehmerregelung und vor dem Wechsel Regelbesteuerung zur Regelbesteuerung im neuen Jahr....
  4. Wechsel Kleinunternehmerregelung zu Regelbesteuerung - Vorgehensweise bei Abschreibun

    Wechsel Kleinunternehmerregelung zu Regelbesteuerung - Vorgehensweise bei Abschreibun: Hallo zusammen, Anfang diesen Jahres bin ich zur Regelbesteuerung gewechselt. Zuvor war ich entsprechend Kleinunternehmer. Im vergangenen Jahr hatte ich allerdings noch eine Anschaffung über 2500 Euro brutto getätigt und den entsprechendend,...
  5. USt.-Wechsel zur Kleinunternehmerregelung

    USt.-Wechsel zur Kleinunternehmerregelung: Hallo zusammen! Ich betreibe seit fünf Jahren ein Nebengewerbe und habe bisher die Kleinunternehmerregelung nicht in Anspruch genommen. Da meine Umsätze dauerhaft unter 15.000 Euro liegen möchte ich nun wechseln und so von der MWSt.-Befreiung...