SOS ....Wer kann mir helfen

Diskutieren Sie SOS ....Wer kann mir helfen im Allgemeine Fragen zum Rechnungswesen Forum im Bereich Buchführung / Buchhaltung; Hallo, ich habe ein Problem, bei dem mir hoffentlich jemand helfen kann.... SKR04 - Programm financial office Situation: Autokauf: 1....

  1. Heidi1079
    Heidi1079 Neues Mitglied
    Registriert seit:
    10. März 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo,

    ich habe ein Problem, bei dem mir hoffentlich jemand helfen kann.... SKR04 - Programm financial office

    Situation:

    Autokauf: 1. Eingangsrechnung 0520 an Kreditor Summe 29.000 EUR brutto - VST wird ganz normal vom Programm gezogen
    2. Zahlung = Kreditor an Bank u. Privateinlage
    29.000 EUR / 14.000 EUR u. 15.000 EUR

    So weit so gut....

    Die 14.000 EUR die ich in von der Bank bezahlt habe, wurden in ein Leasing umgewandelt
    Ich musste also quasi über die 29.000 EUR eine Ausgangsrechnung an die Leasinggesellschaft stellen. Debitor an 4845.

    Die Gutschrift der 14.000 EUR der Leasinggesellschaft auf dem Bankkonto wurde mit dem Vermerk der Sonderzahlung von 15.000 EUR durchgeführt.

    Jetzt habe ich die offene Debitoren Rechnung in Höhe von 29.000 EUR zu verbuchen.

    Ich wollte jetzt über das Stapelbuchen folgende Buchungssätze erfassen:

    1. Bank 1800 an Debitor 19.400 EUR ohne VSt. Abzug
    2. Sonderzahlung 1370 an Debitor 15.000 EUR eigentlich mit VSt. Abzug. (Da 1370 ein Interimskonto ist, dann ich keine VSt. ziehen)

    Wie könnte ich das noch verbuchen, damit ich mir die Vorsteuer der 15.000 EUR ziehen kann.

    Ich bin am Ende mit meinem Latein.

    Bin für jede Hilfe dankbar.

    Viele Grüße Heidi
     
    SOS ....Wer kann mir helfen Beitrag #1 10. März 2018
  2. Anzeige
     
  3. Babbelgei
    Babbelgei Neues Mitglied
    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der PKW an die Leasinggesellschaft verkauft wird, da muss doch entsprechend die MwSt. abgeführt werden, oder nicht?
    Die Vorsteuer zieht man sich dann monatlich über die Leasingraten, oder?
     
    SOS ....Wer kann mir helfen Beitrag #2 11. März 2018
  4. Neuling50
    Neuling50 Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    25. November 2017
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    186
    Die Frage ist doch, an wen ist dei Rechnung gerichtet? Normalerweise an den Käufer, die Leasinggesellschaft übernimmt die Finanzierung! Damit hat der Käufer auch das Recht, die Vorsteuer zu ziehen.

    Über das genaue Procedere gibt es im Netz schon viele Buchungsvorgaben.
     
    SOS ....Wer kann mir helfen Beitrag #3 12. März 2018
  5. Aerosoul
    Aerosoul Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    3.396
    Zustimmungen:
    281
    Bis dahin hab ich den Sachverhalt verstanden. Stinknormaler Autokauf.....

    Wie geht denn sowas???

    Weil? Ich denke die Gesellschaft least das Fahrzeug? Heisst doch im Umkehrschluss dass ihr Eigentümer bleibt und das Fahrzeug abschreibt.

    Stell doch erstmal den Sachverhalt schlüssig dar.... anderfalls ist hier nicht mit einer befriedigenden Antwort zu rechnen.

    A.
     
    SOS ....Wer kann mir helfen Beitrag #4 12. März 2018
  6. BlueAngel
    BlueAngel Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    1
    Das Säle and lease back verfahren ist nix anderes als der Verkauf eines sachgegenstandes an eine leasinggesellschaft und man least ihn dann zurück. Wenn ich die Sachanlage verkaufe muss ich als gewerblicher MwSt abführen. Ich nehme an dass es am selben Tag wie der Kauf war, der Verkauf war. Somit ist buchwert gleich nettokaufpreis zuzüglich Anschaffungskosten. Die Vorsteuer die man sich ziehen kann muss in entsprechender Höhe wieder abgeführt werden als MwSt.
    Vielleicht wurde der PKW geringer als buchwert verkauft? Somit Verlust beim Abgang? Und man führt weniger MwSt ab?
    Details wären interessant gewesen.
     
