Lohn und Gehalt

Hierhin gehört alles, was die Lohn- und Gehaltsabrechnung betrifft: Fragen und Tipps zu Lohnsteuerklassen, zur Zusammensetzung des Gehalts, Behandlung zusätzlicher Vergütungen, Reisekosten, Teilzeit, geringfügige Beschäftigung oder Infos zu Arbeitsverträgen.

Sortiert nach:
Titel
Antworten Aufrufe
Letzter Beitrag ↓
  1. Firnic
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    161
  2. Jamma
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    350
  3. sebacon
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    101
  4. Izzymaus
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    100
  5. Katarina.M
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    168
  6. SandraFraen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    96
  7. sebacon
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    146
  8. sebacon
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    96
  9. Izzymaus
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    146
  10. sebacon
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    96
  11. sebacon
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    60
  12. panikpaula
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    121
  13. Jordy
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    248
  14. sebacon
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    118
  15. sebacon
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    190
  16. SusannB
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    153
  17. Metalmarta666
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    284
  18. Jordy
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    347
  19. sebacon
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    170
  20. WPS2017
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    184

Optionen für die Themenanzeige

Die Seite wird geladen...
Hallo Zusammen,

wir haben einen Mitarbeiter, der in Deutschland angestellt ist, derzeit aber noch in Brüssel wohnt und pendelt.
Wie ist das mit den Verpflegungspauschalen bei Reisen, wenn er von Brüssel seine Reise startet ?
Gilt hier das deutsche Steuerrecht ?
im Forum Lohn und Gehalt
Hallo miteinander,

ich arbeite in einem Betrieb mit etwa 100 Mitarbeitern. Ich habe nun die Aufgabe, die Bereiche der Buchhaltung und Lohnbuchhaltung in den Betrieb zu integrieren (waren bisher ausgelagert), sodass wir sie selbst übernehmen können. Ich habe nun mehrfach gelesen, dass man mit einer stets aktualisierten und rechtskonformen Software speziell bei der Lohnabrechnung eigentlich nichts falsch machen kann. Ist das richtig? Könnte auch ich als Laie mit Grundwissen unter Anwendung einer solchen Software (z.B. Lexware) die Lohnbuchhaltung bzw. Buchhaltung machen und davon ausgehen, dass diese korrekt ist?

Nachdem ich mich ein wenig in die Thematik eingelesen habe und die Komplexität erahne, kann ich mir das kaum vorstellen. Vielleicht hat hier aber jemand andere Erfahrungen gesammelt. Ich würde mich über Rückmeldungen und Erfahrungswerte sehr freuen. Vielen Dank.
im Forum Lohn und Gehalt