Auflösung GmbH

Diskutieren Sie Auflösung GmbH im Gesellschaftsrecht Forum im Bereich Rechnungswesen Allgemeines; Eine GmbH wird aufgelöst. Jetzt wurde bei einer Gesellschafter-Versammlung die Gewinn-Ausschüttung vereinbart. Aber auf dem GmbH Konto ist gar nicht...

Schlagworte:
  1. Fliegermaus
    Fliegermaus Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    2
    Eine GmbH wird aufgelöst. Jetzt wurde bei einer Gesellschafter-Versammlung die Gewinn-Ausschüttung vereinbart.

    Aber auf dem GmbH Konto ist gar nicht so viel Geld zum auszahlen und jetzt. Wird sowas mit dem Stammkapital verrechnet werden. Das Stammkapital muss ja auch noch ausbezahlt werden 25.000,0 Euro Wer kann mir helfen ?

    Wie wird sowas gebucht ?
     
    Auflösung GmbH Beitrag #1 17. September 2018
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2018
  2. Anzeige
     
  3. Taxofit
    Taxofit Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    8. August 2013
    Beiträge:
    2.693
    Zustimmungen:
    1.210
    Ein Steuerberater.

    Nix verstehen.

    Wo steht das? Ist überhaupt noch (das) Kapital vorhanden? Liquid zumindest momentan anscheinend nicht.

    Vielleicht könntest du mal eine aktuelle vorläufige Bilanz posten, damit man eine Vorstellung bekommt, was da los ist. Eigentlich aber auch nutzlos, da es wieder so ein kruder Fall ist, wo man sich fragt, warum du damit betraut bist.
     
    Auflösung GmbH Beitrag #2 17. September 2018
  4. Aerosoul
    Aerosoul Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    3.387
    Zustimmungen:
    275
    ...wieder ein Beitag aus dem Gruselkabinett von fliegermaus..... einfach nur haarsträubend.
     
    Auflösung GmbH Beitrag #3 17. September 2018
  5. riese
    riese Super-Moderator
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    16.065
    Zustimmungen:
    1.526
    Hallo Fliegermaus,

    das BGB nennt das "objektive Unmöglichkeit". Die Gesellschafter sollten ihren Beschluss abändern. Aber wahrscheinlich sind das so Typen, die ihre eigenen Geschäftszahlen nicht kennen (weil sie das voll der Fliegermaus übertragen haben und meinen, sie könnten sich "aufs Kerngeschaft konzentrieren").

    Und "Gewinnausschüttung" und "Auskehrung" sollte man auch sauber voneinander trennen. Zu letzterem ist ein Liquidationsbeschluss erforderlich (sonst Untreue/Existenzvernichtung).

    Gruß
    Rainer
     
    Auflösung GmbH Beitrag #4 18. September 2018
  6. Roland21
    Roland21 Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    7.868
    Zustimmungen:
    2.066
    Gar nicht mehr. Wenn die Liquidationsschlussbilanz steht, ist die Bucherei vorbei.
     
    Auflösung GmbH Beitrag #5 18. September 2018
  7. Anzeige
     
Thema:

Auflösung GmbH

Die Seite wird geladen...
Auflösung GmbH - Ähnliche Themen
  1. Auflösung von Rücklagen

    Auflösung von Rücklagen: [FONT=Times New Roman]Hallo, da mein Beitrag wohl zu lang sei habe ich meine Aufgabe mal in einer PDF niedergeschrieben und wollte dazu mal folgende Fragen loswerden: Laut Gesetz muss eine gesetzliche Rücklage nur getätigt werden, wenn...
  2. Auflösung GmbH & Co. KG

    Auflösung GmbH & Co. KG: Hallo zusammen, wenn eine GmbH liquidiert wird, muss ab Eintragung in das Handelsregister ein Jahr vergehen bis die GmbH gelöscht werden kann. Eine GmbH muss dann eine Liquidationseröffnungsbilanz im Bundesanzeiger veröffentlichen. Eine GmbH &...
  3. Auflösung und Löschung einer GmbH

    Auflösung und Löschung einer GmbH: Hallo Ihr lieben, Meine Aufgabe ist , die Auflösung und Löschung einer GmbH darzustellen. In meinem Fall gibt es nur einen Gesellschafter. Er möchte seine GmbH löschen und die Gewerbe als Einzelunternehmer weiter führen . Ich bitte um eine...
  4. Auflösung der ausstehenden Einlage auf das gezeichnete Kapital bei GmbH ???

    Auflösung der ausstehenden Einlage auf das gezeichnete Kapital bei GmbH ???: Hallo zusammen, ich habe zur Auflösung austehender Einlagen bei einer GmbH eine Frage. (Arbeite mit SKR04) Hier der Sachverhalt: In einer [U]Übungsfirma[/U] wird/wurde eine GmbH gegründet. Die notwendige Einzahlung der 25.000,00 € bei...
  5. Auflösung einer GmbH

    Auflösung einer GmbH: Hallo, wenn eine Gesellschaft (in meinem Fall eine GmbH) gemäß Handelsregisterauszug aufgelöst wurde, und zwar weil die Eröffnung des Inso-Verfahrens mangels Masse abgelehnt wurde, muss dann ein Liquidator bestellt werden, damit letztendlich...