urlaubsrückstellung

Diskutieren Sie urlaubsrückstellung im Abgrenzung Forum im Bereich Buchführung / Buchhaltung; Hallo, hab bei uns mal in alten Jahren nachgeschaut, da wurde nie eine Urlaubsrückstellung gebildet für den noch nicht genommenen Urlaub unserer AN....

  1. Anonymous
    Anonymous Gesperrt
    Registriert seit:
    30. September 2004
    Beiträge:
    4.766
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    hab bei uns mal in alten Jahren nachgeschaut, da wurde nie eine Urlaubsrückstellung gebildet für den noch nicht genommenen Urlaub unserer AN. Die Bilanz wird vom Steuerberater erstellt. Hab in den Bilanzen auch keine U-Rückstellung finden können.
    Was passiert bei einer Prüfung?
    Vorab Danke für eine Antwort.
    Gruß
    Manu
     
    urlaubsrückstellung Beitrag #1 28. Oktober 2004
  2. Anzeige
     
  3. jochen
    jochen Benutzer
    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    ... nichts. du bist selbst schuld, wenn du deinen gewinn nicht minderst.

    vielleicht findest du einen so tollen prüfer, dass er ihr genehmigt, die rückstellung noch einzubuchen - wird aber eher nicht der fall sein ...

    grüße
    jochen
     
    urlaubsrückstellung Beitrag #2 28. Oktober 2004
  4. sina
    sina Benutzer
    Registriert seit:
    3. Juni 2004
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Manu,
    was ist denn das für eine Gesellschaftsform? Nach HGB SIND Rückstellungen zu bilden. Das ist kein Wahlrecht. Jenachdem was für eine Gesellschaftsform.

    Ein Prüfer wird deswegen keine Welle machen und sollte er andere Dingen finden die den Gewinn erhöhen könnt ihr ja dann noch die Urlaubsrückstellung bilden, quasi als Ausgleich.

    lg
    sina
     
    urlaubsrückstellung Beitrag #3 29. Oktober 2004
  5. sina
    sina Benutzer
    Registriert seit:
    3. Juni 2004
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Manu,
    was ist denn das für eine Gesellschaftsform? Nach HGB SIND Rückstellungen zu bilden. Das ist kein Wahlrecht. Jenachdem was für eine Gesellschaftsform.

    Ein Prüfer wird deswegen keine Welle machen und sollte er andere Dingen finden die den Gewinn erhöhen könnt ihr ja dann noch die Urlaubsrückstellung bilden, quasi als Ausgleich.

    lg
    sina
     
    urlaubsrückstellung Beitrag #4 29. Oktober 2004
  6. jochen
    jochen Benutzer
    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    vielleicht erstellt der stb nur eine grunzel-steuer-bilanz 8)
     
    urlaubsrückstellung Beitrag #5 29. Oktober 2004
  7. Guamokolatokint
    Guamokolatokint Benutzer
    Registriert seit:
    30. Oktober 2004
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    ja, solche kenne ich auch, wo an sich zwingend zu bildende Rst nur gebildet werden, wenn es "sinnvoll" erscheint.

    U-Rst sind ja da nicht die einzigen....
     
    urlaubsrückstellung Beitrag #6 30. Oktober 2004
  8. Anonymous
    Anonymous Gesperrt
    Registriert seit:
    30. September 2004
    Beiträge:
    4.766
    Zustimmungen:
    1
    urlaubsrückstellung Beitrag #7 13. November 2004
  9. Anonymous
    Anonymous Gesperrt
    Registriert seit:
    30. September 2004
    Beiträge:
    4.766
    Zustimmungen:
    1
    Urlaubsrückstellungen

    Hat ein Arbeitnehmer den ihm auf grund gesetzlicher oder tarifvertaglicher Bestimmungen zustehenden Urlaub bis zum Bilanzstichtag noch nicht in vollem Umfang beansprucht, muss hierfür in der Handels- und Steuerbilanz eine Rückstellung für ungewisse Verbindlichkeiten ausgewiesen werden. Die Verpflichtung besteht in der Zahlung für im abgelaufenen Jahr nicht genommenen Urlaub nicht in der Gewährung von Freizeit im Folgejahr. Ohne Bedeutung hierfür ist ob der Urlaubsanspruch durch Freizeitgewährung oder durch eine Zahlung abgegolten wird. Für die Berechnung werden 3 Rechengrößen benötigt.

