Buchung Sammelposten

Diskutieren Sie Buchung Sammelposten im Allgemeine Fragen zum Rechnungswesen Forum im Bereich Buchführung / Buchhaltung; Hallo ich habe eine Rechnung mit einer Gesamtsumme von ca. 5.500 EURO über Betriebs- u. Geschäftsausstattung. Die Rechnung in Einzelpreise...

  1. MixMax
    MixMax Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    5. November 2009
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich habe eine Rechnung mit einer Gesamtsumme von ca. 5.500 EURO über Betriebs- u. Geschäftsausstattung.

    Die Rechnung in Einzelpreise gegliedert, z.B.

    Rollcontainer 1 x Stück 290 EURO
    Schreibtisch 1 x Stück 780 EURO usw.

    Keine Einzelposition ist über 1000,00 EURO.

    Muss ich die Rechnung aufgrund der Gesamtsumme auf das Konto BGA buchen und auf 13 Jahre abschreiben oder kann ich die Rechnung in den Sammelposten buchen und auf 5 Jahre abschreiben?

    Wäre toll, wenn hier jemand praktischen Rat wüste.

    MfG
    MixMax
     
    Buchung Sammelposten Beitrag #1 7. Oktober 2010
  2. Anzeige
     
  3. chiemseeangler
    chiemseeangler Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein
    Hi!

    Ist denn alles für ein / zwei Büros oder wird das munter im Haus / verschiedene Häuser verteilt?

    Wenn es verteilt wird, zwingend GWG, wenn es einen Sachzusammenhang gibt, dann kannst Du es auch als BGA argumentieren. Kannst aber auch GWG machen.

    Fazit: GWG ist in jedem Fall nicht falsch, längere AfA wird Dir auch kein Mensch beanstanden.

    Gruß,
    Stefan
     
    Buchung Sammelposten Beitrag #2 7. Oktober 2010
  4. docb
    docb Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    23. September 2008
    Beiträge:
    7.511
    Zustimmungen:
    12
    Richtig, und damit ist die Frage unter betriebswirtschaftlichen Aspekten (Ergebnissteuerung!) zu beantworten.
     
    Buchung Sammelposten Beitrag #3 7. Oktober 2010
Thema:

Buchung Sammelposten

Die Seite wird geladen...
Buchung Sammelposten - Ähnliche Themen
  1. Fahrtenbuch Monatliche Buchung/Ausgleich am Jahresende

    Fahrtenbuch Monatliche Buchung/Ausgleich am Jahresende: Moin, ich hatte vorhin ein Telefonat mit meinem Zuständigem Finanzamt. Hatte irgendwo gelesen das einige Finanzämter verlangen, dass die Vorsteuerkorrektur für die Privatnutzung bei Monatlicher UstVa Abgabe auch monatlich erfolgt. Aussage...
  2. Buchung Gewinn oder Verlust bei einer GmbH und Co. KG

    Buchung Gewinn oder Verlust bei einer GmbH und Co. KG: Bei der Einstellung der E-Bilanz müssen die Kapitalkonten der Gesellschafter mit übermittelt werden. Nur wenn der Gewinn oder Verlust an die Kapitalkonten der Gesellschafter gebucht ist, kann das Kapitalkonto je Gesellsch. so eingetragen werden...
  3. Suche Konto für eine bestimmte Buchung im SKR 49

    Suche Konto für eine bestimmte Buchung im SKR 49: Ich arbeite im Geschäft mit SKR 04. Jetzt hat mich der Verein gefragt ob ich ihnen bei der Buchhaltung helfen könnte. Mein Problem ist, das ich nicht alle Belege bekommen habe. Mein Fall ist der das von der Bank 21,95 Euro abgehoben wurde Jetzt...
  4. Buchung der Betriebskosten (Mieter/Vermieter) beim Vermieterkonto vom Jahreswechsel 2016/17

    Buchung der Betriebskosten (Mieter/Vermieter) beim Vermieterkonto vom Jahreswechsel 2016/17: Hallo in die Runde, ich hätte eine Frage zu den korrekten Buchungssätzen beim SKR03 im Rahmen der Betriebskostennebenabrechnung, die Mieter werden als einzelne Debitoren geführt. a) BK-Abrechnung ergibt gegenüber einem Mieter eine Gutschrift,...
  5. GWG Handhabung privater Nutzungsanteil von 30 %

    GWG Handhabung privater Nutzungsanteil von 30 %: Guten Tag die Herren und Damen, ich setze mich aktuell mit dem Thema GWG und deren Besonderheiten auseinander. Somit nutze ich hiermit DIE Gelegenheit um einen ersten Beitrag zu starten. Angenommen ich habe ein GWG im Wert vom 300,00 Euro Netto...