Abschreibung beim Wechsel von der Regelbesteuerung zur Kleinunternehmerregelung

Diskutieren Sie Abschreibung beim Wechsel von der Regelbesteuerung zur Kleinunternehmerregelung im Einnahme-Überschuss-Rechnung Forum im Bereich EÜR - Einnahme Überschuss-Rechnung; Hier ist der Andi, der eine Frage hat wie ich beim Wechsel von der Regelbesteuerung beim Betreiben einer PV-Anlage nach fünf Jahren zur...

  1. Strom-Andi
    Strom-Andi Neues Mitglied
    Registriert seit:
    8. Dezember 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hier ist der Andi, der eine Frage hat wie ich beim Wechsel von der Regelbesteuerung beim Betreiben einer PV-Anlage nach fünf Jahren zur Kleinunternehmerregelung die Basis zur Abschreibung korrigieren muss, da ich ja bei als Kleinunternehmer keine MWst. mehr ausweise. Kann ich einfach auf den netto Restbuchwert nach fünf Jahren die MWSt. draufschlagen und diesen Betrag dann für die restlichen 15 Jahre abschreiben?
    Gruß und Dank
    Andi
     
    Abschreibung beim Wechsel von der Regelbesteuerung zur Kleinunternehmerregelung Beitrag #1 8. Dezember 2018
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2018
  2. Anzeige
     
  3. Taxofit
    Taxofit Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    8. August 2013
    Beiträge:
    2.698
    Zustimmungen:
    1.215
    Warum sollte sich die AfA-BMG ändern?
     
    Abschreibung beim Wechsel von der Regelbesteuerung zur Kleinunternehmerregelung Beitrag #2 8. Dezember 2018
  4. Roland21
    Roland21 Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    7.900
    Zustimmungen:
    2.086
    Ich errate, wohin die Frage zielt.

    Nein, du guckst bitte in den § 9b EStG und dort in den Absatz 2.

    Änderungen bei der Vorsteuerkorrektur schlagen sich direkt im Ergebnis nieder.

    Ich würde an deiner Stelle die KU-Regelung dennoch unterlassen. Der Versorger erstellt Gutschriften mit Umsatzsteuer, die du nach §14c schulden würdest, allerdings ohne Vorsteuerabzug zu haben.

    Lass es, wie es ist.
     
    Abschreibung beim Wechsel von der Regelbesteuerung zur Kleinunternehmerregelung Beitrag #3 8. Dezember 2018
  5. Neuling50
    Neuling50 Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    25. November 2017
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    186
    Es sollte vielleicht auch ein Blick in 15a UStG geworfen werden .... Spielt sich aber m. E. nach nicht in der Bemessungsgrundlage für die AfA wider, sondern "nur" in der UStVA/UStE.
     
    Abschreibung beim Wechsel von der Regelbesteuerung zur Kleinunternehmerregelung Beitrag #4 9. Dezember 2018
  6. Roland21
    Roland21 Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    7.900
    Zustimmungen:
    2.086
    Richtig, den hab ich vergessen. Wahrscheinlich, weil er meistens kaum mehr eine Rolle spielt in dieser Konstellation. Da sind meisten die 5 Jahre schon rum, so wie es im Sachverhalt steht. Dennoch sollte man den auch durchprüfen.
     
    Abschreibung beim Wechsel von der Regelbesteuerung zur Kleinunternehmerregelung Beitrag #5 9. Dezember 2018
  7. Neuling50
    Neuling50 Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    25. November 2017
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    186
    Kann ja bei einer Anlage, die fest mit dem Dach verbunden ist oder sogar ins Dach integriert ist, durchaus noch in Frage kommen
     
    Abschreibung beim Wechsel von der Regelbesteuerung zur Kleinunternehmerregelung Beitrag #6 9. Dezember 2018
  8. riese
    riese Super-Moderator
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    16.085
    Zustimmungen:
    1.530
    Hallo Strom-Andi,

    das wäre ein Verstoß gegen das Anschaffungskostenprinzip des §253 Abs. 1 HGB. Wenn allerdings der Vorsteuerabzug teilweise rückgängig gemacht würde und Du den Betrag ans FA zurückzahlen müsstest (aber nur dann) hättest Du jetzt erhöhte AHK.

