1. Hallo Gast,

    wir werden demnächst unsere Nutzungsbedingungen aktualisieren.

    Spätestens ab dem 25.05.2018 wird eine Nutzung des Forums auf Grund gesetzlicher Vorgaben erst ab dem vollendeten 16. Lebensjahr möglich sein.

    Konten von Nutzern die nicht mindestens 16 Jahre alt sind werden wir ab diesem Zeitpunkt löschen.

    Falls Du ein Geburtsdatum eingetragen hast (die Angabe ist optional) und dieses ist nicht korrekt, so würden wir dich bitten dieses zu korrigieren.
    Information ausblenden

buchungsfrage skonto

Diskutieren Sie buchungsfrage skonto im Allgemeine Fragen zum Rechnungswesen Forum im Bereich Buchführung / Buchhaltung; kann ich für sofort abzugsfähige betriebsausgaben auch skonto buchen (oder nur bei warenlieferungen)? wie wird in der praxis verfahren?... rechnung...

  1. Anonymous
    Anonymous Gesperrt
    Registriert seit:
    30. September 2004
    Beiträge:
    4.766
    Zustimmungen:
    0
    kann ich für sofort abzugsfähige betriebsausgaben auch skonto buchen (oder nur bei warenlieferungen)?

    wie wird in der praxis verfahren?... rechnung stornieren und neu buchen oder korrekturbuchung des differenzbetrages?
     
    buchungsfrage skonto Beitrag #1 3. Juni 2004
  2. Anzeige
     
  3. jochen
    jochen Benutzer
    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    hallo gast.

    sofort abzugsfähige betriebsausgaben wären z.b. bürobedarf, telefonkosten, porto, kontofühtrungsgebühren, etc.

    diese gehören nicht auf das konto skonto. wie du richtig vermutet hast, gehört auf das "ertags"-konto "skonto" nur der skonto bei warenlieferungen (und anschl. bezahlung der rechnung unter abzug von skonto) eines lieferanten und auf das "aufwands"-konto skonto nur der skonto bei warenlieferungen (und anschl. bezahlung der rechnung unter abzug von skonto) des kunden.

    rechnung stornieren und neu buchen????
    -> nein!

    wenn du bilanzierst hast du die rechnung eingebucht: aufwandskonto und vorsteuer an verbindlichkeiten aus lieferung und leistung (vll)

    und bei bezahlung unter abzug von skonto buchst du
    vll an bank und skonto und vorsteuer


    wenn du nicht bilanzierst buchst du die rechnung erst bei bezahlung und dann auch nur den überwiesenen betrag, sparst dir also diese "korrekturbuchung"

    bringt dich das weiter???

    grüße
    jochen
     
    buchungsfrage skonto Beitrag #2 3. Juni 2004
  4. Anonymous
    Anonymous Gesperrt
    Registriert seit:
    30. September 2004
    Beiträge:
    4.766
    Zustimmungen:
    0
    danke, erstmal für die antwort... ich hab´s leider noch nicht 100%-ig verstanden. bisher habe ich einfach die rechnung storniert und nochmal gebucht. wäre den folgendes bsp. richtig?:

    01.05.04
    Betriebsaufwand 10,--€ + VSt 1,60€ an Verbindlichkeiten 11,60€

    Bezahlung unter Abzug v. Skonto 10.05.04
    Verbindlichkeiten 11,60€ an Bank 11,60€
    Bank 0,27€ an Verbindlichkeiten 0,23€ und VSt 0,04€

    Wäre das nicht ziemlich umständlich?
     
    buchungsfrage skonto Beitrag #3 4. Juni 2004
  5. Stanley
    Stanley Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Hallo Gast (komischer Name :) ),

    ist die Bezahlung der Rechnung auch am 01.05.2004?
    Weil dann könnteste ja gleich an Bank buchen.

    Wenn die Bezahlung erst z.B. am 02.05.2004 ist machste einfach die Korrekturbuchung.

    Andere Idee:
    Sofern es um deine eigene Buchhaltung geht kannst ja gleich den Rechnungsbetrag-Skonto einbuchen. Das heisst dann aber auch das du innerhalb des Skontozeitraumes bezahlen musst.

    Gruß,

    Stanley
     
    buchungsfrage skonto Beitrag #4 4. Juni 2004
  6. Anonymous
    Anonymous Gesperrt
    Registriert seit:
    30. September 2004
    Beiträge:
    4.766
    Zustimmungen:
    0
    die bezahlung ist im am 10.05. ... also wäre mein beispiel schon richtig, oder?

    wenn ich weiß, dass skonto gezogen wird bzw. die rechnung im selben monat bezahlt wurde in dem sie ausgestellt wurde, dann buche ich natürl. den betrag abzgl. skonto.
     
    buchungsfrage skonto Beitrag #5 4. Juni 2004
  7. Stanley
    Stanley Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Hallo Mariella,

    ja, dann ist dein Beispiel richtig, bzw. ich würde es auch genauso machen.

    Liebe Grüße,

    Stanley

    P.s. Meld dich doch richtig im Forum an, dann erhälste ne Nachricht wenn Dir jemand antwortet.
     
    buchungsfrage skonto Beitrag #6 4. Juni 2004
  8. Anonymous
    Anonymous Gesperrt
    Registriert seit:
    30. September 2004
    Beiträge:
    4.766
    Zustimmungen:
    0
    danke! :wink:
    ja, mit dem anmelden das werde ich tun.
     
    buchungsfrage skonto Beitrag #7 4. Juni 2004
  9. Peter
    Peter Benutzer
    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mariella,

    gestatte mir, Dein Beispiel etwas zu modifizieren:

    28.04.04
    Wareneinkauf 10,--€ + VSt 1,60€ an Verbindlichkeiten aus LuL 11,60€

    Bezahlung unter Abzug v. Skonto 03.05.04
    Verbindlichkeiten aus LuL 11,60€ an Bank 11,33€, erhaltene Skonti 0,23€ und VSt 0,04€

    Natürlich kann auch ein Vorgang skontiert werden, der keinen Wareneinkauf, sondern andere Betriebsausgaben darstellt. Dann müßten genau diese korrigiert werden. M.E. sollte das aber ein vernünftiges Buchhaltungsprogramm drauf haben, was natürlich nicht heißt, daß man sich über die Hintergründe keine Gedanken zu machen braucht.

    Grüße,
    Peter
     
    buchungsfrage skonto Beitrag #8 4. Juni 2004
  10. Anonymous
    Anonymous Gesperrt
    Registriert seit:
    30. September 2004
    Beiträge:
    4.766
    Zustimmungen:
    0
    Erhaltene Skonti sollte man nur beim Wareneinkauf buchen, insbesondere dann, wenn man mit DATEV bucht. Das Konto ist nämlich mit den Wareneingangskonten verbunden. Würde es also mit anderen Vorgängen bebucht (z. B. Einkauf von Büromaterial), würde der Wareneinsatz nicht mehr plausibel sein. Betriebswirtschaftliche Auswertungen, Kalkulationen etc. wären dann falsch.
     
    buchungsfrage skonto Beitrag #9 7. Juni 2004
  11. jochen
    jochen Benutzer
    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    yap!! ein schönes altes problem.

    in unsere buchhaltung habe ich mal den buchungssatz:

    erhaltene skonti an büromöbel (anlagevermögen) und vost

    gefunden. da fällt dir doch nix mehr ein :(

    grüße
    jochen
     
    buchungsfrage skonto Beitrag #10 8. Juni 2004
  12. Anzeige
     
Thema:

buchungsfrage skonto