Übernachtungsp.+Verpflegungsp.

Diskutieren Sie Übernachtungsp.+Verpflegungsp. im Allgemeine Fragen zum Rechnungswesen Forum im Bereich Buchführung / Buchhaltung; Kann ich für einen Unternehmer auch die Übernachtungspauschale von € 20,- geltend machen? Wenn ja, auch daneben die Verpflegungpauschale oder muss...

  1. Anonymous
    Anonymous Gesperrt
    Registriert seit:
    30. September 2004
    Beiträge:
    4.766
    Zustimmungen:
    1
    Kann ich für einen Unternehmer auch die Übernachtungspauschale von € 20,- geltend machen?

    Wenn ja, auch daneben die Verpflegungpauschale oder muss ich diese dann um Frühstück... kürzen?

    Bin sehr verwirrt. Hilfe :shock:
     
    Übernachtungsp.+Verpflegungsp. Beitrag #1 7. November 2004
  2. Anzeige
     
  3. Gast7
    Gast7 Guest
    Auch verwirrt.

    Hallo nochmal,

    von welcher 20-Euro-Pauschale schreibst Du? :shock:

    Ist das mglw. eine Regelung aus dem AN-Bereich --> LSt???

    Für Unternehmer ist mir soetwas nicht bekannt. :oops:

    Meines Erachtens fallen im Rahmen der Reisekosten zur einen Übernachtungskosten an, die zu belegen sind. Bei Auslandsreisen gibt es dann auch die entsprechenden Pauschalen. Ein Frühstück muss herausgerechnet werden, wenn der Betrag nicht ersichtlich ist, sollen 4,50 EUR abgezogen werden. Das kann günstiger sein, wenn das Frühstück mehr gekostet hat.

    Unabhängig davon sind dann noch die Verpflegungsmehraufwendungen zu erfassen.

    :)
     
    Übernachtungsp.+Verpflegungsp. Beitrag #2 10. November 2004
Thema:

Übernachtungsp.+Verpflegungsp.

Die Seite wird geladen...
Übernachtungsp.+Verpflegungsp. - Ähnliche Themen
  1. Verpflegungsp.+Bewirtungsaufwand

    Verpflegungsp.+Bewirtungsaufwand: Huhu! Ein Unternehmer ist auf Dienstreise. Verpflegungspauschale würde anfallen. Aber er bewirtet unterwegs auch einen Kunden. Frage: Kann ich hier trotzdem die Verpflegungspauschale geltend machen? Weil er ja mit den Bewirtungskosten...