Monatliche Gebühr Buchhaltungssoftware

Diskutieren Sie Monatliche Gebühr Buchhaltungssoftware im Allgemeine Fragen zum Rechnungswesen Forum im Bereich Buchführung / Buchhaltung; Wie haben uns für eine neue Version der Lexwarebuchhaltung entschieden aber zahlen hierfür monatlich eine Gebühr. Wie verbuchen wir das?

  1. BlueAngel
    BlueAngel Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    1
    Wie haben uns für eine neue Version der Lexwarebuchhaltung entschieden aber zahlen hierfür monatlich eine Gebühr. Wie verbuchen wir das?
     
    Monatliche Gebühr Buchhaltungssoftware Beitrag #1 9. Juli 2018
  2. Anzeige
     
  3. Kontierung
    Kontierung Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    4.214
    Zustimmungen:
    898
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    22964 Steinburg
    ..es gibt in beiden Kontenplänen ein Konto dafür: #4806 im SKR 03 und wenn ich es richtig in Erinnerung habe im SKR 04: 6495
     
    Monatliche Gebühr Buchhaltungssoftware Beitrag #2 9. Juli 2018
  4. Roland21
    Roland21 Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    7.815
    Zustimmungen:
    2.018
    Und warum nicht 6830?
     
    Monatliche Gebühr Buchhaltungssoftware Beitrag #3 9. Juli 2018
  5. Kassandra
    Kassandra Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    395
    Ort:
    Berlin
    Und warum nicht 4964 / 6837 Aufwendungen für die zeitlich befristete Überlassung von Rechten (Lizenzen, Konzessionen)?
     
    Monatliche Gebühr Buchhaltungssoftware Beitrag #4 9. Juli 2018
  6. Roland21
    Roland21 Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    7.815
    Zustimmungen:
    2.018
    Weil das mit der Gewerbesteuer verknüpft ist. M.E. sind es aber keine gewerbesteuerlich relevanten Vorgänge.
     
    Monatliche Gebühr Buchhaltungssoftware Beitrag #5 9. Juli 2018
  7. Kassandra
    Kassandra Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    395
    Ort:
    Berlin
    Nach Aussage unseres Stb. und dieses Artikels Überlassung von Rechten | Steuern | Haufe ist es wohl gewerbesteuerlich relevant.

    VG Kassandra
     
    Monatliche Gebühr Buchhaltungssoftware Beitrag #6 9. Juli 2018
  8. Roland21
    Roland21 Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    7.815
    Zustimmungen:
    2.018
    Gut, da stochere ich ein wenig im Nebel herum. Ich kenne ja die genauen Bedingungen nicht.

    Insbesondere habe ich von der Geschäftspolitik von Lexware keine Ahnung.
     
    Monatliche Gebühr Buchhaltungssoftware Beitrag #7 9. Juli 2018
  9. BlueAngel
    BlueAngel Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    1
    Vielen lieben Dank fr die zahlreichen Antworten. Das 4806 hatte ich auch im Kontenplan gesehen aber war mir nicht sicher weil es ja keine Wartung ist und auch kein Update.
     
    Monatliche Gebühr Buchhaltungssoftware Beitrag #8 9. Juli 2018
  10. Neuling50
    Neuling50 Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    25. November 2017
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    171
    Ich tendiere hier auch zu 4964, wie Kassandra. Eine Ausnahme bei der Gewerbesteuer sehe ich bei einem Buchhaltungsprogramm nicht.
     
    Monatliche Gebühr Buchhaltungssoftware Beitrag #9 9. Juli 2018
  11. Anzeige
     
Thema:

Monatliche Gebühr Buchhaltungssoftware

Die Seite wird geladen...
Monatliche Gebühr Buchhaltungssoftware - Ähnliche Themen
  1. Monatliche Umbuchung der nicht abzugsfähigen Bewirtungskosten

    Monatliche Umbuchung der nicht abzugsfähigen Bewirtungskosten: Hallo, schönen Samstag euch allen. Also ich habe gestern mit dem Steuerberater telefoniert und der meinte es wäre in Ordnung einmal monatlich von den Bewirtungskosten die nicht abzugsfähigen 30% abzuziehen um dies nicht bei jeder Buchung tun zu...
  2. Fahrtenbuch Monatliche Buchung/Ausgleich am Jahresende

    Fahrtenbuch Monatliche Buchung/Ausgleich am Jahresende: Moin, ich hatte vorhin ein Telefonat mit meinem Zuständigem Finanzamt. Hatte irgendwo gelesen das einige Finanzämter verlangen, dass die Vorsteuerkorrektur für die Privatnutzung bei Monatlicher UstVa Abgabe auch monatlich erfolgt. Aussage...
  3. Monatliche Eingangsrechnung automatisch buchen?

    Monatliche Eingangsrechnung automatisch buchen?: Hallo Leute, jeden Monat buche ich die Rechnung von Collmex und diese beträgt jeden Monat exakt:34,95 Netto. Diese Arbeit ist doch eigentlich unnötig, denn: a) Jeden Monat die gleiche Rechnung b) der Betrag ändert sich nicht c) ….....
  4. Deutlicher Gehaltsanstieg im Lauf des Jahres und monatliche bzw. jährliche Lohnsteuer

    Deutlicher Gehaltsanstieg im Lauf des Jahres und monatliche bzw. jährliche Lohnsteuer: Hallo zusammen, ich habe wenig Erfahrung mit Lohnbuchhaltung und frage mich, wie ein häufiges und ganz banales Problem gelöst wird. Das Gehalt eines Mitarbeiters, steigt im Lauf eines Jahres. Nehmen wir an, es ist eine einfache Steigerung in...
  5. Monatliche Abgrenzungen - SKR 03

    Monatliche Abgrenzungen - SKR 03: Hallo zusammen, kann mir bitte jemand helfen? 1) Folgendes Beispiel: Ich bekomme im Januar eine Jahresrechnung von 1200 Euro + 19% MwSt. 228 Euro = 1428 Euro brutto Die Rechnung möchte ich nun im Januar als [B]Aktive Rechnungsabgrenzung an...