1. Hallo Gast,

    wir werden demnächst unsere Nutzungsbedingungen aktualisieren.

    Spätestens ab dem 25.05.2018 wird eine Nutzung des Forums auf Grund gesetzlicher Vorgaben erst ab dem vollendeten 16. Lebensjahr möglich sein.

    Konten von Nutzern die nicht mindestens 16 Jahre alt sind werden wir ab diesem Zeitpunkt löschen.

    Falls Du ein Geburtsdatum eingetragen hast (die Angabe ist optional) und dieses ist nicht korrekt, so würden wir dich bitten dieses zu korrigieren.
    Information ausblenden

Hilfe, reklamation eines Kunden

Diskutieren Sie Hilfe, reklamation eines Kunden im Allgemeine Fragen zum Rechnungswesen Forum im Bereich Buchführung / Buchhaltung; Bin schon zu lange aus der Materie raus und brauche dringend Hilfe. Ein Kunde hat von mir gelieferte Ware wegen defekt beanstandet. Ich habe den...

  1. Anonymous
    Anonymous Gesperrt
    Registriert seit:
    30. September 2004
    Beiträge:
    4.766
    Zustimmungen:
    0
    Bin schon zu lange aus der Materie raus und brauche dringend Hilfe. Ein Kunde hat von mir gelieferte Ware wegen defekt beanstandet. Ich habe den Kaufpreis erstattet und überlege wie ich den ganzen Vorgang sauber verbuchen kann. Ich muss zwar keine normale Buchführung machen wegen Kleingewerbe, aber ich möchte die Gelegenheit nutzten mich wieder etwas damit zu befassen. Ich bin einfach schon zu lange raus aus der Materie.
    Ich bedanke mich schon jetzt für eure Hilfe !!!
     
    Hilfe, reklamation eines Kunden Beitrag #1 6. August 2004
  2. Anzeige
     
  3. Stanley
    Stanley Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Hallo,

    also als Du den Artikel verkauft hast hast du gebucht:

    Kasse (oder Bank)
    an Umsatzerlöse
    an USt (evtl. ohne -> Kleinunternehmer)

    jetzt muss du buchen:

    Umsatzerlöse
    USt (evtl. ohne -> Kleinunternehmer)
    an Kasse (oder Bank)

    Sprich du machst die vorhergemachte Buchung einfach rückgängig.

    Gruß,

    Stanley
    P.s. Meld dich doch richtig im Forum an, da kannste dich automatisch benachrichtigen lassen wenn Du eine Antwort erhälst!
     
    Hilfe, reklamation eines Kunden Beitrag #2 6. August 2004
  4. alpha1339
    alpha1339 Neues Mitglied
    Registriert seit:
    6. August 2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort

    Danke für die schnelle Antwort. Solche Fragen stellt man nur wenn man ein Brett vor dem Kopf hat und vor lauter grübeln nicht mehr logisch denken kann. Leider habe ich aber noch eine Frage:

    Was buche ich denn wenn ich in der gleichen Situation dem Kunden eine Ersatzlieferung zukommen lasse ohne das Geld zu erstatten?
     
    Hilfe, reklamation eines Kunden Beitrag #3 6. August 2004
  5. Gast7
    Gast7 Guest
    Auch nicht so schlimm ;-)

    Hallo,

    ich würde dennoch den alten Vorgang stornieren, die Bezahlung auf ein Kundenkonto oder, wenn nict vorhanden auf ein Interimskonto "zwischenbuchen". Danach einfach den neuen Vorgang einbuchen:

    1. Bank oder Kasse
    an
    UE und
    USt

    2. UE und
    USt
    an
    Kundenkonto

    3. - neue Lieferung

    Kundenkonto
    an
    UE und
    USt

    Wenn das Kundenkonto nicht ausgeglichen ist, weil z. B. die Ersatzlieferung einen anderen Wert hatte, muss der Kunde nachzahlen oder bekommt eine Gutschrift. Alternativ (Notlösung) könnte man bei gleichen Beträgen auch das Konto Durchlaufende Posten benutzen, ist aber nicht ganz sauber, wenn die Bteräge abweichen.
     
    Hilfe, reklamation eines Kunden Beitrag #4 8. August 2004
  6. Anzeige
     
Thema:

Hilfe, reklamation eines Kunden

Die Seite wird geladen...
Hilfe, reklamation eines Kunden - Ähnliche Themen
  1. Hilfe beim JAB 2017

    Hilfe beim JAB 2017: Hallo alle Zusammen, bezüglich meines JAB 2017 (für meine UG) hätte ich ein paar Fragen bei denen ich nicht weiterkomme. Es wäre sehr nett wenn Ihr mir da helfen könnt. Nun zu meinen Fragen: 1.Ich habe für 2017 verschiedene Eröffnungsbuchungen...
  2. Rechnungsabgrenzung - brauche Hilfe

    Rechnungsabgrenzung - brauche Hilfe: Hallo Forum, ich buche in einem Verein und erstelle gerade einen Nachtragshaushalt und habe ein kleines Rechnungsabgrenzungsproblem (ja, wir bilanzieren). Und zwar haben wir vom Bund eine Zuwendung für ein Projekt erhalten, das von August 2017...
  3. Hilfe bei Übungsaufgaben

    Hilfe bei Übungsaufgaben: Guten Morgen Zusammen! Ich suche jemanden, der sich mit den Aufgaben im Anhang auskennt. Es geht um Rückstellungen und zeitlichen Abgrenzungen. Ich habe zusätzlich einen Lösungsbogen mit Excel erstellt. Den kann man runterladen abspeichern und...
  4. Hilfe bei der Buchhaltung und mit exact online

    Hilfe bei der Buchhaltung und mit exact online: Wir sind ein junges Leipziger Unternehmen und arbeiten seit Neuestem mit exact online und dem Kontenrahmen SKR 04. Aktuell suchen wir jemanden, der Buchhaltung liebt und uns beim Buchen hilft. Entweder Du kennst exact online, umso besser. Oder...
  5. Gebildeter Investitionsabzugsbetrag - Dringend Hilfe benötigt

    Gebildeter Investitionsabzugsbetrag - Dringend Hilfe benötigt: Guten Tag, im Jahr 2014 und 2015 habe ich Investitionsabzugsbeträge gebildet, um im Jahr 2017 ein neues Firmenfahrzeug zu erwerben. Am Samstag wollte ich nunmehr das bevorzugte Fahrzeug für eine schnellstmögliche Auslieferung bestellen. Leider...