kalkulatorische Kosten, Buchung

Diskutieren Sie kalkulatorische Kosten, Buchung im Finanzbuchhaltung - Glossar Forum im Bereich Rechnungswesen - Glossare und Lexika; vgl. kalkulatorische Kosten, Buchung Quelle: http://freetutorials.de/ja/jaglossar.html

  1. BlackOperator
    BlackOperator Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    kalkulatorische Kosten, Buchung Beitrag #1 15. November 2004
  2. Anzeige
     
Thema:

kalkulatorische Kosten, Buchung

Die Seite wird geladen...
kalkulatorische Kosten, Buchung - Ähnliche Themen
  1. kalkulatorische Kosten

    kalkulatorische Kosten: Hallo Eine GmbH zahlt Miete für die Geschäftsräume und Gerätschaften an einen Einzelunternehmer. Dieser ist aber gleichzeitig alleiniger Gesellschafter der GmbH. Sind solche Kosten unter kalkulatorische Kosten zu verbuchen, da ja nicht wirklich...
  2. kalkulatorische Kosten und bilanzielle Aufwendungen

    kalkulatorische Kosten und bilanzielle Aufwendungen: Hallo, im Rahmen einer Klausur-Aufgabe soll folgende Frage beantwortet werden: Erläutern Sie den Begriff "Kosten" und zeigen sie anhand eines Beispiels den Unterschied zwischen kalkulatorischen Kosten und bilanziellen Aufwendungen. Meine...
  3. Kalkulatorische Kosten

    Kalkulatorische Kosten: Hallo zusammen, ich bin mal auf die folgende Aufgabe gestolpert: Am 01.01.1999 hat Frau HECHT das Tiefkühlfischgeschäft "FRISCH VOM FISCHER GmbH" zu einem Kaufpreis von 250.000 EURO übernommen. Im Kaufpreis enthalten ist nur das Recht für den...
  4. Kalkulatorische Kosten in der Fibu

    Kalkulatorische Kosten in der Fibu: Hallo zusammen, ich habe ein Thema, was mich momentan etwas beschätfigt. Ich arbeite nun schon etwas länger im Rewe eines Unternehmens, dass jetzt nicht bekannt ist, für seine ausgeprägte Kostenrechnung :) Jetzt habe ich mich (auf Grund...
  5. Buchung kalkulatorische Kosten und Ratenzahlung

    Buchung kalkulatorische Kosten und Ratenzahlung: Hallo ihr Lieben, ich lerne mit dem Buch "Buchführung und Bilanzierung für Dummies". Das Buch ist total übersichtlich und eigentlich gut erklärt. Leider ist es, was die Konten angeht, viel zu allgemein. Ich benutze den IKR Nun zu meinen...