Telefonanschluß

Diskutieren Sie Telefonanschluß im Allgemeine Fragen zum Rechnungswesen Forum im Bereich Buchführung / Buchhaltung; Hallo @ all, Es geht darum das ich mir bei meinen Eltern ein Büro eingerichtet habe da diese ein Haus Haben. Wie ist es hier mit den Telefon bzw....

  1. C24S
    C24S Neues Mitglied
    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo @ all,

    Es geht darum das ich mir bei meinen Eltern ein Büro eingerichtet habe da diese ein Haus Haben.

    Wie ist es hier mit den Telefon bzw. Internetkosten (läuft über Kabel) kann ich diese als Ausgaben mit rein nehmen da die Anschlüsse ja auf meine Eltern laufen.

    mfg C24S
     
    Telefonanschluß Beitrag #1 16. Juli 2004
  2. Anzeige
     
  3. kmotznik
    kmotznik Neues Mitglied
    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Engelthal, Mfr. / Rosenheim, Obb.
    Hallo,

    ich denke mal da wirst Du ein Problem haben, wenn der Rechnungsempfänger ebenfalls Dein Vater oder Deine Mutter ist.

    Lass doch von der Telekom einfach die Rechnungsanschrift ändern auf Deinen Namen, selbstverständlich solltest Du dann auch die Abbuchung von Deinem Konto laufen lassen. Der Aufwand für diese Änderung hält sich in Grenzen, aber Du erhältst eine ordentliche (soweit man das von den Telekomikern behaupten kann) Rechnung und kannst diese dann auch buchen.

    Gruß
    Klaus
     
    Telefonanschluß Beitrag #2 22. Juli 2004
  4. Gast7
    Gast7 Guest
    Zweiter Weg

    Hallo,

    Klaus hat die Sahnantwort ja schon geschrieben, doch wenn es nicht möglich sein sollte, die Rechnungs umstellen zu lassen, weil z. B. die Eltern nicht mitmachen, könnte man einen zweiten Weg gehen:

    Mittels Einzelverbindungsnachweis wird dann über indestens drei Monate jedes Gespräch der geschäftlichen oder privaten Nutzung zugeordnet (ich nenne das Telefonfahrtenbuch) und danach der relative Anteil der geschäftlichen Telefonkosten ermittelt und als Betriebsausgabe abgezogen. Es ist zu beachten, dass auch die Telefongrundgebühren u. a. fixe Telefonkosten entsprechend aufzuteilen sind. Der ermittelte relative Anteil kann bei sonst gleich bleibenden Bedingungen auch für künftige Zeiträume angesetzt werden.

    :wink:
     
    Telefonanschluß Beitrag #3 27. Juli 2004
  5. Anonymous
    Anonymous Gesperrt
    Registriert seit:
    30. September 2004
    Beiträge:
    4.766
    Zustimmungen:
    1
    Nachteilig bei der Möglichkeit von Björn ist das leider das kein Vorsteuerabzug möglich ist. Also sollte eher dazu tendiert werden den Rechnungsempfänger ändern zu lassen und die Privaten Telefonkosten anhand von Einzelnachweis oder Schätzung raus zu buchen.
     
    Telefonanschluß Beitrag #4 28. Juli 2004
  6. Anzeige
     
Thema:

Telefonanschluß

Die Seite wird geladen...
Telefonanschluß - Ähnliche Themen
  1. Telefonanschluß Buchen für Kleinunternehmer

    Telefonanschluß Buchen für Kleinunternehmer: Hallo Community, ich habe mal eine Frage zu der Verbuchung eines Telefonanschlußes. Es geht mir darum welche Konten ich verwende und wie ich die Rechnung dabei verbuche. Das Internet ist zwar voll von Information und trotzdem muss ich zugeben,...