    Gruß
    Rainer
     
    Abschreibung beim Wechsel von der Regelbesteuerung zur Kleinunternehmerregelung Beitrag #7 10. Dezember 2018
  9. Roland21
    Roland21 Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    7.900
    Zustimmungen:
    2.086
    Ich frage mich ernsthaft, warum ich § 9b (2) EStG überhaupt erwähnt habe.

    Wird der Vorsteuerabzug nach § 15a des Umsatzsteuergesetzes berichtigt, so sind die Mehrbeträge als Betriebseinnahmen oder Einnahmen zu behandeln, wenn sie im Rahmen einer der Einkunftsarten des § 2 Absatz 1 Satz 1 bezogen werden; die Minderbeträge sind als Betriebsausgaben oder Werbungskosten zu behandeln, wenn sie durch den Betrieb veranlasst sind oder der Erwerbung, Sicherung und Erhaltung von Einnahmen dienen. Die Anschaffungs- oder Herstellungskosten bleiben in den Fällen des Satzes 1 unberührt.
     
    Abschreibung beim Wechsel von der Regelbesteuerung zur Kleinunternehmerregelung Beitrag #8 11. Dezember 2018
  10. Strom-Andi
    Strom-Andi Neues Mitglied
    Registriert seit:
    8. Dezember 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Die Antwort von Rainer traf genau meine Frage. Besten Dank Rainer.
     
    Abschreibung beim Wechsel von der Regelbesteuerung zur Kleinunternehmerregelung Beitrag #9 13. Dezember 2018 um 17:44 Uhr
  11. Roland21
    Roland21 Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    7.900
    Zustimmungen:
    2.086
    Na dann....
     
    Abschreibung beim Wechsel von der Regelbesteuerung zur Kleinunternehmerregelung Beitrag #10 13. Dezember 2018 um 18:42 Uhr
  12. Anzeige
     
Thema:

Abschreibung beim Wechsel von der Regelbesteuerung zur Kleinunternehmerregelung

Die Seite wird geladen...
Abschreibung beim Wechsel von der Regelbesteuerung zur Kleinunternehmerregelung - Ähnliche Themen
  1. Außerplanmäßige Abschreibung bei Holz durch Sturmschäden

    Außerplanmäßige Abschreibung bei Holz durch Sturmschäden: Guten Morgen! Ich habe folgenden Fall: Ein Unternehmen hat eine Forstwirtschaft und jährliche normalerweise 1.000m² Holz, welches verarbeitet wird. Durch Sturmschäden sind es dieses Jahr nun 5.000 m² Holz. Wie wird dieser überhöhte Verbrauch in...
  2. Abschreibung Motocross-Motorrad

    Abschreibung Motocross-Motorrad: Ich buche einen Neumandanten. Der macht Motocrosstouren und hat sich zwei neue Motorräder angeschafft. Ich konnte nichts über die Laufzeit dieser Motorräder in der Abschreibungsliste finden. Der vorherige Steuerberater hat diese über 6 Jahre...
  3. Abschreibung einer privat genutzten Couch

    Abschreibung einer privat genutzten Couch: Hallo, ich bin seit einigen Tagen neu in diesem Forum. Wir möchten eine hochwertige, gut gepflegte Couch verkaufen. Neupreis 5.500,-- €, sie istc8 Jahre alt. Wir sind mit einem VP von 1.500,-€ eingestiegen, sind dann auf 800,- und jetzt auf...
  4. Salden Anlagen/Abschreibung beim Jahresabschluss

    Salden Anlagen/Abschreibung beim Jahresabschluss: Hallo, ich muss mir keine Sorgen machen, wenn bspw. ein Konto für Anlagen (200) im Saldo nicht identisch mit einem Konto für Abschreibungen (4830) ist, oder? Was ja logisch sein sollte, schließlich buche ich beim Erwerb einer Anlage den...
  5. Abschreibung - zeitanteilige Abschreibung beim Verkauf

    Abschreibung - zeitanteilige Abschreibung beim Verkauf: Hallo, habe ein Problem mit einer Aufgabe. Nehmen wir mal an, wir verkaufen ein PKW am 15.10.2005. Meine Info zu zeitanteilige Abschreibung: [FONT=&quot]„Anlagegüter scheiden in der Regel während des Geschäftsjahres aus. In diesem Fall ist die...