Jahreswechsel mit dem Lexware Buchhalter u.A.

Diskutieren Sie Jahreswechsel mit dem Lexware Buchhalter u.A. im Allgemeine Fragen zum Rechnungswesen Forum im Bereich Buchführung / Buchhaltung; Hallo zusammen, ich habe ein paar allgemeine Frage und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. 1.) Ich meine Buchhaltung mit dem Lexware...

  1. tobias
    tobias Neues Mitglied
    Registriert seit:
    11. April 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe ein paar allgemeine Frage und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann.

    1.) Ich meine Buchhaltung mit dem Lexware Buchhalter und habe gerade ein Update zugeschickt bekommen auf die Version 2011. Braucht man dieses Update oder kann man auch ohne die neue Version weiter arbeiten?

    2.) Muss ich beim Jahreswechsel irgendetwas beachten, oder schließe ich den Dezember ab wie jedes Monat? Muss mir zwangsläufig ein Steuerberater helfen, oder kann ich alles wie gewohnt auf eigene Faust erledigen?

    3.) Ich bin Hardware-Entwickler und habe dieses Jahr relativ viele elektrische Bauteile beim Entwickeln zerstört (Manche Teile verbrennen und zerfallen dann, deshalb habe ich nicht mehr alle defekten Bauteile aufgehoben). Muss/kann ich defekte Teile in irgendeiner Form in der Buchhaltung berücksichtigen?

    vielen Dank für eure Antworten!
    Tobias
     
    Jahreswechsel mit dem Lexware Buchhalter u.A. Beitrag #1 19. November 2010
  2. Anzeige
     
  3. Anne
    Anne Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    25. August 2004
    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Hallo Tobias,

    zu 1) nein, wenn es der reine Buchhalter ist und Deine derzeitige Version nicht zu alt ist.

    zu 2) Dezember Abschluss wie jeden Monat, der Rest hängt von Deinen buchalterischen Fähigkeiten ab

    zu 3) wenn Du EÜR bist, wurden die zerstörten Bauteile beim Einkauf bereits als Aufwand erfasst und es gibt nichts zu buchen. Die Suchfunktion hier bringt unter "verdorbene Ware" eine Menge Informationen zu diesem Thema.

    Weitere Aussagen können ohne Kenntnis EÜR/Bilanz nicht gemacht werden.
     
    Jahreswechsel mit dem Lexware Buchhalter u.A. Beitrag #2 20. November 2010
Thema:

Jahreswechsel mit dem Lexware Buchhalter u.A.

Die Seite wird geladen...
Jahreswechsel mit dem Lexware Buchhalter u.A. - Ähnliche Themen
  1. Wechsel auf Lexware Buchhalter

    Wechsel auf Lexware Buchhalter: Hallo zusammen, brauche dringend eure Hilfe... Ich habe für bzw. ab dem Jahr 2013 auf das Buchhaltungsprogramm Lexware Buchhalter umgestellt und arbeite mit SKR03. Ich buche für eine GmbH mit Ist-Versteuerung. Nun meine Frage: In 2012 hatte ich...
  2. Jahreswechsel mit Lexware: unklare Eröffnungsbuchungen

    Jahreswechsel mit Lexware: unklare Eröffnungsbuchungen: Hallo! Kleine GmbH, SKR04, Bilanzierung Beim Jahreswechsel von 2012 auf 2013 hat Lexware zwei für mich unklare Eröffnungsbuchungen erzeugt, was beim letzten Jahreswechsel so nicht vorkam. Erstmal die Buchungen, die klar sind: 1.1.2013, 1800...
  3. Jahreswechsel Lexware Buchhalter Pro

    Jahreswechsel Lexware Buchhalter Pro: Hallo Zusammen, nach gut vier Stunden "rumprobieren", Daten-Rücksicherung und jetzt Brett vorm Kopf wende ich mich vertrauensvoll an die Profis hier :o Es geht um den Jahreswechsel im Lexware Buchhalter, mit welchem die Salden ins neue Jahr...
  4. Jahreswechsel bei Lexware faktura&auftrag

    Jahreswechsel bei Lexware faktura&auftrag: Hallo, ich habe mir gerade das Update von Lexware financial office besorgt und installiert. Nun ist mir aufgefallen, dass in faktura&auftrag immer noch das Jahr 2011 steht, obwohl ich im Modul Buchhalter schon den Jahreswechsel durchgeführt habe....
  5. Jahreswechsel bei Lexware büro easy

    Jahreswechsel bei Lexware büro easy: Hallo, vor 9 Monaten habe ich die Buchführung übernommen (nur die Belegerfassung) und arbeite mit der Software Lexware büro easy 2008. Meine Frage ist nun, wie führe ich mit diesem Programm einen Jahreswechsel durch, da er mir beim Erfassen...