GuV

Diskutieren Sie GuV im Jahresabschluss Forum im Bereich Buchführung / Buchhaltung; Hallo. stehe ein wenig oder auch viel auf dem Schlauch. Kann mir jemand bei folgender Frage helfen? Wo sind bei der Aufbereitung der GuV vor...

  1. Anonymous
    Anonymous Gesperrt
    Registriert seit:
    30. September 2004
    Beiträge:
    4.766
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    stehe ein wenig oder auch viel auf dem Schlauch.
    Kann mir jemand bei folgender Frage helfen?

    Wo sind bei der Aufbereitung der GuV vor allem Schätzungen erforderlich?

    Vielen Dank im Voraus
    Gruß
    Marlene :twisted:
     
    GuV Beitrag #1 5. November 2004
  2. Anzeige
     
  3. Bibi
    Bibi Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Marlene,
    ich verstehe nicht, was Du mit Aufbereitung GuV meinst.
     
    GuV Beitrag #2 5. November 2004
  4. Anonymous
    Anonymous Gesperrt
    Registriert seit:
    30. September 2004
    Beiträge:
    4.766
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bibi,

    diese Frage ist aus einem Fragenkatalog entnommen den ich zur mündlichen Vorbereitung bekommen habe.

    Leider ist bei dieser Frage keine Antwort/Vorschlag dabei.

    Ich weiß auch nicht so genau was da gemeint ist. Stelle mir vor das dies vielleicht mit den Jahresabschlussarbeiten zusammenhängt, deshalb habe ich hier gepostet.

    Meine Idee wären ja Rückstellungen wie ungewisse Verbindlichkeiten, Gewährleistungen etc... denen man Erfahrungswerte zugrunde legt.
    Bin mir aber nicht sicher.

    Habe schon einige Bücher gewälzt und etliche Prüfungsprotokolle angesehen, aber ich bin nicht so richtig fündig geworden.

    Ich dachte wenn mir jemand eine Antwort geben kann, dann hier im Forum.

    Wäre super nett, wenn mir jemand helfen könnte.

    Gruss
    Marlene
     
    GuV Beitrag #3 5. November 2004
  5. Anonymous
    Anonymous Gesperrt
    Registriert seit:
    30. September 2004
    Beiträge:
    4.766
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    da ich nun etliche Tage auf eine Antwort gewartet habe, gehe ich davon aus, das auch hier im Forum mir keiner meine Frage beantworten kann.

    Schade, aber so ist das, manchmal weiß niemand etwas.

    Sollte ich zu diesem Thema etwas in Erfahrung bringen, dann werde ich es hier posten. Vielleicht wird damit ja mal einem anderen "armen Schwein" geholfen.

    Grüsse
    Marlene
     
    GuV Beitrag #4 14. November 2004
  6. Anzeige
     
Thema:

GuV