Wohin mit dem GmbH Gewinn

Diskutieren Sie Wohin mit dem GmbH Gewinn im Jahresabschluss Forum im Bereich Buchführung / Buchhaltung; (Nein, jetzt keine Kontodaten mailen ;-) ) Ich mache gerade den Jahresabschluss fuer unsere kleine GmbH. Das Buchungsprogramm verrechnet offenbar...

  1. alu
    alu Benutzer
    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    (Nein, jetzt keine Kontodaten mailen ;-) )

    Ich mache gerade den Jahresabschluss fuer unsere kleine GmbH. Das Buchungsprogramm verrechnet offenbar alle Buchungen des Wirtschaftsjahres in das Konto 9999 (SKR03) und bucht zuletzt den Gewinn auf ein auszuwaehlendes Konto der Bilanzposition Eigenkapital. Danach kann ich in diesem Wirtschaftsjahr nichts mehr buchen.

    Nun beschliesst aber die Gesellschafterversammlung erst irgendwann im neuen Wirtschaftsjahr ueber die Gewinnverwendung. Nun muss ich den Gewinn irgendwo parken, aber ich finde im SKR03 kein passendes Konto dafuer.

    Ein Gewinnvortrag ist das ja eigentlich nicht, oder?

    Wenn nun die Gesellschafterversammlung beschliessen sollte, den Gewinn erstmal aufzuheben fuer noch nicht definierte Zwecke, wuerde ich das im SKR49 als "freie Ruecklage" buchen. SKR03 hat sowas aber gar nicht. Geht das bei Kapitalgesellschaften nicht oder wie heisst das da?

    Sorry, bin kein Buchhalter von Beruf und muss mir das alles selber beibringen. Also habt etwas Geduld, wenn die Frage bloed ist. Danke. :)
     
    Wohin mit dem GmbH Gewinn Beitrag #1 12. September 2004
  2. Anzeige
     
  3. Anonymous
    Anonymous Gesperrt
    Registriert seit:
    30. September 2004
    Beiträge:
    4.766
    Zustimmungen:
    1
    also fangen wir mal vorne an:

    es ist möglich eine Bilanz nach Gewinnverwendung zu erstellen, oder vor:

    nach:

    Auszahlungskonto Gesellschafter/incl. Kapitalertragst. an
    Gewinnverwendungskonto


    vor:

    es ist nichts zu buche, da das Programm automatisch den Gewinn ausweist und im Kapital gliedert / bei Auszahlung Kapitalertragst. und Ausschüttung gegenbuchen


    stfr. Rücklage:

    auzuschüttender Gewinn stellt niemals eine stfr. Rücklage dar in der GmbH, sondern einen Gewinnvortrag Konto 860 dar, sofern der Gewinn ausgeschüttet wird.

    Wird er auf neue Rechnung vorgetragen, hängt es von Gesellschafterversammlung als was er behandelt wird, Gewinnrücklage, Kapitalrücklage.

    Viele Grüße
     
    Wohin mit dem GmbH Gewinn Beitrag #2 13. September 2004
  4. alu
    alu Benutzer
    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Also habe ich jetzt den Gewinn nach Abschluss des alten WJ am ersten Tag des neuen WJ auf der Habenseite von 860 (Gewinn vor Verwendung) stehen.

    Nun hat die GV im neuen WJ beschlossen auszuschuetten und ich dachte ich schuette aus von 860 nach 2870 (im SKR03). Nun taucht bei meinem Programm in der Bilanz des neuen WJ dieser Betrag im Ordentlichen Ergebnis / Steuern / Ausschuettung auf und erhoeht das Jahresergebnis.

    Ist das vermutlich ein Programmfehler, oder habe ich das Konto 2870 falsch verstanden bzw. wie buche ich eine Ausschuettung korrekt?

    Danke!

    Arne
     
    Wohin mit dem GmbH Gewinn Beitrag #3 2. April 2006
Thema:

Wohin mit dem GmbH Gewinn