1. Hallo Gast,

    wir werden demnächst unsere Nutzungsbedingungen aktualisieren.

    Spätestens ab dem 25.05.2018 wird eine Nutzung des Forums auf Grund gesetzlicher Vorgaben erst ab dem vollendeten 16. Lebensjahr möglich sein.

    Konten von Nutzern die nicht mindestens 16 Jahre alt sind werden wir ab diesem Zeitpunkt löschen.

    Falls Du ein Geburtsdatum eingetragen hast (die Angabe ist optional) und dieses ist nicht korrekt, so würden wir dich bitten dieses zu korrigieren.
    Information ausblenden

vollkostenrechnunge...

Diskutieren Sie vollkostenrechnunge... im Allgemeine Fragen zum Rechnungswesen Forum im Bereich Buchführung / Buchhaltung; Im Rahmen der Kostenträgerrechnung liegen für den Abrechnungszeitraum Oktober 2002 folgende Werte vor. Sondereinzelkosten der Fertigung: 6000...

  1. Anonymous
    Anonymous Gesperrt
    Registriert seit:
    30. September 2004
    Beiträge:
    4.766
    Zustimmungen:
    0
    Im Rahmen der Kostenträgerrechnung liegen für den Abrechnungszeitraum Oktober 2002 folgende Werte vor.

    Sondereinzelkosten der Fertigung: 6000
    Maschinenstundensatz von 125

    Istkosten:
    Materialgemeinkostenzuschlagssatz: 10%
    Restfertigungsgemeinkostenzuschlagssatz: 90%

    Normalkosten
    Materialgemeinkostenzuschlagssatz: 12%
    Restfertigungsgemeinkostenzuschlagssatz: 85%
    Materialkosten: 173600
    HKA: 536000

    Unterdeckung:
    Restfertigungsgemeinkosten: 3200
    Zu IST-HKA 3000



    1. Fertigungslöhne, fehlende Gemeinkostenabweichungen in Material-, Fertigungsstelle und Maschinenlaufzeit errechnen.
    2. fertige Erzeugnisse Mehrung von 27600
    Fertigerzeugnissen Bestandsveränderung von 120
    Insgesamt Bestandsmehrung für fertige und unfertige Erzeugnisse von 9000
    Ermitteln sie Absatzmenge des Produktes A für Oktober 2002


    zu 1.
    Istkosten:

    FM 155000
    MGK 15500
    maKo 240900
    FL 64000
    RFGK 57600
    SEKF 6000
    = HKA 539000

    Über-/Untedeckung

    FM
    MGK 3100
    maKo -2900
    FL
    RFGK -3200
    SEKF
    = HKA -3000


    Normalkosten:

    FM 155000
    MGK 18600
    maKo 238000
    FL 64000
    RFGK 54400
    SEKF 6000
    = HKA 536000

    2. Wie mache ich da weiter ? und warum?
     
    vollkostenrechnunge... Beitrag #1 16. Juni 2004
  2. Anzeige
     
Thema:

vollkostenrechnunge...