    - Urlaubsentgelt pro Tag
    - Anzahl der regulären Arbeitstage
    - Anzahl der offenen Urlaubstage

    Nach den Bestimmungen des Bundesurlaubsgesetzes (§11) bemisst sich der während des Urlaubes zu zahlende Arbeitslohn (Urlaubsentgelt)
    nach dem druchschnittlichen Verdienst des Arbeitnehmers in den letzten 13 Wochen vor Urlaubsantritt. Bei der Rückstellungsberechnung tritt an Stelle des Urlaubsbeginns der Bilanzstichtag, so dass i.d.R. auf die Lohnverhältnisse vom 1.10.-31.12. abzustellen ist.

    Wenn die Urlaubsrückstellung nicht gebildet wurde, stellt dies ein Verstoß gegen § 249 HGB da. Aufgrund der Maßgeblichkeit der Handelsbilanz für die Steuerblianz ist auf die StB nicht richtig. Es muß theoretisch eine Bilanzberichtigung vorgenommen werden. (Der Bilanzansatz ist zwingend!!)
    MfG
    Ghostrider
     
    urlaubsrückstellung Beitrag #8 7. Februar 2005
  10. Anzeige
     
Thema:

urlaubsrückstellung

Die Seite wird geladen...
urlaubsrückstellung - Ähnliche Themen
  1. Wertaufhellung Urlaubsrückstellung (HGB/EStG)

    Wertaufhellung Urlaubsrückstellung (HGB/EStG): Hallo zusammen, die Urlaubsrückstellungen werden ja für HGB un EStG unterschiedlich berechnet, sodass eigentlich keine Einheitsbilanz mehr aufgestellt werden kann. Zeitgleich gibt es das Gebot der Wertaufhellung. Unseren Jahresabschluss...
  2. Berechnung Urlaubsrückstellung

    Berechnung Urlaubsrückstellung: Hallo, kann mir bitte jemand einen gute Pauschalberechnung zur Bildung einer Urlaubsrückstellung nennen ? Es gibt einen Festangestellten, der immer dasselbe Gehalt bekommt plus VWL Zuschuss. Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld bekommt er auch,...
  3. Urlaubsrückstellung für ausgeschiedene Mitarbeiter

    Urlaubsrückstellung für ausgeschiedene Mitarbeiter: [COLOR=#333333][FONT=Arial]Hallo, ich frage nach, ob man für ausgeschiedene Mitarbeiter, die noch Resttage an Urlaub haben, eine Rückstellung bilden muss? [/FONT][/COLOR] [COLOR=#333333][FONT=Arial]Ein Mitarbeiter, der im Februar ausgeschieden...
  4. Berechnung Urlaubsrückstellung - Arbeitstage/Provision

    Berechnung Urlaubsrückstellung - Arbeitstage/Provision: Hallo zusammen, bezüglich der Berechnung der Urlaubsrückstellungen habe ich zwei Fragen: - Welche Basis an Arbeitstagen nehme ich, wenn die Mitarbeiter in unterschiedlichen Bundesländern arbeiten (Home-Office bzw. zweite Betriebsstätte). Gibt...
  5. Urlaubsrückstellung

    Urlaubsrückstellung: hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine frage: wenn ein arbeitnehmer vom 22.12.2013 - 05.01.2014 urlaub hat, muss dann für die zwei tage in 2014 eine rückstellung gebildet werden? oder entfällt dies, da der urlaub in 2013 angetreten...