offene Ladenkasse: Kassenbericht und Führung eines separaten Kassenbuches?

Diskutieren Sie offene Ladenkasse: Kassenbericht und Führung eines separaten Kassenbuches? im Einnahme-Überschuss-Rechnung Forum im Bereich EÜR - Einnahme Überschuss-Rechnung; Hallo zusammen, es geht um die Frage, ob bei einer offenen Ladenkasse neben den täglichen (ordnungsgemäßen) Kassenberichten noch zusätzlich ein...

  1. Sunny1900
    Sunny1900 Benutzer
    Registriert seit:
    23. Dezember 2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    6
    Hallo zusammen,

    es geht um die Frage, ob bei einer offenen Ladenkasse neben den täglichen (ordnungsgemäßen) Kassenberichten noch zusätzlich ein separates Kassenbuch geführt werden muss oder ob die gesammelten Kassenberichte samt Belegen das Kassenbuch bilden. (Keine Buchung über "Verrechnungskonto für Gewinnermittlung
    § 4/3 EStG" sondern über Konto "Kasse". Es handelt sich einmal um ein Einzelhandelsgeschäft und ein anderer, welcher ein Cafe/Bar betreibt, bei denen alle Umsätze bar abgewickelt werden).

    Ich habe schon entsprechend recherchiert, komme aber zu einer hieb- und stichfesten Aussage:
    Mal heißt es, die aneinander gereihten Kassenberichte bilden das Kassenbuch, mal heißt es, der im Kassenbericht ermittelte Umsatz muss - ebenso wie jede einzelne Ausgabe - noch zusätzlich in ein Kassenbuch eingetragen werden.

    Was ist nun tatsächlich vorgeschrieben? Kann man es im Gesetz, etc. irgendwo nachlesen?

    Vielen lieben Dank für Eure Hilfe.

    Gruß Sunny1900
     
    offene Ladenkasse: Kassenbericht und Führung eines separaten Kassenbuches? Beitrag #1 11. November 2017
  2. Anzeige
     
  3. Kontierung
    Kontierung Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    732
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    22964 Steinburg
    Hallo Sunny1900,
    das Thema hatten wir aber auch schon etliche Male...
    Hilfreich könnten hierbei die GoBD sein - viel Spaß beim lesen ;)
     
    offene Ladenkasse: Kassenbericht und Führung eines separaten Kassenbuches? Beitrag #2 11. November 2017
Thema:

offene Ladenkasse: Kassenbericht und Führung eines separaten Kassenbuches?

Die Seite wird geladen...
offene Ladenkasse: Kassenbericht und Führung eines separaten Kassenbuches? - Ähnliche Themen
  1. offene Ladenkasse

    offene Ladenkasse: Leider habe ich jetzt erst erkannt, dass ein Friseur, der eine offene Ladenkasse hat, nicht nach Einzelaufzeichnungen die Kasse führen darf. Die Aufzeichnungen müssen, wie ich schon einmal geschrieben hatte, so aussehen: Zählprotokoll des...
  2. Kassenführung offene Ladenkasse

    Kassenführung offene Ladenkasse: Ich war im letzten Jahr zu einer Schulung für Kassenführung ab 01.01.2017. Zu der offenen Ladenkasse sagte man, dass entweder Einzelaufzeichnungen oder ein Kassenbericht, der folgendermaßen aussieht, anzuwenden ist: Zählprotokoll des Bargeldes =...
  3. Offene Posten Altbestände

    Offene Posten Altbestände: Ich habe eine Buchhaltung übernommen und habe festgestellt, dass ich ein Problem mit Altbeständen habe. Es bestehen sowohl auf Kreditoren- als auch Debitorenkonten teilweise offene Posten, die sehr sehr alt sind (ca. 5 Jahre). Die Vorgänge können...
  4. Jahreswechsel und Offene Posten Buchhaltung bei Istversteuerung - wie abgleichen?

    Jahreswechsel und Offene Posten Buchhaltung bei Istversteuerung - wie abgleichen?: Hallo, unser Büro macht die Gewinnermittlung mit der EÜR und ist Ist-versteuerer. Zur besseren Übersicht wurde mir angeraten trotz Ist-Versteuerung bei Lexware eine Nebenbuchführung zu machen. Soweit hat das im Lexware unterm Jahr sehr gut...
  5. offene Ladenkasse und verschiedene Umsatzsteuersätze

    offene Ladenkasse und verschiedene Umsatzsteuersätze: Hallo, bei der Diskussion in einem anderen Thread über Registrierkassen lese ich neugierig mit und da rattern ganz allgemein ein paar Fragen in meinem Kopf. Wie ist das bei Schubladenkassen 7% und 19% Artikel verkauft werden? Das sieht man dem...