Darlehen Bearbeitungsentgelt der Bank

Diskutieren Sie Darlehen Bearbeitungsentgelt der Bank im Wie lautet der Buchungssatz? Forum im Bereich Buchführung / Buchhaltung; Hallo. Im Darlehensvertrag steht: Das einmalige, sofort fällige, nicht laufzeitabhängige Bearbeitungsentgelt beträgt 1,00 % vom Darlehensbetrag. Wird...

  1. Anonymous
    Anonymous Gesperrt
    Registriert seit:
    30. September 2004
    Beiträge:
    4.766
    Zustimmungen:
    1
    Hallo. Im Darlehensvertrag steht: Das einmalige, sofort fällige, nicht laufzeitabhängige Bearbeitungsentgelt beträgt 1,00 % vom Darlehensbetrag. Wird dieser Betrag auf das Konto "Nebenkosten des Geldverkehrs" verbucht oder auf das entsprechene Darlehenskonto? Viele Grüße, Holger
     
    Darlehen Bearbeitungsentgelt der Bank Beitrag #1 24. August 2004
  2. Anzeige
     
  3. Grey
    Grey Benutzer
    Registriert seit:
    3. Juni 2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Holger,
    bei Auszahlung des Darlehens solltest Du folgendermaßen buchen:

    Bank (990,00 €) / Darlehen (1.000,00 €)
    + Nk d. Geldverkehrs (10,00 €)

    Ich buche so schon seit einigen Jahren, und bisher hat noch niemand Anstoss daran genommen.

    Stay Grey
     
    Darlehen Bearbeitungsentgelt der Bank Beitrag #2 24. August 2004
Thema:

Darlehen Bearbeitungsentgelt der Bank

Die Seite wird geladen...
Darlehen Bearbeitungsentgelt der Bank - Ähnliche Themen
  1. Darlehen der Firma - Rückzahlung mit Gehaltsreduzierung

    Darlehen der Firma - Rückzahlung mit Gehaltsreduzierung: Guten Tag, ich habe ein Darlehen von meiner Firma erhalten. Ist es nun möglich dies mit einer Gehaltsreduzierung zu bezahlen oder muss ich mein normales Gehalt erhalten, Steuern bezahlen und dann die Rückzahlungen vornehmen? Vielen Dank
  2. Separaten Buchungen Sollzinsen erstmal nur VSt. Und später Zinsenbetrag

    Separaten Buchungen Sollzinsen erstmal nur VSt. Und später Zinsenbetrag: Guten Abend, ich habe für das erste Mal so ein Fall auf dem Bankkonto. Einmal im Monat wenn die ganze Gebühren berechnet werden, bekomme ich eine Abbuchung [U]nur von der VSt. Betrag[/U] für ein Darlehen (die Sollzinsen werden in der...
  3. Darlehen an GmbH

    Darlehen an GmbH: Ein Gesellschafter hat einer GmbH vor 10 Jahren ein Dahrlehen in Höhe von 60.000 € gegeben. Das Darlehen wurde mit 2% Zinsen schriftlich vereinbart. Bis 2015 wurden die Zinsen berechnet und gebucht. Im Jahr 2016 wurden keine Zinsen berechnet,...
  4. Frage zum Forderungsverzicht

    Frage zum Forderungsverzicht: Hallo alle Zusammen, ich bitte um eure Hilfe. Ich habe im Jahr 2016 meiner UG, ein Darlehen gegeben. Dies habe ich unter Verbindlichkeiten ggü. Gesellschafter bis 1 Jahr auf Konto 3511 verbucht. In 2017 habe ich auf meine Forderung ggü. der UG...
  5. Ausgleichsabgabe 2012 / Bearbeitungsentgelt Darlehen

    Ausgleichsabgabe 2012 / Bearbeitungsentgelt Darlehen: Hallo, auf welches Konto buche ich die Ausgleichsabgabe für 2012. Und muss das irgendwie abgegrenzt werden. Auf welches Konto buche ich Bearbeitungsentgeld für ein Darlehen. Nebenkosten des Geldverkehres "4970" vielleicht? Wir sind eine GmbH...