Berichtigung Anfangsbestand

Diskutieren Sie Berichtigung Anfangsbestand im Allgemeine Fragen zum Rechnungswesen Forum im Bereich Buchführung / Buchhaltung; Hallo, die Bilanz 2003 ist schon erstellt und abgegeben. Die Anfangsbestände werden manuell eingebucht. Nun habe ich festgestellt, daß in 2003 der...

  1. karin
    karin Neues Mitglied
    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    die Bilanz 2003 ist schon erstellt und abgegeben.
    Die Anfangsbestände werden manuell eingebucht.
    Nun habe ich festgestellt, daß in 2003 der Anfangsbestand berichtigt wurde und dabei € 7 zuviel storniert wurden.
    In der Bilanz stehen die Verbl. um diesen €7 geminderte Betrag drin.
    Da nun in 2004 ein falscher AB steht, können die €7 in 2004 nachgebucht werden? (Bilanzierer, SKR03)
    Vielen Dank im voraus.
    Gruß, Karin
     
    Berichtigung Anfangsbestand Beitrag #1 8. Oktober 2004
  2. Anzeige
     
  3. jochen
    jochen Benutzer
    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    hallo karin.

    mmh ......

    bei den kreditoren ist das nicht so einfach. (ich geh mal davon aus, dass du mit dem verbindlichkeitskonto die kreditoren meinst)

    falls ja: musst du den lieferanten suchen auf dem die 7 euro "fehlen" und sie dort korrigieren, da das konto "verbindlichkeiten aus lieferungen und leistungen" ein sammelkonto ist. (in beiden jahren)

    falls nein weil z.b. darlehen o.ä.:
    buchst du -> z.b. 599 (bzw das konto, auf dem 7 euro "fehlen" an 9000


    ok?
     
    Berichtigung Anfangsbestand Beitrag #2 11. Oktober 2004
Thema:

Berichtigung Anfangsbestand