UG kauft PKW vom Gesellschafter

Diskutieren Sie UG kauft PKW vom Gesellschafter im Allgemeine Fragen zum Rechnungswesen Forum im Bereich Buchführung / Buchhaltung; Hallo miteinander. Vielleicht kann mir jemand helfen? Eine UG kauft den privaten PKW des Gesellschafter-Geschäftsführers und zahlt ihm diesen in 11...

  1. Wurstsalat
    Wurstsalat Benutzer
    Registriert seit:
    8. Oktober 2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Hallo miteinander.
    Vielleicht kann mir jemand helfen?
    Eine UG kauft den privaten PKW des Gesellschafter-Geschäftsführers und zahlt ihm diesen in 11 gleich hohen Raten.
    PKW wird zu 80% betrieblich genutzt
    Der Kauf ist ohne ausgew. MwSt, da der Gesellschafter privat handelt
    Zinsen wurden nicht vereinbart

    Frage 1: Kann der PKW sofort als Anlage ins BV, soll ja auch sofort auf die UG zugelassen werden
    Frage 2: Wie lauten die Buchungssätze zu dem Vorgang?

    Danke
     
    UG kauft PKW vom Gesellschafter Beitrag #1 8. Oktober 2018
  2. Anzeige
     
  3. Wurstsalat
    Wurstsalat Benutzer
    Registriert seit:
    8. Oktober 2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Sorry vergessen. Verwendet wird der SKR03
     
    UG kauft PKW vom Gesellschafter Beitrag #2 8. Oktober 2018
  4. riese
    riese Super-Moderator
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    16.065
    Zustimmungen:
    1.526
    Hallo Wurstsalat,

    der GF wird ja wohl sowieso als Kreditor angelegt sein, da er Privatvorlagen tätigen muss.

    1. Kaufvertrag (wie unter Dritten - kann aus dem Internet geladen werden) fertigen. Buchung: 0320 an Kreditor GF ohne USt.

    2. Ratenzahlungsvertrag fertigen. 10/11 des Kaufpreises vom Kreditorenkonto auf VB gegenüber Gesellschaftern umbuchen und Buchungsvorlage/Dauerbuchung anlegen über 10 Raten VB gegenüber Gesellschaftern an Kreditor GF.

    Ob der PKW zu 80% oder 2% betrieblich genutzt wird, interessiert nur bei Unternehmern. Ein PKW, der aus GmbH-Mitteln beschafft wurde, ist immer betrieblich (noch vor 14 Tagen höchstrichterlich festgestellt - lediglich bei Luxuslimousinen kann eine vGA in Betracht kommen).

    Gruß
    Rainer
     
    UG kauft PKW vom Gesellschafter Beitrag #3 9. Oktober 2018
  5. Wurstsalat
    Wurstsalat Benutzer
    Registriert seit:
    8. Oktober 2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Vielen Dank für die ausführliche Antwort.
    Soweit alles verstanden.
    Falls sich beim buchen (Collmex) Fragen auftun, melde ich mich nochmals.
     
    UG kauft PKW vom Gesellschafter Beitrag #4 9. Oktober 2018
  6. Roland21
    Roland21 Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    7.868
    Zustimmungen:
    2.066
    Frage: Wie kann eine Kapitalgesellschaft denn einen PKW "privat" nutzen?
     
    UG kauft PKW vom Gesellschafter Beitrag #5 9. Oktober 2018
  7. Wurstsalat
    Wurstsalat Benutzer
    Registriert seit:
    8. Oktober 2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Naja, es geht mir dabei um Privatfahrten des GF die sicherlich irgendwie (Fahrtenbuch, 1% Regel) relevant sein könnten oder?
     
    UG kauft PKW vom Gesellschafter Beitrag #6 9. Oktober 2018
  8. riese
    riese Super-Moderator
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    16.065
    Zustimmungen:
    1.526
    Hallo Wurstsalat,

    der GF kriegt ja im LA-Verfahren 1% versteuert. Dafür darf er auch privat rumgurken.

    Gruß
    Rainer
     
    UG kauft PKW vom Gesellschafter Beitrag #7 9. Oktober 2018
  9. Wurstsalat
    Wurstsalat Benutzer
    Registriert seit:
    8. Oktober 2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Äh, versteh ich jetzt net. Ich dachte elektronisches Fahrtenbuch wär geeignet um die privaten Fahrten abzugrenzen? Im GF Vertrag steht ja die Nutzung des Dienstwagen drin, ich dachte dass die privaten Fahrstrecke da rausgerechnet werden müssten :eek:
     
    UG kauft PKW vom Gesellschafter Beitrag #8 9. Oktober 2018
  10. wp2015
    wp2015 Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    28. Januar 2015
    Beiträge:
    1.937
    Zustimmungen:
    780
    Wenn es dann noch ein 10 Jahre alter Opel ist, war das ja ein richtig guter Deal.
     
    UG kauft PKW vom Gesellschafter Beitrag #9 9. Oktober 2018
  11. Wurstsalat
    Wurstsalat Benutzer
    Registriert seit:
    8. Oktober 2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Es ist ein 4 Jahre alter Opel :D
     
    UG kauft PKW vom Gesellschafter Beitrag #10 9. Oktober 2018
  12. Anzeige
     
Thema:

UG kauft PKW vom Gesellschafter

Die Seite wird geladen...
UG kauft PKW vom Gesellschafter - Ähnliche Themen
  1. Mitarbeiter kauft Software - Weiterverrechnung möglich?

    Mitarbeiter kauft Software - Weiterverrechnung möglich?: Lexware Premium, SKR03, Soll-Versteuerer Hallo zusammen, ein Mitarbeiter möchte für seinen privaten Rechner das Office Home Paket von Microsoft kaufen. Die Software wird für die Arbeit benötigt und steht in unmittelbarem Zusammenhang damit....
  2. UG kauft Grund und Boden ...

    UG kauft Grund und Boden ...: Eine UG kaufte Grund und Boden. Der GGF der UG nahm für den Erwerb einen Kredit auf. Schuldner ist der GGF, Besitzer ist UG. Nutzer ist UG. Der Tilgungs und Zinsbetrag wird vom Konto der UG entrichtet. Ich verstehe es so, dass der GGF mit der UG...
  3. Imbissbetreiber kauft Kaffeemaschine - wie buchen?

    Imbissbetreiber kauft Kaffeemaschine - wie buchen?: Betreibe einen Imbiss und kaufe eine Kaffeemaschine für 80 Euro. Ist die jetzt Betriebsbedarf oder GWG. Bin Kleinunternehmer und rechne über EÜR ab. Und wie verbuche ich Geschirr, Besteck, Abtreter usw.:confused: Danke für eine Antwort...
  4. GmbH kauft Eigentumswohnung/Ust Frei

    GmbH kauft Eigentumswohnung/Ust Frei: Hallo, Zum 01.01.13 wurde eine neue Eigentumswohnung von der GmbH gekauft. Im Kaufvertrag sind "Hausgeldrücklagen" mit EUR 2900,00 ausgewiesen. Wie buche ich diese Rücklagen in der GmbH? Geld fließt keins. Die Rücklagen stammen vom Vorbesitzer....
  5. Neue Firma kauft von Privat (Gesellschafter)

    Neue Firma kauft von Privat (Gesellschafter): Hallo Gemeinde, ich bin noch sehr neu hier... und auch sehr neu in Sachen Buchhaltung. Gegründet habe ich eine UG (haftungsbeschränkt) mit 2.500 € Stammkapital. Damit die Firma a) eine Betriebsausstattung b) ein wenig Verlustvortrag hat, habe...