Veräußerungsgewinn

Diskutieren Sie Veräußerungsgewinn im Gesellschaftsrecht Forum im Bereich Rechnungswesen Allgemeines; Der Mandant 63 Jahre gibt sein Bauunternehmen Einzelfirma auf und verkauft alle Lkw´s an eine GmbH. Für diese GmbH wird er dann auch noch für ein paar...

  1. frank58
    frank58 Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    21. Februar 2011
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    4
    Der Mandant 63 Jahre gibt sein Bauunternehmen Einzelfirma auf und verkauft alle Lkw´s an eine GmbH. Für diese GmbH wird er dann auch noch für ein paar Jahre halbtags tätig sein.

    Für die Lkw´s wurde vor einem Jahr eine Sonderabschreibung gebucht. Die Lkw´s müssen 2 Jahre im Anlagevermögen bleiben damit die Sonderabschreibung bleiben kann. Das ist hier aber nicht der Fall. Im Jahr 2016 Lkw´s gekauft und Sonderabschreibung genommen. Im September 2017 Lkw´s verkauft.

    Wann muss die Sonderabschreibung rückgängig gemacht werden 2016 oder 2017?
     
    Veräußerungsgewinn Beitrag #1 4. Dezember 2017
  2. Anzeige
     
  3. riese
    riese Super-Moderator
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    15.486
    Zustimmungen:
    1.291
    Hallo Frank,

    die Bilanz zum 31.12.2016 ist nach derzeitigem Erkenntnisstand aufzustellen. Erkenntnisse, die erst später gewonnen wurden, dürfen nicht rückwirkend verwertet werden. Deshalb gilt ja auch der Grundsatz der "zeitnahen" Buchführung. Ende 2017 plötzlich eine Buchung in 2016 reinzukloppen, bloß weil der JAB verschleppt wurde und zwischenzeitlich neue Erkenntnisse gewonnen wurden, hat mit zeitnaher Buchführung nichts zu tun.;)

    Gruß
    Rainer
     
    Veräußerungsgewinn Beitrag #2 6. Dezember 2017 um 15:48 Uhr
  4. frank58
    frank58 Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    21. Februar 2011
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    4
    Aber im Gesetz steht das die Wirtschaftsgüter für die Sonderabschreibung im Jahr des Kaufes und im Folgejahr im Unternehmen verbleiben müssen. Nun wurden die Lkw´s ja im Folgejahr verkauft. Natürlich erwirtschaftet der Mandant hier mehr Gewinn, da die Sonderabschreibung bereits vorgenommen wurde.
    Du meinst also das Finanzamt würde die Sonderabschreibung nicht rückgängig machen, da Sie ja im Jahr 2017 den Mehrgewinn versteuern kann.
     
    Veräußerungsgewinn Beitrag #3 9. Dezember 2017 um 06:35 Uhr
  5. Kassandra
    Kassandra Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Berlin
    Hallo Frank,

    wenn es sich um eine Abschreibung nach § 7g Abs. 5 EStG handelt, muss die Sonderabschreibung im Jahr der Inanspruchnahme wieder rückgängig gemacht werden (nach Abs. 4), selbst wenn die Steuerbescheide schon bestandskräftig sind.

    Viele Grüße
    Kassandra
     
    Veräußerungsgewinn Beitrag #4 9. Dezember 2017 um 11:56 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2017 um 12:00 Uhr
  6. Roland21
    Roland21 Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    6.959
    Zustimmungen:
    1.513
    In Absatz 4 Satz 2 wird dies auch genau so bestimmt.
     
    Veräußerungsgewinn Beitrag #5 10. Dezember 2017 um 09:13 Uhr
  7. Kassandra
    Kassandra Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Berlin
    @Roland21 Deswegen hatte ich ja auch auf Abs. 4 hingewiesen :p;)
     
    Veräußerungsgewinn Beitrag #6 10. Dezember 2017 um 13:53 Uhr
  8. Anzeige
     
Thema:

Veräußerungsgewinn

Die Seite wird geladen...
Veräußerungsgewinn - Ähnliche Themen
  1. Veräußerungsgewinn

    Veräußerungsgewinn: Wo befindet sich der Veräußerungsgewinn? Ist er Teil der Gewinn- und Verlustrechnung (aktiv oder passiv) oder Teil der Bilanz (aktiv oder passiv)? Danke!
  2. Veräußerungsgewinn in einer GbR

    Veräußerungsgewinn in einer GbR: Wenn in einer GbR ein Gesellschafter ausscheidet entsteht ein Veräußerungsgewinn oder -verlust. Diesen Gewinn oder Verlust muß der Gesellschafter privat versteuern unter Berücksichtigung des Freibetrags. Ist nun in der...
  3. Buchungssatz für Veräußerungsgewinn / Freibetrag

    Buchungssatz für Veräußerungsgewinn / Freibetrag: Hallo zusammen, ich sitze an der Fertigstellunjg meiner E/A-rechnung 2010 und bitte Euch in einem Punkt um Hilfe: Ich habe 2010 einen eigenständigen Teil meines Betriebes (Einzelunterunternhemen) nach USA verkauft. Da ich über 55 Jahre alt...
  4. Veräußerungsgewinn bei Teilbetriebsaufgabe / Freibetrag?

    Veräußerungsgewinn bei Teilbetriebsaufgabe / Freibetrag?: Hallo zusammen, ich sitze an der Fertigstellunjg meiner E/A-rechnung 2010 und bitte Euch in einem Punkt um Hilfe: Ich habe 2010 einen eigenständigen Teil meines Betriebes (Einzelunterunternhemen) nach USA verkauft. Da ich über 55 Jahre alt bin,...
  5. Betriebsveräußerung udn Veräußerungsgewinn

    Betriebsveräußerung udn Veräußerungsgewinn: Hallo zusammen! Eein Einzelhandelsgeschäft wird nach 4 Jahren Betreib veräußert. Die Gewinnermittlung erfolgt nach EÜR. Das Geschäft (d.h. zum Geschäft gehörende Anlagevermögen, wie Regale etc.) wurde zum Pauschalpreis verkauft. Kaufpreis...