Lohn und Gehalt

Hierhin gehört alles, was die Lohn- und Gehaltsabrechnung betrifft: Fragen und Tipps zu Lohnsteuerklassen, zur Zusammensetzung des Gehalts, Behandlung zusätzlicher Vergütungen, Reisekosten, Teilzeit, geringfügige Beschäftigung oder Infos zu Arbeitsverträgen.

Sortiert nach:
Titel
Antworten Aufrufe
Letzter Beitrag ↓
  1. CLA15
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    51
  2. Kontierung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    68
  3. sebacon
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    171
  4. Fredi
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    184
  5. Aerosoul
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    161
  6. Fredi
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    191
  7. nathalie-anne
    Antworten:
    45
    Aufrufe:
    83.485
  8. positiv
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    83
  9. karin1995
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    313
  10. BlueAngel
    Antworten:
    39
    Aufrufe:
    1.199
  11. bytetrooper
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    93
  12. weissio
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    288
  13. Hanni30
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    382
  14. jyrixx1993
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    502
  15. BlueAngel
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    488
  16. Melchior1
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    148
  17. Melchior1
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    191
  18. sebacon
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    666
  19. hathor
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    488
  20. Zinsschranke
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    309

Optionen für die Themenanzeige

Die Seite wird geladen...
Hallo,
Ich habe einen für mich neuen Sachverhalt abzurechnen:
Ein neuer AN hat folgende Vereinbarung im Arbeitsvertrag enthalten:

1. der AG zahlt Zuschuss zur Miete (2500€) seiner Wohnung. Details: Mieter ist der AN, der AG zahlt die Miete direkt an den Vermieter (derzeit 1180€)

Nach meinem Verständnis ist dies ein Barlohn und kein geldw. Vorteil, richtig?
Zum Brutto kämen 2500€ dazu und am Ende werden netto 1180€ einbehalten.

2. der AG zahlt einen Zuschuss zum Schulgeld der Privatschule des Kindes des AN
Auch hier ein zus. Bruttolohn.....korrekt?

Wie ist eure Einschätzungin diesen Fällen?

Danke im Voraus
im Forum Lohn und Gehalt
im Forum Lohn und Gehalt