    SOS ....Wer kann mir helfen Beitrag #5 14. März 2018
  7. Aerosoul
    Aerosoul Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    3.396
    Zustimmungen:
    281
    An sale & lease back habe ich auch gedacht - ist aber nur eine Mutmaßung (Glaskugel) mangels eindeutiger Falldarstellung.

    Aber auch nur dann wenn ich der Regelbesteuerung unterliege...

    Auch eine Glaskugel...

    Es mangelt schlicht an der Sachverhaltsdarstellung.

    A.
     
    SOS ....Wer kann mir helfen Beitrag #6 15. März 2018
  8. Kassandra
    Kassandra Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    408
    Ort:
    Berlin
    Hier wird es deutlicher: Autokauf mit Teil Privateinlage und Teil Sale and lease back. Wie buche ich richtig?

    Auch, dass sich das Thema erledigt hat.

    @Babbelgei / @BlueAngel : es wäre schön, wenn du dich für ein Pseudonym entscheiden könntest. Nicht umsonst erlauben die Nutzungsbedingungen nur ein Nutzerkonto pro Person :cool:
     
    SOS ....Wer kann mir helfen Beitrag #7 15. März 2018
  9. Vox
    Vox Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    7. Januar 2011
    Beiträge:
    5.044
    Zustimmungen:
    957
    Ort:
    Wiesbaden
    Vielleicht entscheidet ja auch ein Forum mitarbeiter mal, welcher der Namen bestehen bleibt. Und es sind ja nicht nur 2 ;-)
     
    SOS ....Wer kann mir helfen Beitrag #8 17. März 2018
  10. Anzeige
     
Thema:

SOS ....Wer kann mir helfen

Die Seite wird geladen...
SOS ....Wer kann mir helfen - Ähnliche Themen
  1. Debitoren - Kreditoren buchen wer kann helfen

    Debitoren - Kreditoren buchen wer kann helfen: Hallo, ich würde gerne erfahren, wie sich das mit Kreditoren und Debitoren buchungsmäßig auswirkt. Kleinbetrieb - Einnahme Überschussrechnung - IST Versteuerung. Nun sollen ab 2017 bei solchen Unternehmen zwangsmäßig Kreditoren und Debitoren...
  2. Wer kann mir helfen..

    Wer kann mir helfen..: Hallo ich bin neu...wer kann helfen ? der Bestand vom 05.01.214 beträgt 83 Stk Berechnen sie den Bestand zum 31.12.2013, wenn in der Zwischenzeit 24 Stk eingekauft und 35 verkauft wurden. Vielen Dank für eine Antwort !!
  3. Kann mir jemand helfen, eine geeignete Liste der größten nicht-kapitalmarktorientierten Unternehmen

    Kann mir jemand helfen, eine geeignete Liste der größten nicht-kapitalmarktorientierten Unternehmen : Ich untersuche im Rahmen meiner Bachelorarbeit die Rechnungslegungstransparenz nicht-kapitalmarktorientierter Unternehmen. Hierfür benötige ich eine Liste der (ca.) 50 größten nicht-kapitalmarktorientierten Unternehmen der Welt. Die meisten...
  4. Kann mir jemand helfen ? Rentabilität berechnen

    Kann mir jemand helfen ? Rentabilität berechnen: Hallo, Hier die Aufgabenstellung: Die Maschine, mit der vor der Rationalisierungsmaßnahme produziert wurde, wurde für 800.000 € gekauft (Absatz 10.000 Stück) Produktionskosten 260.000 €. Die Rationalisierung bewirkte weitere Anschaffungskosten...
  5. wer kann helfen?

    wer kann helfen?: Brauche Hilfe bei dieser Aufgabe. Ich meine die Mahlzeiten können pauschal besteuert werden und Unterkunft geht in Lohn mit rein. Ist das richtig? [FONT=Times New Roman][SIZE=3][COLOR=#000000]...