Jahresabschluss

Der Jahresabschluss stellt das Ende einer Rechnungsperiode dar. Hier gibt es Ratschläge zu Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Anhang sowie die Vor- und Nachbereitungen des Jahresabschluss nach HGB.

  1. Der Jahresabschluss in internationalen Unternehmen muss auch internationalen Rechnungslegungsvorschriften genügen. Hier gibt es Ratschläge zu Bilanz, GUV und weiteren Teilen des Jahresabschluss basierend auf Rechnungslegung nach IAS, IFRS, US-GAAB oder sonstigen.
    106
    236
Sortiert nach:
Titel
Antworten Aufrufe
Letzter Beitrag ↓
  1. Angepinnte Themen
  2. riese
    Antworten:
    42
    Aufrufe:
    11.201
  3. Themen
  4. amirsa2013
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    43
  5. MeikeK1985
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    63
  6. Neuling78
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    336
  7. zivchen
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    118
  8. USti
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    182
  9. zivchen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    85
  10. BenKayat
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    51
  11. amirsa2013
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    68
  12. Burni
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    259
    Christian24
    Christian24
    13. Februar 2018
  13. USti
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    78
  14. snowjogg
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    247
  15. joerg.ackermann
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    128
    joerg.ackermann
    joerg.ackermann
    7. Februar 2018
  16. Igel
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    177
    Zinsschranke
    Zinsschranke
    1. Februar 2018
  17. buchalter
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    145
  18. lillifee
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    208
    Christian24
    Christian24
    31. Januar 2018
  19. Jordy
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    166
    Christian24
    Christian24
    29. Januar 2018
  20. Izzymaus
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    299
  21. phikappa
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    222
  22. amirsa2013
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    152
  23. wicht
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    301

Optionen für die Themenanzeige

Die Seite wird geladen...
Hi ihr lieben
In einem Abschluss ist leider noch folgendes Problem:
In der Bilanz scheint immer wieder auf der Aktiva die "Saldo klasse 9" mit dem Wert 458€.
Ich hab die schlussbestandswerte des Jahres 2015 eins zu eins mit den EB werten in 2016 verglichen und die stimmen überein.
In dieser Bilanz gibt es auf der Aktiva unter Punkt D. den posten "Nicht durch Vermögensanlagen gedeckte Verluste/ entnahmen des Geschäftsführers". Darunter fallen Anfangskapital, Einlagen, entnahmen und gewinn. Die Summe dieser vier bilden das Variable Kapital ( Konto 880) für das aktuelle Jahr. Worauf müsste man vielleicht noch achten? Es gibt nur Kreditoren und Sachkosten also keine debitoren. Ich versteh nicht warum noch die "Saldo klasse 9 entsteht... "
wäre über jede Hilfe / Rat dankbar.
Gruß
im Forum Jahresabschluss
Hallo zusammen :),

ich habe schon ein paar Beiträge zu dem Thema über die Suche gelesen, werde allerdings nicht wirklich schlau, auch wenn der Sachverhalt wahrscheinlich ziemlich einfach ist.

Mal angenommen Beate beteibt bei Youtube den Channel BeautyBeate und dieser ist 2017 so richtig durch die Decke, sodass sie 2016 noch eine einfache EÜR erstellen konnte, aber 2017 bilanzieren muss. Ihre einzigen Anlagevermögen sind eine Kamera und 2 Malm IKEA Kommoden, die sie seit 2015 in einem Sammelposten über 60 Monate abschreibt. Der Buchwert beträgt zum 31.12. noch 720€, der Anschaffungspreis lag zusammen bei 1200€. Forderungen bestehen zum 01.01.17 4000€ aus dem Vormonat. Wie bekomme ich das AV und die Forderungen in das Jahr 2017? Vielen vielen Dank vorab!!!!
im Forum Jahresabschluss