Abschreibung

Diskutieren Sie Abschreibung im Allgemeine Fragen zum Rechnungswesen Forum im Bereich Buchführung / Buchhaltung; Habe mal eine Frage. Lineare und degressive Buchführung habe ich jetzt begriffen, aber wie buche ich das ganze wir arbeiten mit folgenden t-Konten...

  1. kerstin36
    kerstin36 Neues Mitglied
    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Habe mal eine Frage.
    Lineare und degressive Buchführung habe ich jetzt begriffen, aber wie buche ich das ganze wir arbeiten mit folgenden t-Konten

    GWG SBK Abschreibung an GWG GuV
     
    Abschreibung Beitrag #1 29. September 2004
  2. Anzeige
     
  3. Anonymous
    Anonymous Gesperrt
    Registriert seit:
    30. September 2004
    Beiträge:
    4.766
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ganz easy.

    1. Abschreibungen/GWG an GWG

    denn du minderst ja den "Bestand" der GWGs dadurch.

    2. GWG an SBK -> müsste aber 0 sein, denn du schreibst ja die GWGs voll ab.

    2. GUV an Abschreibungen

    Gruß,

    Stanley

    P.S. Wenn du solche Kontenaufzählungen machst "GWG SBK Abschreibung an GWG GuV" mach das bitte ein bisschen übersichtlicher z.B. GWG | SBK | Abschreibung an GWG | GuV. Damit erleichterst du uns und Dir den Überblick.

    P.S.1. Schön das du zu uns ins Forum gefunden hast...Kannst das Forum gern weiterempfehlen :D
     
    Abschreibung Beitrag #2 29. September 2004
  4. kerstin36
    kerstin36 Neues Mitglied
    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ok, das hätten wir volle abschreibung ist mir jetzt klar. Welche buchungen mache ich, wenn ich linear oder gegressiv abschreibe , da kommt doch das gewinn ind verlustkonto mit rein.

    Und vielen dank für deine bemühungen
     
    Abschreibung Beitrag #3 29. September 2004
  5. Anonymous
    Anonymous Gesperrt
    Registriert seit:
    30. September 2004
    Beiträge:
    4.766
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    die Buchungssätze für lineare und degressive Abschreibungen sind die gleichen..nur die Werte sind anders.

    Ich glaube ich habe deiner Frage nicht richtig verstanden...

    Gruß,

    Stanley
     
    Abschreibung Beitrag #4 29. September 2004
  6. Arkinsore
    Arkinsore Benutzer
    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Bei GWG ist die Abschreibung immer linear, weil ja schließlich 100% der Anschaffungskosten abgeschrieben werden. Also nix mit degressiv.
     
    Abschreibung Beitrag #5 29. September 2004
  7. Anzeige
     
Thema:

Abschreibung

Die Seite wird geladen...
Abschreibung - Ähnliche Themen
  1. Arithmetisch degressive Abschreibung

    Arithmetisch degressive Abschreibung: Hallo ich habe eine Frage für diese Übung: Die AG (D) schafft am 1.5.17 für 35700 inkl. Ust. eine Maschine an. Weitere Anschaffungskosten sind nicht zu berücksichtigen. Die Inbetriebnahme erfolgt am 17.05.17. Es wird geometrisch-degressiv...
  2. anteilige Hauskosten in der Abschreibung

    anteilige Hauskosten in der Abschreibung: Ein Unternehmer hat ein Haus mit 400 qm Innenfläche für Wohnraum und hat ein Unternehmen mit 2 Angestellten. Das Unternehmen ist eine UG und die UG zahlt 500 € Miete an den Gesellschafter, dem das Haus zu 50% gehört. Im Haus wurden bis...
  3. Abschreibung Uni

    Abschreibung Uni: Hallo Leute, Ich habe mich hier angemeldet, weil ich in 4 Tagen meine Klausur in Buchführung schreibe an der Uni. Es geht um die Abschreibung. Die Fragestellung wäre folgende: Ich habe eine Maschine gekauft für 125.000 Euro netto, abzüglich 5...
  4. Handy Abschreibung

    Handy Abschreibung: Hallo zusammen, ich habe in der Maske Abschreibungen von Lexware Buchhalter das Handy hinterlegt. Es wird nun linear auf 3 Jahre abgeschrieben. Als Anlagenkonto habe ich 490 hinterlegt und Abschreibungskto. 4830. Das Handy wurde von mir bar...
  5. Frage zur Abschreibung

    Frage zur Abschreibung: Wir haben kurzfristig einen neuen Mandanten bekommen und nun soll der Abschluss erstellt werden. Mir liegen die Sachen vom Vorjahr vor, neben dem Abschluss auch Berechnungen wie zb Privatanteil Kfz. Die Berechnung aus dem Vorjahr für den...