100% Vorsteuer aus Bewirtungskosten ziehen

Diskutieren Sie 100% Vorsteuer aus Bewirtungskosten ziehen im Allgemeine Fragen zum Rechnungswesen Forum im Bereich Buchführung / Buchhaltung; Jetzt 100% Vorsteuer aus Bewirtungskosten ziehen Die deutsche Regelung, nach der Sie nur 70% der Vorsteuer aus Rechnungen über Bewirtungskosten...

  1. Anonymous
    Anonymous Gesperrt
    Registriert seit:
    30. September 2004
    Beiträge:
    4.766
    Zustimmungen:
    1
    Quelle: http://www.vnr.de/vnr/steuernrechnungswesen/steuern/praxistipp_14176.html

    Was sagt Ihr dazu?

    Gruß,

    TOM
     
    100% Vorsteuer aus Bewirtungskosten ziehen Beitrag #1 15. November 2004
  2. Anzeige
     
  3. Anonymous
    Anonymous Gesperrt
    Registriert seit:
    30. September 2004
    Beiträge:
    4.766
    Zustimmungen:
    1
    korrekt
    100 % urteil des bfh veröff. 30.03.05

    man kann sich auf das günstigere gemeinschaftsrecht berufen
     
    100% Vorsteuer aus Bewirtungskosten ziehen Beitrag #2 21. April 2005
  4. Anonymous
    Anonymous Gesperrt
    Registriert seit:
    30. September 2004
    Beiträge:
    4.766
    Zustimmungen:
    1
    100 % Vorsteuerabzug auf Bewirtungsaufwendugnen

    Ja - soweit ist das richtig.

    Aber denken Sie bitte auch daran, daß Sie die Korrekturen auch für die Jahren 1999 - 2004 machen können.

    Die Bescheide waren insoweit vorläufig, bis der EuGH entschieden hat (solange die Umsatzsteuerprüfung nicht vorgenommen wurde)
     
    100% Vorsteuer aus Bewirtungskosten ziehen Beitrag #3 2. September 2005
Thema:

100% Vorsteuer aus Bewirtungskosten ziehen

Die Seite wird geladen...
100% Vorsteuer aus Bewirtungskosten ziehen - Ähnliche Themen
  1. Sage 100

    Sage 100: Wer hat mit Sage 100 Erfahrung ? Kann man in diesem Programm Dialog und Stapelbuchungen durchführen ?
  2. Bahncard 100, selbständig, Abrechnung Entfernungspauschale (?)

    Bahncard 100, selbständig, Abrechnung Entfernungspauschale (?): Hallo, folgende Situation: Selbständiger (Überschussrechner) kauft Bahncard ( € 4190 brutto) und pendelt damit täglich zu einem Kundenprojekt (Entfernung > 200 km). Sowohl in den Gültigkeitsmonaten, die im Kalenderjahr des Kaufs der BC liegen...
  3. Rechnung besteht zu 100% aus Umsatzsteuer

    Rechnung besteht zu 100% aus Umsatzsteuer: Hallo Miteinander, aus einer geförderten Schulung musste ich ausschließlich die Umsatzsteuer an den Coach zahlen (das Honorar hat der Staat direkt gezahlt) und finde in den Kontenrahmen kein passendes Konto. "1791 - USt frühere Jahre" wird nicht...
  4. Bezahlung BahnCard 100 - Vorsteuer?

    Bezahlung BahnCard 100 - Vorsteuer?: Hallo zusammen, bisher hatte ich nichts mit Gehalt zu tun, da dieser Bereich bei uns völlig ausgelagert ist, nun habe ich aber einen Fall, der zumindest da mit reinspielt: Wir bezahlen erstmals einem Mitarbeiter eine BahnCard100, damit dieser...
  5. Vorsteuer nach §14 - Quittung Fotoladen über 100,00 €

    Vorsteuer nach §14 - Quittung Fotoladen über 100,00 €: Hallo zusammen, immer wieder die selben Probleme... Mein Chef hat in einem Fotoladen für 260,00 € eingekauft. Auf dem Kassenzettel steht die Anschrift und St.Nr. des Ladens, Datum, Netto, MwSt-Satz und Betrag und brutto. Es fehlt also "nur"...