Vereinfachungsregel - Abschreibungen

Diskutieren Sie Vereinfachungsregel - Abschreibungen im Allgemeine Fragen zum Rechnungswesen Forum im Bereich Buchführung / Buchhaltung; Hallo, darf man im Jahr 2004 noch nach der Vereinfachungsregel abschreiben?

  1. Ursula
    Ursula Neues Mitglied
    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hallo,

    darf man im Jahr 2004 noch nach der Vereinfachungsregel abschreiben?
     
    Vereinfachungsregel - Abschreibungen Beitrag #1 25. August 2004
  2. Anzeige
     
  3. Grey
    Grey Benutzer
    Registriert seit:
    3. Juni 2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Nein, seit dem 01.01.04 darf nur noch pro rata temporis abgeschrieben werden.

    Stay Grey
     
    Vereinfachungsregel - Abschreibungen Beitrag #2 26. August 2004
  4. Ursula
    Ursula Neues Mitglied
    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    pro rata temporis

    Genau das wars!!

    Diesen Ausdruck suchte ich.

    Danke Grey!
     
    Vereinfachungsregel - Abschreibungen Beitrag #3 26. August 2004
Thema:

Vereinfachungsregel - Abschreibungen

Die Seite wird geladen...
Vereinfachungsregel - Abschreibungen - Ähnliche Themen
  1. GWG: Standard-Konten versus Konto für Sofort-Abschreibungen

    GWG: Standard-Konten versus Konto für Sofort-Abschreibungen: Liebe Experten, ich habe wieder einmal eine Grundsatz-Frage, die ich am besten an einem Beispiel erkläre (Rahmenbedingungen: SKR04, Soll-Versteuerung): Der Betrieb kauft eine Heißklebe-Pistole für 30 EUR (brutto oder netto spielt für die Frage...
  2. Vereinfachungsregel nach § 13b Abs. 7 UStG

    Vereinfachungsregel nach § 13b Abs. 7 UStG: Wenn ein Bauunternehmer an einen anderen Bauunternehmer eine Rechnung schreibt ist dies fast immer ohne USt. Die nötigen Bescheinigungen liegen bei beiden Unternehmern vor. Bisher haben wir es im Büro immer so gehandhabt, dass bei Rechnung bis...
  3. AfA - Bemessungsgrundlage bei nachträglichen AK / HK

    AfA - Bemessungsgrundlage bei nachträglichen AK / HK: [COLOR=#333333][FONT=Arial]Hallo, [/FONT][/COLOR] [COLOR=#333333][FONT=Arial]kann mir jemand Unterschiede zwischen den beiden Verfahren Afa-BMG erklären? [/FONT][/COLOR][COLOR=#333333][FONT=Arial]Danke! [/FONT][/COLOR][ATTACH]771.vB[/ATTACH]
  4. Abschreibungen Verständnis Problem

    Abschreibungen Verständnis Problem: Hallo Leute. Ich bin EUR, habe mir ein Haus gekauft mit Einliegerwohnung. Die Einliegerwohnung wird komplett gewerblich genutzt. Somit muss ich sie laut Finanzamt ins Betriebsvermögen aufnehmen. Das ich die Zinsen als betriebs Ausgaben...
  5. Vereinfachungsregel

    Vereinfachungsregel: Hallo! Ich hab mal eine Frage: wenn ich im 2. Halbjahr etwas kaufe, dann gilt doch die Vereinfachungsregel, d.h. ich nehme nur den halben Wert der normalen Abschreibung. Ich habe eben hier...