Bilanzänderung / Verbl. Verlustvortrag

Diskutieren Sie Bilanzänderung / Verbl. Verlustvortrag im Allgemeine Fragen zum Rechnungswesen Forum im Bereich Buchführung / Buchhaltung; Hallo! Ich habe vom Finanzamt einen Feststellungsbescheid über den verbleibenden Verlustvortrag zum 31.12.2003 bekommen. Der weicht von dem ab, was...

  1. Simone
    Simone Neues Mitglied
    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich habe vom Finanzamt einen Feststellungsbescheid über den verbleibenden Verlustvortrag zum 31.12.2003 bekommen.
    Der weicht von dem ab, was Lexware in's neue Jahr übernommen hat.
    Wie muss ich buchen, um das gemäß FA-Bescheid wieder gerade zu biegen? Für 2003 kann ich keine Buchungen mehr vornehmen.

    Vielen Dank im Voraus und viele Grüße,
    Simone
     
    Bilanzänderung / Verbl. Verlustvortrag Beitrag #1 17. Oktober 2004
  2. Anzeige
     
  3. Anonymous
    Anonymous Gesperrt
    Registriert seit:
    30. September 2004
    Beiträge:
    4.766
    Zustimmungen:
    1
    kann man so nicht beantorten!

    Welche Unternehmensform, woraus resultiert der Unterschied?
     
    Bilanzänderung / Verbl. Verlustvortrag Beitrag #2 18. Oktober 2004
  4. Anonymous
    Anonymous Gesperrt
    Registriert seit:
    30. September 2004
    Beiträge:
    4.766
    Zustimmungen:
    1
    danke mg

    mfg

    o.b.
     
    Bilanzänderung / Verbl. Verlustvortrag Beitrag #3 7. November 2004
Thema:

Bilanzänderung / Verbl. Verlustvortrag