Rücklage für Ansparabschreibung

Diskutieren Sie Rücklage für Ansparabschreibung im Jahresabschluss Forum im Bereich Buchführung / Buchhaltung; Ich muss für einen Neukauf eines Computers in 2004 noch für 2003 eine Rücklage für Ansparabschreibung bilden. Rechtlich darf ichs, das habe ich schon...

  1. Anonymous
    Anonymous Gesperrt
    Registriert seit:
    30. September 2004
    Beiträge:
    4.766
    Zustimmungen:
    1
    Ich muss für einen Neukauf eines Computers in 2004 noch für 2003 eine Rücklage für Ansparabschreibung bilden. Rechtlich darf ichs, das habe ich schon recherchiert, aber wie buche ichs konkret?
    Meine Idee war ein Buchungssatz mit GuV-Konto Einstellungen in Sonderposten mit Rücklageanteil (Ansparabschreibungen) und Bilanz-Konto Sonderposten mit Rücklageanteil nach § 7g Abs. 3 EStG.
    Das wäre bei SKR04 die Konten 6926 und 2998.
    Ists mit diesem einen Buchungssatz schon getan? Oder sinds die falschen Konten?

    Danke, wenn jemand antwortet!

    Grüße von Wolfgang

    P.S. Hab mich als Buchführungs-"Laie" im Lauf der Jahre schon tief in die ganze RW-Materie eingearbeitet, verstehe auch fast immer das "Prinzip" dahinter, aber wenns an den konkreten Buchungssatz geht ... welches Konto nehm ich denn nur genau ...
     
    Rücklage für Ansparabschreibung Beitrag #1 3. Oktober 2004
  2. Anzeige
     
  3. Arkinsore
    Arkinsore Benutzer
    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Wolfgang.
    Deine Konten sind ok. Du kannst auch die übergeordneten Konten 6925 und 2980 verwenden.
    Viele Grüße!
     
    Rücklage für Ansparabschreibung Beitrag #2 3. Oktober 2004
  4. Anonymous
    Anonymous Gesperrt
    Registriert seit:
    30. September 2004
    Beiträge:
    4.766
    Zustimmungen:
    1
    Rücklage Ansparabschreibung

    Vielen heissen Dank für die schnelle Antwort, habe gar nicht damit gerechnet am Sonntag. So kann ich die Feststellung noch heute beim FinAmt vorbeibringen und die Frist 30.09. ist nicht gar so überzogen. :)

    Schönen Restsonntag und nochmals vielen vielen Dank!!!
     
    Rücklage für Ansparabschreibung Beitrag #3 3. Oktober 2004
  5. Arkinsore
    Arkinsore Benutzer
    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt aber schnell :D
     
    Rücklage für Ansparabschreibung Beitrag #4 3. Oktober 2004
  6. Anzeige
     
Thema:

Rücklage für Ansparabschreibung

Die Seite wird geladen...
Rücklage für Ansparabschreibung - Ähnliche Themen
  1. Verlust mit gesetzl. Rücklage verrechnen

    Verlust mit gesetzl. Rücklage verrechnen: Hallo, folgender Sachverhalt (theoretische Werte): Gesetzliche Rücklage beträgt 700 Euro aus Vorjahr gibt es einen Gewinnvortrag in Höhe von 980 Euro (macht Summe 1.680 Euro) keine weiteren Rückstellungen/Rücklagen vorhanden im laufenden Jahr...
  2. Verlustvortrag mit Rücklage / Gewinn verrechnen - UG

    Verlustvortrag mit Rücklage / Gewinn verrechnen - UG: Hallo zusammen, folgendes Beispiel: Gewinn 2015: 2000 € Gewinn 2016: 2000 € Verlust 2017: 500 € In den Gewinnjahren wurden je 500 € in die gesetzliche Rücklage (25 %) eingestellt und der Rest auf neue Rechnung vorgetragen. Der Verlust von 2017...
  3. Auflösung von 6b-Rücklagen

    Auflösung von 6b-Rücklagen: Hallo, Wenn ein Landwirt eine 6b-Rücklage gebildet hat wegen Veräußerungsgewinn (z.B. Bauland) und er nicht in neuen Boden oder Wirtschaftsgebäude investieren kann/will: Besteht dann auch die Möglichkeit, die Rücklage gewinnerhöhend übere 4...
  4. gesetzliche Rücklage bei einer UG

    gesetzliche Rücklage bei einer UG: Ich habe die gesetztliche Rücklage von 25% gebucht bei einer UG. Diese gehört zwingend in die Handelsbilanz. Was ist mit der Steuerbilanz, muss die gesetzliche Rücklage dort wieder auf 0 € gebucht werden oder wird diese dort auf ein anderes...
  5. §6b Rücklage Auflösungszeitraum

    §6b Rücklage Auflösungszeitraum: Hallo liebes Forum, ich habe nochmal eine kurze Frage an Euch: Verkauf Betriebsgebäude in 2/15, Fertigstellung Neubau in 12/15. Die aufgedeckten stillen Reserven möchte ich gerne in 2015 durch Bildung einer §6b Rücklage neutralisieren. Es...