Steuerliche Behandlung von Reisekosten....

Diskutieren Sie Steuerliche Behandlung von Reisekosten.... im Allgemeine Fragen zum Rechnungswesen Forum im Bereich Buchführung / Buchhaltung; ---------------------------------------- BMF Schreiben | 11. November 2004 Steuerliche Behandlung von Reisekosten und Reisekostenvergütungen bei...

  1. reweadmin
    reweadmin Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    30. September 2004
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    ----------------------------------------
    BMF Schreiben | 11. November 2004
    Steuerliche Behandlung von Reisekosten und Reisekostenvergütungen bei Auslands-dienstreisen und -geschäftsreisen ab 1. Januar 2005
    ----------------------------------------

    BMF-Schreiben vom 9. November 2004 - IV C 5 - S 2353 - 108/04 - / - IV A 6 - S 2145 - 4/04 -

    Aufgrund des § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 5 EStG werden im Einvernehmen mit den obersten Finanzbehörden der Länder die in der anliegenden Übersicht ausgewiesenen Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten für Auslandsdienstreisen bekannt gemacht. Bei Dienstreisen vom Inland in das Ausland bestimmt sich der Pauschbetrag nach dem Ort, den der Steuerpflichtige vor 24 Uhr Ortszeit zuletzt erreicht hat. Für eintägige Reisen ins Ausland und für Rückreisetage aus dem Ausland in das Inland ist der Pauschbetrag des letzten Tätigkeitsortes im Ausland maßgebend.

    Für die in der Bekanntmachung  nicht erfassten Länder ist der für Luxemburg geltende Pauschbetrag maßgebend, für nicht erfasste Übersee- und Außengebiete eines Landes ist der für das Mutterland geltende Pauschbetrag maßgebend.

    Dieses Schreiben gilt entsprechend für Geschäftsreisen in das Ausland und doppelte Haushaltsführungen im Ausland.


    Downloads:
    * "BMF-Schreiben vom 9. November 2004"
    http://www.bundesfinanzministerium.de/Anlage27555/BMF-Schr_x.pdf
    * "Anlage: Übersicht über die Auslandstagegelder ab 1. Januar 2005"
    http://www.bundesfinanzministerium.de/Anlage27556/Anlage___x.pdf
     
    Steuerliche Behandlung von Reisekosten.... Beitrag #1 11. November 2004
  2. Anzeige
     
Thema:

Steuerliche Behandlung von Reisekosten....

Die Seite wird geladen...
Steuerliche Behandlung von Reisekosten.... - Ähnliche Themen
  1. steuerliche Behandlung von Nicht-Rückzahlung eines Darlehens

    steuerliche Behandlung von Nicht-Rückzahlung eines Darlehens: Hallo zusammen, ich hoffe, ich bin hier richtig. (Falls nicht, bitte entschuldigt den Fehler. Ich bin neu hier) Nun zu meiner Frage. Ein Mandant (4/3 Rechner) hat in früheren Jahren diverse zinslose Darlehen von verschiedenen Privatpersonen...
  2. steuerliche Behandlung eines Vereins

    steuerliche Behandlung eines Vereins: Für ein Einkaufscenter wird ein Verein (e.V.) gegründet. Aufgabe des Vereins ist es, mithilfe der Mitgliedsbeiträge Werbemaßnahmen für das Center durchzuführen. Dazu gehört Werbung als Anzeigenschaltung (Radio, Zeitung, Plakate) sowie...
  3. Steuerliche Behandlung der Weiterbelastung einer steuerfreien Leistung

    Steuerliche Behandlung der Weiterbelastung einer steuerfreien Leistung: Hallo, ich muss für einen Vermieter (optiert zur Umsatzsteuer) einen Feuerwehreinsatz (steuerfreie sonst. Leistung) an einen gewerblichen Mieter weiterbelasten, da dieser der Verursacher war. Der Vermieter bekommt den Kostenbescheid auf...
  4. Amazon Versand aus Polen oder Tschechien / steuerliche Behandlung?

    Amazon Versand aus Polen oder Tschechien / steuerliche Behandlung?: Hallo, ein Kunde (Versandhändler) möchte zukünftig ein Teil seiner Ware (Lager in Polen oder Tschechien) aus dem Ausland liefern lassen. 1. Was ist steuerlich zu beachten? Welche Steuer-Meldungen im In- und Ausland sind von Nöten? 2....
  5. Umsätze mit iTunes / steuerliche Behandlung?

    Umsätze mit iTunes / steuerliche Behandlung?: Hallo Leidensgenossen, wir erzielen u. a. Umsätze mit dem Verkauf von Apps. Von iTunes erhalten wir eine monatliche Aufstellung der Verkaufszahlen + Aufstellung der in Rechnung gestellten Gebühren die itunes für ihren Service erhebt. Die App...