Schüler einstellen

Diskutieren Sie Schüler einstellen im Lohn und Gehalt Forum im Bereich Lohnabrechnung / Lohnbuchhaltung; Hallo zusammen, ich habe eine Frage. Ich überlege, einen Schüler bzw. einen Studenten zu beschäftigen. Wie gestaltet man den Arbeitsvertrag? Auf...

  1. Office
    Office Neues Mitglied
    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe eine Frage. Ich überlege, einen Schüler bzw. einen Studenten zu beschäftigen.

    Wie gestaltet man den Arbeitsvertrag? Auf welcher Basis werden die Schüler bzw. Studenten beschäftigt? Welche Kosten kommen da auf mich zu?

    Ich gehe von einem monatlichen Gehalt von ca. 200 - 400 EUR pro Monat aus.

    Viele Grüße
    Sandra
     
    Schüler einstellen Beitrag #1 3. Juni 2009
  2. Anzeige
     
  3. riese
    riese Super-Moderator
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    15.133
    Zustimmungen:
    1.144
    Hallo Sandra,

    was Schüler angeht, bin ich nicht genau informiert, aber Studenten sind rentenversicherungspflichtig, nicht aber arbeitslosen- und krankenversicherungspflichtig. Die SV-Abrechnung muss aber trotzdem über eine beliebige Krankenkasse abgewickelt werden. Der SV-Schlüssel lautet also 0-0-1-0. Der PGS wäre 106. Der Student ist steuerpflichtig und hat eine LStK vorzulegen. Eine geringfügige Beschäftigung (Meldung bei der Knappschaft) ist ausgeschlossen. Allerdings dürfte sich nicht unbedingt eine Steuer errechnen, weil der Grundfreibetrag nicht erreicht wird.

    Gruß
    Rainer
     
    Schüler einstellen Beitrag #2 3. Juni 2009
  4. lillie
    lillie Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Wenn maximal 400,- verdient werden, handelt es sich immer um eine geringfügige Beschäftigung (sog. Minijob) - auch bei Studenten. Der Minijob hat immer Vorrang vor allen anderen (Sonder-)Regelungen!

    Der AN ist bei der Minijobzentrale anzumelden (im Internet findest Du auch unter der Bezeichnung auf der offiziellen Seite alle nötigen Infos und Meldemöglichkeiten - minijob-zentrale in Essen).

    Du musst 28% pauschale SV-Beiträge abführen plus Umlagen I/II/III, die dem AN nicht belastet werden (dürfen). Zusätzlich kann der Arbeitslohn noch entweder mit 2% pauschalversteuert werden oder ist mit Steuerkarte abzurechnen.

    Für Schüler gelten ggf. Alters- und Arbeitszeitbegrenzungen (Jugendschutz). Ansonsten sind sie normale :)D) AN.

    Die Sonderregelungen für Studenten (@Riese) greifen erst ab 400,01€ Gehalt mtl.
    Eine geringfügige Beschäftigung ist natürlich nicht ausgeschlossen, insoweit stimmt die Info von Riese nicht!

    Grüße

    L.
     
    Schüler einstellen Beitrag #3 4. Juni 2009
Die Seite wird geladen...
Schüler einstellen - Ähnliche Themen Forum Datum
Einstellen von Studenten Lohn und Gehalt 18. Oktober 2013
Kontenübersicht, Schüler Kontenrahmen 26. November 2010
Rechnung schreiben als Schüler (kein Gewerbe) Umsatzsteuer 15. Juni 2010
Verzweifelter Schüler braucht HILFE! Allgemeine Fragen zum Rechnungswesen 13. Dezember 2009
Schüler braucht Hilfe Mitglieder stellen sich vor 10. Mai 2009