Bankkonto auflösen

Diskutieren Sie Bankkonto auflösen im Wie lautet der Buchungssatz? Forum im Bereich Buchführung / Buchhaltung; Hallo! Bei uns wurde ein Bankkonto aufgelöst. Das Restguthaben wurde an das Hauptkonto überwiesen. Normalerweise habe ich bei Umbuchungen zwischen...

  1. XSana
    XSana Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Bei uns wurde ein Bankkonto aufgelöst. Das Restguthaben wurde an das Hauptkonto überwiesen.

    Normalerweise habe ich bei Umbuchungen zwischen den beiden Konten mit 1590 gearbeitet anstatt mit "Geldtransit". (hoffe, das ist nicht schlimm? StB sagte, ich soll das so buchen...)

    Jetzt buche ich die Auszüge es Hauptkontos und als letzter Posten ist eben die Überweisung vom Konto, was nun aufgelöst ist (1201) auf das Hauptkonto (1200).

    Kann ich bei diesem Posten nicht mit 1200 und 1201 arbeiten?


    Zur Info: Ich kann mir für 1201 keinen aktuellen Auszug drucken, auf dem diese Überweisung an 1200 drauf ist.

    Danke!
     
    Bankkonto auflösen Beitrag #1 8. April 2010
  2. Anzeige
     
  3. Aerosoul
    Aerosoul Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    3.017
    Zustimmungen:
    7
    Hiho,

    ich würds einfach über ein Zwischenkonto (1360 o. 1590) buchen - Beleg hin oder her. Es ist doch aus dem Vorgang selbst ersichtlich, dass das eine Konto aufgelöst und der Restsaldo auf das andere Konto übertragen wird.

    Ich seh da kein Problem.

    Aero
     
    Bankkonto auflösen Beitrag #2 8. April 2010
Die Seite wird geladen...
Bankkonto auflösen - Ähnliche Themen Forum Datum
Erstattung der Umsatzsteuer auf Bankkonto Umsatzsteuer 7. April 2017
Bankkonto an Kasse --> Auszahlung über Privatkonto Allgemeine Fragen zum Rechnungswesen 13. März 2017
Buchungsperiode bei Buchung der Abbuchung vom Bankkonto Abgrenzung 8. März 2017
Belegnummern bei Bankkonto zu Bankkonto Allgemeine Fragen zum Rechnungswesen 5. Dezember 2016
Geldtransit und Gründungskosten Einnahme-Überschuss-Rechnung 1. März 2014