Anzahlung mit späterer Rechnungsnummer verbuchen

Diskutieren Sie Anzahlung mit späterer Rechnungsnummer verbuchen im Allgemeine Fragen zum Rechnungswesen Forum im Bereich Buchführung / Buchhaltung; Hallo an Alle, ich bin Kleinunternehmerin und hätte eine Frage: Ich bin von der Umsatzsteuer befreit und arbeite mit SKR 03. Ich bekomme für meine...

Schlagworte:
  1. el86
    el86 Neues Mitglied
    Registriert seit:
    10. Januar 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo an Alle,

    ich bin Kleinunternehmerin und hätte eine Frage:
    Ich bin von der Umsatzsteuer befreit und arbeite mit SKR 03. Ich bekomme für meine Dienstleistung Anzahlungen. Jetzt ist meine Frage wie ich diese richtig verbuche.
    Kann ich die Anzahlung unter der späteren Rechnungsnummer verbuchen? Ich würde dann die Rechnung mit dem Restbetrag abzüglich der Anzahlung (eingezahlt am..) versehen. Das heisst ich hätte zwei Buchungen auf die gleiche Rechnungsnummer aber nur eine Rechnung, in der alles vermerkt ist. Wäre das korrekt?

    Vielen Dank für eure Hilfe

    lg
     
    Anzahlung mit späterer Rechnungsnummer verbuchen Beitrag #1 10. Januar 2018
  2. Anzeige
     
  3. Roland21
    Roland21 Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    7.689
    Zustimmungen:
    1.933
    Wenn du KU bist, wirst du deinen Gewinn wohl auch nach § 4 (3) EStG ermitteln, ist zu vermuten.

    Da buchst du Zahlungsvorgänge und nicht Rechnungen. Mit ein paar Ausnahmen.
     
    Anzahlung mit späterer Rechnungsnummer verbuchen Beitrag #2 10. Januar 2018
  4. el86
    el86 Neues Mitglied
    Registriert seit:
    10. Januar 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo Danke :) aber kannst du mir das erklären was du meinst. Ich stelle ja Rechnungen aus von daher buche ich Zahlungsvorgänge und Rechnungen
    lg
     
    Anzahlung mit späterer Rechnungsnummer verbuchen Beitrag #3 10. Januar 2018
  5. Neuling50
    Neuling50 Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    25. November 2017
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    139
    Nun, z. B. im Buchungstext "Anzahlung auf Rechnung ....". Als Belegnummer würde ich hier die Nummer des Kontoauszuges nehmen, dort ist ja die Zahlung belegt.
     
    Anzahlung mit späterer Rechnungsnummer verbuchen Beitrag #4 11. Januar 2018
  6. Anzeige
     
Thema:

Anzahlung mit späterer Rechnungsnummer verbuchen