Verlust bzw. Gewinn buchen bei der GmbH & Co. KG

Diskutieren Sie Verlust bzw. Gewinn buchen bei der GmbH & Co. KG im Jahresabschluss Forum im Bereich Buchführung / Buchhaltung; Habe mal eine Frage zur Gewinnverbuchung bei der GmbH & Co. KG. Vorrjahresverlust wurde über 0868 SKR03 eingebucht. Soweit alles klar. Jetzt hat das...

  1. Hironymus
    Hironymus Benutzer
    Registriert seit:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Habe mal eine Frage zur Gewinnverbuchung bei der GmbH & Co. KG.
    Vorrjahresverlust wurde über 0868 SKR03 eingebucht. Soweit alles klar. Jetzt hat das laufende Geschäftsjahr einen Verlust von 3.160,- EUR ergeben.
    Es sind 8 Kommanditisten vorhanden, die sich den Verlust teilen. Es existieren die Kapitalkonten 1 und je Kommanditist. Auf Konto 1 bleibt ja immer die
    Einlage lt. Handelsregister stehen, solange dort nichts geändert wird. Auf dem Kapitalkonto 2 wurden schon diverse Entnahmen gebucht. Jetzt muss
    ja nach den festgestellten Verlust, dieser auf die Kapitalkonten 2 nach Einlage anteilig verteilt werden.
    Die Komplementär GmbH tritt nur als Vollhafter auf.
    Wie lautet jetzt das Gegenkonto zu den jeweiligen Kapitalkonten 2 um den Verlustanteil einzubuchen ?
    Kapitalkonto an ............. ?
    Vorgetragen wird ja im Folgejahr der Verlust von 3.160,- EUR gegen 0868.

    Danke für einen kurzen Tip.
     
    Verlust bzw. Gewinn buchen bei der GmbH & Co. KG Beitrag #1 7. Dezember 2017 um 10:03 Uhr
  2. Anzeige
     
  3. Kassandra
    Kassandra Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Berlin
    Hallo Hironymus,

    das Konto 0868 (Verlustvortrag vor Verwendung) wird bei einer GmbH & Co. KG nicht verwendet.

    Wie und wann der Gewinn/Verlust zu verbuchen ist, hängt auch vom verwendeten Programm ab.

    Bei Datev gibt es dafür unterschiedliche statistische Konten, je nachdem ob die neue oder noch die alte Kapitalkontenentwicklung genutzt wird.

    Bei Lexware kann man im Jahr der Entstehung des Ergebnisses nichts buchen, da wird der Ergebnisanteil im Folgejahr einfach auf den entsprechenden Kapitalkonten der Kommanditisten gegen 9000 vorgetragen.

    Viele Grüße
    Kassandra
     
    Verlust bzw. Gewinn buchen bei der GmbH & Co. KG Beitrag #2 7. Dezember 2017 um 13:49 Uhr
  4. Roland21
    Roland21 Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    6.959
    Zustimmungen:
    1.513
    Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile. Die Verbuchung nach der neuen Logik ergibt, wenn man die richtigen Konten verwendet, eine sehr schöne Kapitalkontenentwicklung.

    Dafür ist es schwer, Buchungen per EBS-Konvertierung einzuspielen, weil die jeweiligen Gesellschafter nicht mit übermiittelt werden. Wenn es viele Buchungen gibt, kann man ziemlich lange dran sitzen und die manuell korrigieren.
     
    Verlust bzw. Gewinn buchen bei der GmbH & Co. KG Beitrag #3 8. Dezember 2017 um 10:13 Uhr
Thema:

Verlust bzw. Gewinn buchen bei der GmbH & Co. KG

Die Seite wird geladen...
Verlust bzw. Gewinn buchen bei der GmbH & Co. KG - Ähnliche Themen
  1. Buchung Gewinn oder Verlust bei einer GmbH und Co. KG

    Buchung Gewinn oder Verlust bei einer GmbH und Co. KG: Bei der Einstellung der E-Bilanz müssen die Kapitalkonten der Gesellschafter mit übermittelt werden. Nur wenn der Gewinn oder Verlust an die Kapitalkonten der Gesellschafter gebucht ist, kann das Kapitalkonto je Gesellsch. so eingetragen werden...
  2. Gewinn/Verlust Verwendung und Buchung, Jahresabschluss

    Gewinn/Verlust Verwendung und Buchung, Jahresabschluss: Hallo, ich zerbreche mir hier Kopf über die Gewinn/Verlust verbuchung. Bitte könnt ihr mir helfen? Ich habe die Buchhaltung dieses Jahr übernommen, und bin noch ein Anfänger und buche selbst. Wir sind eine kleine GmbH. Buchen in SKR03. Ich würde...
  3. Gewinn oder Verlust?

    Gewinn oder Verlust?: Hallo zusammen, schaue mir gerade die Bilanzen einer GmbH & Co. KG an. Da es eine kleine Kapitalgesellschaft ist, liegen mir keine GuVs vor. Zunächst ein paar Infos zu den Bilanzpositionen: 1. Auf der Aktivseite findet man den Posten "Nicht...
  4. Anlagegüter Restwert verschrottet Gewinn oder Verlust

    Anlagegüter Restwert verschrottet Gewinn oder Verlust: Hallo, ich habe etliche Anlagegüter, welche schon seit Jahren nicht mehr vorhanden sind (ich musste "aufräumen") ausgebucht. Durch den Abgang der Anlagegüter, allesamt bei 0,51 €, sind diese auf "Erträge aus Anlageverkäufen" gelandet. Ist...
  5. Gewinn/Verlust Konten Fremdwährung

    Gewinn/Verlust Konten Fremdwährung: Hallo zusammen, hoffe mir kann jemand weiterhelfen.Wir führen viele Bankkonten in Fremdwährung und haben viele Währungssciherungsgeschäfte mit unseren Tochterfirmen ( Swaps etc) Jetzt ist mir eines nicht ganz klar. Woran erkennt man das eine...