Frage zu Organisation Belege / Kontoauszüge

Diskutieren Sie Frage zu Organisation Belege / Kontoauszüge im Allgemeine Fragen zum Rechnungswesen Forum im Bereich Buchführung / Buchhaltung; Hallo! Ich habe bereits die Suchfunktion benutzt, aber nichts passendes gefunden. In unserem Betrieb ist es üblich folgendermaßen vorzugehen: Jede...

  1. superangie
    superangie Neues Mitglied
    Registriert seit:
    13. Oktober 2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo!

    Ich habe bereits die Suchfunktion benutzt, aber nichts passendes gefunden.
    In unserem Betrieb ist es üblich folgendermaßen vorzugehen:
    Jede Kreditorenrechnung wird bei uns handschriftlich mit Überweisungsdatum und Bank, von der überwiesen oder eingezogen wurde, gekennzeichnet.
    Jede Debitorenrechnung wird mit dem Datum des Zahlungseingangs und bei welcher Bank die Zahlung eingegangen ist gekennzeichnet, ggf. Barzahlung plus Datum.
    Des weiteren wird jeder Beleg mit der Kontoauszugsnummer versehen. Dazu muss ich aber jeden Beleg nochmal anfassen.
    Ist das überhaupt nötig, obwohl ich doch schon Datum und ausführende Bank notiert habe?
    Die Argumentation lautet: schnellers Auffinden, wenn das Finanzamt prüft und ein Beleg gesucht wird.
    Wie ist die übliche Handhabung?

    Gruß, superangie.
     
    Frage zu Organisation Belege / Kontoauszüge Beitrag #1 13. Oktober 2018
  2. Anzeige
     
  3. ConnyH
    ConnyH Benutzer
    Registriert seit:
    3. September 2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    10
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Südheide
    Hallo,
    Debitorenrechnungen hefte ich mit der lfd. AUSGANGS-RECHNUNGS-NR separat für jeden Monat ab, in einem Ordner.
    Die Kreditorenrechnungen werden im Ordner alphabetisch einsortiert, innerhalb eines Buchstaben für den gleichen Kreditoren drauf gelegt.
    So finde ich dann schnell die Belege zu den Kontoauszüge, da ja hier schon die RG-Nr draufgehen.
    Kein langes Suchen
    Sonnige Grüße
    Conny
     
    Frage zu Organisation Belege / Kontoauszüge Beitrag #2 13. Oktober 2018
  4. Roland21
    Roland21 Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    7.868
    Zustimmungen:
    2.066
    Und ich scanne den ganzen Kram ein, speichere das sinnbringend ab und schmeiße das Papier weg.
     
    Frage zu Organisation Belege / Kontoauszüge Beitrag #3 14. Oktober 2018
Thema:

Frage zu Organisation Belege / Kontoauszüge

Die Seite wird geladen...
Frage zu Organisation Belege / Kontoauszüge - Ähnliche Themen
  1. Huhu, ich hab da eine Frage zur Umsatzsteuer bei verbundenen Unternehmen ....

    Huhu, ich hab da eine Frage zur Umsatzsteuer bei verbundenen Unternehmen ....: Huhu Ihr Lieben!!!!! :))) also ich habe da eine komplizierte Frage zur Umsatzsteuer ... ... : Nun gibt es da einen umsatzsteuerlichen Unternehmer, die ABC-GmbH (kurz ABC), sie ist zu 100 % an der DEF-GmbH (kurz DEF) beteiligt. Es liegt keine...
  2. Reihengeschäft? - Frage zur umsatzsteuerlichen Beurteilung der Rechnungsstellung

    Reihengeschäft? - Frage zur umsatzsteuerlichen Beurteilung der Rechnungsstellung: Hallo zusammen, ich hätte gerne eure Einschätzung zu folgendem Fall. "Wir" sind eine deutsche Firma A, B ist eine weiter deutsche Firma, C ist eine Firma in Österreich. B (der NICHT mit einer österreichischen VAT auftritt bei der Bestellung)...
  3. Frage zur Rechnung einer Softwareumstellung

    Frage zur Rechnung einer Softwareumstellung: Hallo zusammen, wir sind ein kleines Freiberufler Büro kaufen gerade einen Mitbewerber. Nun möchten wir gerne unsere EDV Anlage zusammenlegen und eine neue Software implementieren. Die eigentliche Software erhalten wir per Mitgliedschaft in...
  4. Frage Pfändungshöhe bei AV

    Frage Pfändungshöhe bei AV: Sehr geehrte Kollegen, ich habe eine Frage: Es geht um folgenden Fall: Eine Angestellte hat 2 AV - Verträge, einmal Höhe 260,00 € im Monatu und nochmals 150,00 €, nun liegt eine Pfändung vor und im Monat August waren die Freibeträge für die AV...
  5. Frage zur Urlaubsabgeltung bei Kündigung

    Frage zur Urlaubsabgeltung bei Kündigung: HALLO, Angestellte von Mandanten hat im Kalenderjahr 26 Tage Urlaub. Dieser wurde von der Angestellten komplett im 1. Halbjahr schon genommen. Seit 30.07. ist diese Angestellte nun krank. Mandant will sie nun zum 30.09. kündigen. Seine Frage ist...