Wir sind Bilanzierer - SKR03

Diskutieren Sie Wir sind Bilanzierer - SKR03 im Abgrenzung Forum im Bereich Buchführung / Buchhaltung; Ich habe die 12/2017 USt-Voranmeldung korrigiert ich buchte wie folgt 2017 Aufwand an Kreditor 1548 / Kreditor und in 2018 1570 an 1548 Nachdem...

  1. Fliegermaus
    Fliegermaus Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die 12/2017 USt-Voranmeldung korrigiert

    ich buchte wie folgt
    2017
    Aufwand an Kreditor
    1548 / Kreditor

    und in 2018
    1570 an 1548

    Nachdem ich in 2017 nachträglich nochmals gebucht habe. Muss ich doch eine Jahresübernahme machen. Habe ich erledigt. Jetzt bin ich mir unsicher ob das ganz stimmt
    Was passiert bei der Jahresübernahme.

    der Saldo muss doch auf meinen Kreditorkonto übernommen werden. Sammelkonto Kreditoren. EB-Wert-Buchungen ?

    Wer kann mir helfen ?
     
    Wir sind Bilanzierer - SKR03 Beitrag #1 11. Juni 2018
  2. Anzeige
     
  3. Kontierung
    Kontierung Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    4.035
    Zustimmungen:
    836
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    22964 Steinburg
    Ich versteh nur Bahnhof - bin aber keine Mitarbeiterin des Unternehmens
     
    Wir sind Bilanzierer - SKR03 Beitrag #2 11. Juni 2018
  4. Aerosoul
    Aerosoul Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    3.237
    Zustimmungen:
    173
    Ganz ehrlich: lasst die Fibu extern von einem StB machen (den Ihr ja offensichtlich auch habt) und kümmert Euch um das Geschäft. Hier fehlt es an so vielem...... ich vermute dass Ihr denkt "naja, wir machen unseren Kram selbst, is ja billiger" - weit gefehlt. Wenn die Daten an den StB übergeben werden und es sind ein Haufen Umbuchungen notwendig spart Ihr gar nix.

    my2cents.

    A.
     
    Wir sind Bilanzierer - SKR03 Beitrag #3 11. Juni 2018
  5. riese
    riese Super-Moderator
    Mitarbeiter
    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    15.736
    Zustimmungen:
    1.400
    Hallo Fliegermaus,

    Vorsteuer x% an Vorsteuer im Folgejahr abziehbar. Und schwups landet der Betrag in der USt.-Voranmeldung und das Abgrenzungskonto ist auf 0.

    Gruß
    Rainer
     
    Wir sind Bilanzierer - SKR03 Beitrag #4 11. Juni 2018
  6. Roland21
    Roland21 Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    7.492
    Zustimmungen:
    1.811
    Das liegt vor allem daran, dass man erst einmal verstehen muss, was mit einer Buchung gemeint war. Danach muss man den Murks zurückbuchen und dann richtig von links nach rechts buchen. Und meistens bleibt dann noch irgendwas übrig, was man nirgenwo so recht dranschrauben kann.

    Abgesehen davon sehen die dargelegten Buchungen richtig aus, sofern ich die Kontonummern aus dem alten SKR richtog interpretiere und sofern der Sachverhalt der ist, dass die Vorsteuer erst in 2018 abzugsfähig sein soll.

    Nur den Sachtext danach habe ich nicht verstanden.
     
    Wir sind Bilanzierer - SKR03 Beitrag #5 12. Juni 2018
  7. Fliegermaus
    Fliegermaus Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Im alten Jahr wurden Nachbuchungen gemacht. Die Salden muss man ja in das neue Jahr dann übernehmen.
    Verbindlichkeits-Sammelkonto, EB 9000 usw.
    Ich habe eine Übernahme gemacht evtl. doppelt ?
    Woran erkennt man dass die Übernahme richtig ist.
    Ich hoffe ich habe mich gut ausgedrückt
     
    Wir sind Bilanzierer - SKR03 Beitrag #6 12. Juni 2018
  8. Aerosoul
    Aerosoul Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    3.237
    Zustimmungen:
    173

    In dem man kontrolliert, ob der Bestand 31.12.2017 mit dem EB-Wert 01.01. übereinstimmt?!
     
    Wir sind Bilanzierer - SKR03 Beitrag #7 12. Juni 2018
  9. Neuling50
    Neuling50 Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    25. November 2017
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    97
    ;) Grundsatz des Bilanzenzusammenhangs - mögliches Vorgehen: Ausdruck der Summen-Saldenliste des Vorjahres und des neuen Jahres und die Endsalden Vorjahr mit den Anfangssalden neues Jahr vergleichen.
    Dies hat man früher gelernt, wenn Buchhaltung auf dem Stundenplan stand ..
     
    Wir sind Bilanzierer - SKR03 Beitrag #8 12. Juni 2018
  10. Roland21
    Roland21 Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    7.492
    Zustimmungen:
    1.811
    Geht mit Excel viel schneller und sicherer. Und baumschonender. Beide Reihen nach Konten sortiert nebeneinanderstellen und die Differenz bilden. Da wp es nicht Null ist, stimmt was nicht.

    Und wenn die Summe der Differenzen nicht Null ist, war es der Jahresüberschuss, der noch vorgetragen werden muss.
     
    Wir sind Bilanzierer - SKR03 Beitrag #9 12. Juni 2018
  11. Anzeige
     
Thema:

Wir sind Bilanzierer - SKR03

Die Seite wird geladen...
Wir sind Bilanzierer - SKR03 - Ähnliche Themen
  1. Wo sind die Experten im Insolvenzrecht ?

    Wo sind die Experten im Insolvenzrecht ?: Moin, wer von Euch kennt sich im Insolvenzrecht aus? Darf ein Wirt, der Montag den Weg nach Kanossa antreten muss, [U]heute noch schnell[/U] den Inhalt eines Kellnerbeutels gegen ausstehenden Lohn aufrechnen oder muss er auf Einzahlung (zur...
  2. Pauschale Vorschüsse - wo sind sie noch erlaubt ?

    Pauschale Vorschüsse - wo sind sie noch erlaubt ?: Hallo, weiß jemand wo man noch pauschale Vorschüsse als Rechnung schreiben darf ? Bei laufenden Buchhaltungen? Danke!
  3. Was sind die Vorteile eines Nachforderungs- gegenüber einem Haftungsbescheid?

    Was sind die Vorteile eines Nachforderungs- gegenüber einem Haftungsbescheid?: Hallo, Was sind die Vorteile eines Nachforderungs- gegenüber einem Haftungsbescheid im Zusammenhang mit der Festsetzung der Kapitalertragsteuer bei einer vGA? Danke vorab. LG!
  4. Wo sind die Ermittlungspflichten des Finanzamts kodifiziert?

    Wo sind die Ermittlungspflichten des Finanzamts kodifiziert?: Hallo, Ich habe eine Frage an Euch, bei der ich nicht weiterkomme. Wo sind die Ermittlungspflichten des Finanzamts kodifiziert? Danke
  5. Verbuchung von Spenden, die an Gegenleistungen gebunden sind

    Verbuchung von Spenden, die an Gegenleistungen gebunden sind: Wenn ich als Unternehmen an eine Charity spende, nachdem freiwillige Unterstützer die Information über meine Spendenaktion an z.B. 10.000 Freunde in sozialen Netzwerken geteilt haben - ich also sozusagen erst dann Spende, nachdem meine...